Flugwettbewerb im Blauen. Nur noch 15 Wochen bis zur Vorstellung der Objekte.
https://www.german-woodturners.de/viewtopic.php?t=21542

Free CAD Programm

Nützliches für den Alltag

Moderator: Harald

Antworten
Graf93
Beiträge: 66
Registriert: Dienstag 31. August 2021, 14:42
Name: Manuel
Drechselbank: Stratos FU-230, DML3
Wohnort: Hohenlinden

Free CAD Programm

Beitrag von Graf93 »

Ich hab da mal wieder eine Frage.

Die Optik/Maße meiner Pfeffermühlen ist aktuell eher noch von Zufall.

Es wurde im Forum auch schon öfters das Thema CAD Programm(MAC) behandelt und ich bin mir ziemlich sicher, dass es FreeCad werden soll.

Ich wollte bloß mal nach euren Erfahrungen in Bezug auf Drechselobjekte hören. Da die meisten Videos bzw Erfahrungen eher auf Modellbauten abzielen.

Danke
Gruß Manu

Das Eckige mach rund
schwede
Beiträge: 344
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 17:13
Name: Markus Langhans
Zur Person: Schon immer ein Holzwurm. ;-)


Hobbys neben dem Drechseln: BMW R1200 GS :-), Mountainbike und Rennrad fahren.

Nebenbei baue ich noch Schwedenfutter.
Mehr dazu hier:
http://www.rundes-vom-schweden.de
Drechselbank: Hempl,Hager,Geiger..
Wohnort: Deining
Kontaktdaten:

Re: Free CAD Programm

Beitrag von schwede »

Servus Manu,


ich zeichne bestimmt schon 25 Jahre mit allen möglichen CAD-Programmen.
FreeCad kenne ich nicht.

Aber ich kann dir sagen, daß auch ein CAD-Programm nichts von selber macht,
und oft eine sehr lange Einarbeitung für Neulinge erfordert.

Werkstücke von Drechslern sind oft sehr einfach gehalten.
Zur Formfindung und zum Entwurf ist oft ein Stück Papier und ein Bleistift hilfreicher und zielführender als ein Bildschirm.

Auch ich bediene mich oft dieser einfachen Mittel, weil eine Form und ein erster Entwurf so besser zu finden sind.
Schöne Grüße aus der Oberpfalz!

Schwede-> Markus

http://www.rundes-vom-schweden.de
Graf93
Beiträge: 66
Registriert: Dienstag 31. August 2021, 14:42
Name: Manuel
Drechselbank: Stratos FU-230, DML3
Wohnort: Hohenlinden

Re: Free CAD Programm

Beitrag von Graf93 »

Servus Markus,

das ist eine ehrliche Einschätzung und darüber bin ich sehr dankbar.

Ich habe schon für das ein oder andere Wekrstück eine Zeichnung gemacht mit Maßen, das Problem ist nur dass ich sehr schlecht zeichnen kann :lol:. Und somit die Zeichnung nicht so genau ist, damit man sich das entgültige Produkt genau vorstellen kann bzw. von reproduzieren spreche ich noch gar nicht. :kloppe:

Wie ich so bin umschreibe ich immer sehr kompliziert, aber ich hoffe dass mein Anliegen so besser rüber kommt

Gruß Manu
Gruß Manu

Das Eckige mach rund
Benutzeravatar
Drachenspan
Beiträge: 1494
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 20:26
Name: Drachenspan
Zur Person: Schwerpunkt: Nassholzdrechseln, große Schalen, farbige Objekte, Hohlgefäße aus einheimischen Hölzern.
Angefangen hat alles mit einer Holzmann Db 900, dann kam eine große Jet und seit Aug.2011 dreh ich auf einer VL300.
Drechselbank: Vicmarc Vl 300

Re: Free CAD Programm

Beitrag von Drachenspan »

Hallo Manu,
investier 20 Euro und bestell dir bei der drechselstube Neckarsteinach das Mühlenheft. 120 seiten
Dann hast du exakte Zeichnungen und die Proportionen stimmen auch.
Danach kannst du selber experimentieren.
Gruß
Drachenspan
maserknollen
Beiträge: 1989
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:29
Name: Ludger Steven
Zur Person: Vom Dachstuhl bis zum Einbaumöbel -- Holzhandwerk ist Passion
Und... ich komm von Hoff
Drechselbank: Twister Eco/DMT460
Wohnort: Ahlen/Steinhagen

Re: Free CAD Programm

Beitrag von maserknollen »

Drachenspan hat geschrieben: Sonntag 25. Februar 2024, 00:18 Hallo Manu,
investier 20 Euro und bestell dir bei der drechselstube Neckarsteinach das Mühlenheft. 120 seiten
Dann hast du exakte Zeichnungen und die Proportionen stimmen auch.
Danach kannst du selber experimentieren.
Gruß
Drachenspan
Ja genau!!!
Das hat mich auch geholfen :lol:
Gruß Ludger

Der krumme Baum lebt sein Leben.
Der gerade Baum wird zum Brett.
( aus China)
Graf93
Beiträge: 66
Registriert: Dienstag 31. August 2021, 14:42
Name: Manuel
Drechselbank: Stratos FU-230, DML3
Wohnort: Hohenlinden

Re: Free CAD Programm

Beitrag von Graf93 »

Drachenspan hat geschrieben: Sonntag 25. Februar 2024, 00:18 Hallo Manu,
investier 20 Euro und bestell dir bei der drechselstube Neckarsteinach das Mühlenheft. 120 seiten
Dann hast du exakte Zeichnungen und die Proportionen stimmen auch.
Danach kannst du selber experimentieren.
Danke für den Tipp, genau solche Tipps sind sehr hilfreich.

Gruß Manu
Gruß Manu

Das Eckige mach rund
Anfängerer
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 26. Juni 2024, 13:49
Name: Xaver
Drechselbank: Holzstar DB900

Re: Free CAD Programm

Beitrag von Anfängerer »

Ich habe mir auch schon ähnliche Gedanken bzgl. eines CAD Programms zum "konstruieren" von Mühlen gemacht. Aber ein Vorrredner schon bemerkt hat, ist es schon aufwändig sich in solche Programme einzuarbeiten. Ich verwende aktuell Fusion360 von Autodesk. Das ist ein professionelles Programm, jedoch mit kleinen Einschränkungen für Privatanwender kostenlos. Man muss nur einen Account erstellen und nach dem Runterladen kann man schon loslegen. Dazu gibts im Internet auch jede Menge Tutorials auf Youtube.
Hier der link: https://www.autodesk.de/products/fusion ... sonal-form

Pfeffermühle-Konstruktion.jpg
Pfeffermühle-Render.jpg

Viel Erfolg und viele Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten

Zurück zu „Gebrauchsgegenstände“