Kreiselsucht?

Vom größten bis zum kleinsten
Antworten
fsmart
Beiträge: 321
Registriert: Montag 25. März 2013, 11:20
Name: Martin Bauer
Zur Person: Bereits in meiner Schulzeit hat mich der Holz-Virus erwischt. Seither habe ich mich unterschiedlich mit Holz auseinander gesetzt. Das führte auch zu meiner Berufswahl: Berufsschullehrer Schwerpunkt Schreiner. Seit 1.8.2015 bin ich nun im Ruhestand. Langweilig ist es bisher nicht geworden, im Gegenteil.
Drechselbank: Drechselmeister Max
Wohnort: Freising

Kreiselsucht?

Beitrag von fsmart »

Hallo,

auch wenn ich hier schon lange nichts mehr gezeigt habe, war ich nicht untätig. Im Gegenteil. Aberschaut selber - hier ein paar Teile
aus der letzten Zeit.

Nachdem mich im Weihnachtsgeschäft alle kleinen Kreisel verlassen haben (ich war nicht traurig darüber) musste der
Bestand wieder aufgefüllt werden.

So entstand über 60 normale, aber kleine Kreisel (links) und 50 Fingerkreisel (rechts). Alle sind ca 45 mm hoch, strukturiert und bemalt.

Jetzt habe wieder Vorrat und komme hoffentlich zu anderen Sachen, vielleicht auch wieder zu einem meiner gefrästen Stücke.
Serienfertigung reicht für die nächste Zeit.
kl-Kreisel Fingerkreisel.JPEG
kl-Kreisel blau DS.jpg
kl-Kreisel blau SA.jpg
Ich hoffe die Kreisel gefallen euch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus Freising

Martin
Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 3382
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230, Mini
Wohnort: Schieder-Schwalenberg
Kontaktdaten:

Re: Kreiselsucht?

Beitrag von Josch »

Hallo Martin, ja doch, das muß Kreiselsucht sein. Würde mir aber an deiner Stelle bei dem Ergebnis keine ernsthaften Sorgen machen, sondern es einfach akzeptieren.

Sehr schön und extrem fleißig. :Pokal:
Grüße vom Feierabenddrechsler Joachim
(www.feierabenddrechsler.de)
maserknollen
Beiträge: 1793
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:29
Name: Ludger Steven
Zur Person: Vom Dachstuhl bis zum Einbaumöbel -- Holzhandwerk ist Passion
Und... ich komm von Hoff
Drechselbank: Twister Eco/DMT460
Wohnort: Ahlen/Steinhagen

Re: Kreiselsucht?

Beitrag von maserknollen »

Ja, Martin
Nimm die Krankheit an ! Sie ist zwar nicht heilbar, aber man kann sie gut therapieren. Von Vorteil ist auch, dass eventuell auftretende Entzugserscheinungen durchaus zu ertragen sind.
Entziehungskuren werden von der Krankenkasse allerdings strikt abgelehnt.

Tolle Fleißarbeit :.: :.:
Gruß Ludger

Der krumme Baum lebt sein Leben.
Der gerade Baum wird zum Brett.
( aus China)
Benutzeravatar
dalbergia_63
Beiträge: 639
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2020, 18:08
Name: Heinz Fink
Zur Person: Drechselnder Schreiner und Gestalter
Drechselbank: Hapfo 3000
Wohnort: Kornwestheim

Re: Kreiselsucht?

Beitrag von dalbergia_63 »

Hallo Martin,

ich würde sagen, es gibt schlimmere Süchte als die Kreiselsucht!

Mein Tipp: Auf jeden Fall nicht therapieren, weitermachen und viele Menschen glücklich machen.

Sagt mit handwerklich-kollegialen Grüßen

Heinz

PS: Der 3. bis 5. Mai zum Musikertreffen in Freising ist fixiert im Kalender - vielleicht klappt es ja wieder mit einem Besuch...
"To everything (turn, turn, turn)
There is a season (turn, turn, turn)
And a time to every purpose, under heaven"
Pete Seeger
... welch ein Lied für einen drechselnden Musiker!
Benutzeravatar
Ritschi
Beiträge: 807
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 22:04
Name: Richard
Drechselbank: Eigenbau und kl.Jet
Wohnort: Bürgstadt
Kontaktdaten:

Re: Kreiselsucht?

Beitrag von Ritschi »

Hallo Martin,
deine Kreisel gefallen mir sehr gut. Klasse gemacht und sauber ausgeführt.
Und in dieser Menge, alle Achtung!
Für meine Märkten hab ich irgendwie immer zu wenig vorrätig.
Gruß ritschi

Wer sich nicht bewegt, kann nichts bewegen…..!
Friederike
Beiträge: 23
Registriert: Montag 20. Juni 2022, 07:39
Name: Friederike
Drechselbank: MIDI pro
Wohnort: LEER

Re: Kreiselsucht?

Beitrag von Friederike »

Hallo, dann erzähle ich mal meine Kreiselgeschichte:

Als wir vor Ostern 2020 in den ersten Lockdown in der Schule gingen (ich bin Lehrerin) , nahm ich mir vor jeden Tag, den ich in Leer, also in Werkstattnähe war,einen Kreisel zu drechseln - und wieder damit aufzuhören, wenn alles wieder normal liefe. Da hatte ich mir was eingebrockt..... Am 26.03.21 haben Bernd und ich dann im tiefsten Lockdown geheiratet, nur wir zwei und die Standesbeamtin... - auch an dem Tag entstand ein Kreisel. Aufgehört habe ich dann am Tag meiner ersten Impfung..... 1. April 2021.....

Kreisel über Kreisel, ganz kleine, welche mit Antreibern, Rasselkreisel, Experimente mit Kreiseln, die pfeifen sollten... Schwere, leichte, bunte.... Jeder bekam einen geschenkt und im Haus waren und sind sie überall
sammlung.jpg
Dies eine Auswahl

Herzliche Grüße und auch ich rate dazu, nicht zu therapieren
Friederike
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dalbergia_63
Beiträge: 639
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2020, 18:08
Name: Heinz Fink
Zur Person: Drechselnder Schreiner und Gestalter
Drechselbank: Hapfo 3000
Wohnort: Kornwestheim

Re: Kreiselsucht?

Beitrag von dalbergia_63 »

Hallo Friederike,

da scheinst Du mir mit Hochzeit und Kreiseldrehen die Corona-Zeit gut überstanden zu haben - herzlichen Glückwunsch!

Eine schöne Kreiselschaar zeigst Du uns da auf einem gut gestalteten Kreiselteller.

In Leer war ich zuletzt in 2016 um die Orgelbauwerkstatt Ahrend meines Musikerfreundes Hendrik Ahrend zu porträtieren ...

02_2016_Orgelbau_Ahrend.pdf

Mit handwerklich-kollegialen Grüßen

Heinz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"To everything (turn, turn, turn)
There is a season (turn, turn, turn)
And a time to every purpose, under heaven"
Pete Seeger
... welch ein Lied für einen drechselnden Musiker!
Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 3146
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Name: Lutz Brauneck
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Kreiselsucht?

Beitrag von Mr. Wood »

Moin Martin,

eine tolle Auswahl an Kreisel :.:
Solange du dich noch nicht drehst ist alles ok :prost:

Welche Farben setzt du ein?
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm
GärtnermeisterD
Beiträge: 576
Registriert: Samstag 12. Februar 2022, 19:43
Name: Daniel Thumann
Drechselbank: Twister eco
Wohnort: Langenberg

Re: Kreiselsucht?

Beitrag von GärtnermeisterD »

Moin Martin!
Vom anschauen wird einem schon schwindelig 8-)
Sehen aber sehr klasse aus. Ganz schöne Fleissarbeit... :Pokal:
Welche Stifte würde mich auch interessieren...
Liebe Grüße aus Langenberg, Daniel
Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 5391
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Kreiselsucht?

Beitrag von Helmut-P »

Hallo Martin,

eine tolle Sammlung Kreisel, :respekt: . Die gefallen mir sehr gut, sollten aber in kleineren Mengen zum Verkauf präsentiert werden :-D.

Freundliche Grüße aus dem Untertaunus
Helmut
fsmart
Beiträge: 321
Registriert: Montag 25. März 2013, 11:20
Name: Martin Bauer
Zur Person: Bereits in meiner Schulzeit hat mich der Holz-Virus erwischt. Seither habe ich mich unterschiedlich mit Holz auseinander gesetzt. Das führte auch zu meiner Berufswahl: Berufsschullehrer Schwerpunkt Schreiner. Seit 1.8.2015 bin ich nun im Ruhestand. Langweilig ist es bisher nicht geworden, im Gegenteil.
Drechselbank: Drechselmeister Max
Wohnort: Freising

Re: Kreiselsucht?

Beitrag von fsmart »

Hallo,

freut mich, dass euch die Kreisel gefallen.
Keine Sorge ich möchte keine Entziehungskur machen, oder mich sonst irgendewie therapieren lassen. Aber es wechselt: Mal Kreisel, mal Bäumchen, mal Dosen oder Ostereier, mal gefräste Vasen usw..
Ich möchte auf keinen Fall von einer dieser Süchte geheilt werde. Es macht einfach sooo viel Spaß.

@Friedericke: Ich habe auch in der Coronazeit viel gedrechselt, soviel wie nie zuvor. Allerdings keinen Hochzeitskreisel. Damals dachte ich noch nicht
ans Drechseln. Ich hoffe, du hebst dir diesen besondern Kreisel gut auf.

Welche Farbe? Ich verwende Filzstifte von Copic. Die sind zwar nicht gerade billig, aber sie geben schöne Farben, die auch halten.
Bisher hatte ich keine Reklamationen und ich verwende sie schon seit einigen Jahren.

Weiter allen viel Freude beim Holz rundmachen.
Viele Grüße aus Freising

Martin
Antworten

Zurück zu „Kreisel“