Urushi-japanische Lackkunst auf der KLP

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
Ritschi
Beiträge: 892
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 22:04
Name: Richard
Drechselbank: Eigenbau und kl.Jet
Wohnort: Bürgstadt
Kontaktdaten:

Urushi-japanische Lackkunst auf der KLP

Beitrag von Ritschi »

Urushi-japanische Lackkunst auf der KLP

Bei einem Gemeinschaftsprojekt mit Peter Krause ist diese Schale entstanden. ( Er ist schon seit einigen Jahren mit mir am gleichen Wunderpunkt. )
Von mir wurde sie aus deutscher Rosskastanie gedrechselt und fein geschliffen bis ca. 1000.
Peter sorgte für die Oberflächen.
Außen sind 7 Schichten in Wischtechnik vom vom ostasiatischen Lackbaum aufgetragen. Innen sind es 6 gepinselte Schichten, natürlich vorher gespachtelt und immer mit Zwischenschliff bis 4000, und noch 2 mal matt schwarz gewischt.
Die kleine „wunderschöne“ Schale steht nun für 230€ zum Verkauf.
Hat spaß gemacht, schön wenn sie euch gefällt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß ritschi

Wer sich nicht bewegt, kann nichts bewegen…..!
Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 3529
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230, Mini
Wohnort: Schieder-Schwalenberg
Kontaktdaten:

Re: Urushi-japanische Lackkunst auf der KLP

Beitrag von Josch »

:.: :Pokal:
Ein tolles Ergebnis der Gemeinschaftsarbeit.
Grüße vom Feierabenddrechsler Joachim
(www.feierabenddrechsler.de)
Benutzeravatar
Burgberger
Beiträge: 1458
Registriert: Samstag 28. Juli 2018, 15:03
Name: Dieter
Drechselbank: Twister 180
Wohnort: Burgberg

Re: Urushi-japanische Lackkunst auf der KLP

Beitrag von Burgberger »

Schließe mich Josch an
:Pokal:
:danke: fürs zeigen
liebe Grüße
Dieter
Aus dem schönen Allgäu wünsche ich allen das Beste!
Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 10221
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Name: Hartmut
Drechselbank: Geiger / Killinger
Wohnort: Hamm

Re: Urushi-japanische Lackkunst auf der KLP

Beitrag von Drechselfieber »

... und jetzt kann man aus dem Gefäß auch heiße Getränke genießen. :.: :.: :.:

Hast du dich nicht vertan, Schleifen bis 320 Korn und Preis 4000 €. :evil: :evil:

Zum Schleifen brauche ich später noch ein paar Infos.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)
Benutzeravatar
Ralph
Beiträge: 65
Registriert: Mittwoch 30. April 2014, 13:27
Name: Ralph Holzer
Drechselbank: Heyligenstaedt u.a.

Re: Urushi-japanische Lackkunst auf der KLP

Beitrag von Ralph »

Hallo Kollegen,

ich durfte mir die Ergebnisse der Kooperation Peter / Ritschi ja vor Ort anschauen :-)

Haben beide gut gemacht!

Auch der tägliche Vortrag von Peter zum Thema Urushi war recht unterhaltsam, er hat früher bei Dictum Kurse gegeben und ist mit einer netten Japanerin verheiratet: Profi!

Unter anderem hat er uns eine mit Urushi lackierte Leder(!tasche gezeigt, nicht mit Tips aus dem Lackkästchen gespart und gut vermittelt.

Frohes Schaffen

:-) Ralph
Antworten

Zurück zu „Arbeiten plus Farbe/Dekor“