Pfeffer und/oder Salzmühlen

Nützliches für den Alltag

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
Ritschi
Beiträge: 807
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 22:04
Name: Richard
Drechselbank: Eigenbau und kl.Jet
Wohnort: Bürgstadt
Kontaktdaten:

Pfeffer und/oder Salzmühlen

Beitrag von Ritschi »

Hallo zusammen,
ich wollte euch meine letzten Mühlen zeigen!
Robinie, Kastanie und 2 mal gestockte Buche.
Mit und ohne Edelstahlring.
Alle so um die 270 mm hoch, mit dem CrushGrind Mahlwerk mit der 195er Stange!
Das ist mir die liebste Größe, davon mache ich am meisten.
Oberfläche mit der Holz Creme von König.
Freue mich wenn die euch gefallen.
IMG_1617.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß ritschi

Wer sich nicht bewegt, kann nichts bewegen…..!
maserknollen
Beiträge: 1793
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:29
Name: Ludger Steven
Zur Person: Vom Dachstuhl bis zum Einbaumöbel -- Holzhandwerk ist Passion
Und... ich komm von Hoff
Drechselbank: Twister Eco/DMT460
Wohnort: Ahlen/Steinhagen

Re: Pfeffer und/oder Salzmühlen

Beitrag von maserknollen »

Ja, Richard
Die gefallen mir sehr gut.
Mit den Ringen werde ich mich bei den nächsten Mühlen auch anfreunden können.
Mir persönlich ist eine gleichmäßig konkave Bogenführung lieber , aber da hat jeder seinen eigenen Geschmack.
:danke: fürs Zeigen
Gruß Ludger

Der krumme Baum lebt sein Leben.
Der gerade Baum wird zum Brett.
( aus China)
Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 9184
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Pfeffer und/oder Salzmühlen

Beitrag von Faulenzer »

Schöne Hölzer und gelungene Formen :Pokal:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel
Benutzeravatar
Derfla
Beiträge: 580
Registriert: Freitag 29. November 2019, 13:53
Name: Alfred
Drechselbank: Killinger 1450 SE
Wohnort: Warstein

Re: Pfeffer und/oder Salzmühlen

Beitrag von Derfla »

Hallo,Richard,
wunderschöne Hölzer!!! Sehr gelungene Formgebung!! Die reinen Holzmühlen gefallen mir etwas besser, als die mit Ring. Die Ringe finde ich von der Breite her etwas dominant.
Sonst top!!‘
Viele Grüße
Alfred
Benutzeravatar
Burgberger
Beiträge: 1320
Registriert: Samstag 28. Juli 2018, 15:03
Name: Dieter
Drechselbank: Twister 180
Wohnort: Burgberg

Re: Pfeffer und/oder Salzmühlen

Beitrag von Burgberger »

Griaß di Ritschi,
Sehr schöne Mühlen - tolles Holz und ansprechende Form. Auch mit Edelstrahlring gefällts.
:danke: fürs zeigen.
Grüße Dieter
Aus dem schönen Allgäu wünsche ich allen das Beste!
Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 3146
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Name: Lutz Brauneck
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Pfeffer und/oder Salzmühlen

Beitrag von Mr. Wood »

Mir gefallen sie auch Richard. :.:
270mm ist bei mir auch die gängigste Größe. :prost:
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm
Antworten

Zurück zu „Gebrauchsgegenstände“