Eichenschalenversuch

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 7471
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc/Jet
Wohnort: Olpe/Unterneger

Eichenschalenversuch

Beitrag von joschone »

Heute hab ich eine Eichenschale gedrechselt.
Außen gebürstet, geräuchert und geölt.
Innen bis 360 geschliffen und geölt.
Durchmesser 220mm, Höhe 95mm unf Wandstärke 10mm.
P5140034.JPG
P5140036.JPG
P5140040.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!
Benutzeravatar
Burgberger
Beiträge: 1429
Registriert: Samstag 28. Juli 2018, 15:03
Name: Dieter
Drechselbank: Twister 180
Wohnort: Burgberg

Re: Eichenschalenversuch

Beitrag von Burgberger »

Griaß di Josef,
das ist ja mal wieder ein irres Holzbild! :Pokal: :danke: fürs zeigen.
Wie kommst du nur immer an solches Holz. Aber natürlich muss an der Bank ein Meister stehen, wenn so etwas herauskommten soll!

Grüße Dieter
Aus dem schönen Allgäu wünsche ich allen das Beste!
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 7471
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc/Jet
Wohnort: Olpe/Unterneger

Re: Eichenschalenversuch

Beitrag von joschone »

Burgberger hat geschrieben: Dienstag 14. Mai 2024, 19:26 Wie kommst du nur immer an solches Holz.
Dieter das ist stinknormale Eiche!!! ;-)
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!
Benutzeravatar
Burgberger
Beiträge: 1429
Registriert: Samstag 28. Juli 2018, 15:03
Name: Dieter
Drechselbank: Twister 180
Wohnort: Burgberg

Re: Eichenschalenversuch

Beitrag von Burgberger »

Na Josef, du warst ja schon im Allgäu. Da gibts Eiche nicht oft und stinknormale ist auch kaum zu bekommen.
Gruß
Aus dem schönen Allgäu wünsche ich allen das Beste!
Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 3187
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Name: Lutz Brauneck
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Eichenschalenversuch

Beitrag von Mr. Wood »

Moin Josef,

ich finde der Versuch ist grundsätzlich sehr gelungen,
aber die unterschiedlichen Einstiche am oberen Rand stören mich. ( Anmerkung auf hohem Niveau :prost: )
Eiche Josef 2.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm
GärtnermeisterD
Beiträge: 635
Registriert: Samstag 12. Februar 2022, 19:43
Name: Daniel Thumann
Drechselbank: Twister eco
Wohnort: Langenberg

Re: Eichenschalenversuch

Beitrag von GärtnermeisterD »

Moin Josef!
Mir gefällt die Schale sehr gut! Gerade die unterschiedlichen Einstiche am Rand sind mal was besonderes... :.:
Sehr hübsch!
Liebe Grüße aus Langenberg, Daniel
Benutzeravatar
Touchma
Beiträge: 1033
Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 09:32
Name: Stefan
Drechselbank: Stratos XL & MIDI
Wohnort: 46325

Re: Eichenschalenversuch

Beitrag von Touchma »

Mr. Wood hat geschrieben: Mittwoch 15. Mai 2024, 08:46 Moin Josef,

ich finde der Versuch ist grundsätzlich sehr gelungen,
aber die unterschiedlichen Einstiche am oberen Rand stören mich. ( Anmerkung auf hohem Niveau :prost: )
Ich bin ganz bei Lutz
Viele Grüße aus dem Münsterland,
Stefan

Schnell ist nix gemacht!!
Antworten

Zurück zu „Schalen und Teller“