Banksia Kugel in Grün

Antworten
Benutzeravatar
PaRay
Beiträge: 880
Registriert: Samstag 19. Oktober 2019, 01:10
Name: Paul Raymond Steenbock
Zur Person: Holz, Stein und Epoxidharz sind meine Materialien,
nicht alles wird gedrechselt.
Drechselbank: Killinger 1500 SE
Kontaktdaten:

Banksia Kugel in Grün

Beitrag von PaRay »

Servus zusammen
Eine Kundin, bekennende Banksia-Sammlerin, hatte bei mir eine Banksia Muskatmühle gekauft.
viewtopic.php?t=20587

Jetzt hatte sie angefragt, ob ich ihr eine passende Kugel machen könnte.
No Problemo, Schutzkleidung vorhanden.
Hier ist der Werdegang

Beste Grüße
Paul


Martin Weinbrecht von dns hat mich mit extra dicken Zapfen versorgt
2024_02 Banksia Kugel im Auftrag (1).jpg
Für das Ausputzen der, bis zu 4 cm tiefen, Löcher ist schon mal eine halbe Stunde weggegangen.
Ein Käferlein war auch dabei, aber tot.
2024_02 Banksia Kugel im Auftrag (2).jpg

Für den Zylinder habe ich 1KG Harz verbraucht
2024_02 Banksia Kugel im Auftrag (4).jpg

Beim Drechseln von massiven Harz kann es zu gefährlichen, scharfkantigen Schrapnell Geschossen kommen. Deshalb nur mit dicker Jacke oder Lederschurz, Handschuhe und Helm mit Visier drechseln. Atemschutz und Absaugung sind auch dringend empfohlen.
2024_02 Banksia Kugel im Auftrag (5).jpg

Kugelmarkierungen a la Adomat angebracht
2024_02 Banksia Kugel im Auftrag (6).jpg

Zwischen Spitzen spannen traue ich mich bei Banksia nicht. Deshalb die relativ dicken Zapfen.
2024_02 Banksia Kugel im Auftrag (8).jpg

Zum Fertigmachen habe ich 2 Halbschalen, in 2 Futtern eingespannt.
2024_02 Banksia Kugel im Auftrag (9).jpg
und das ist dabei raus gekommen
2024_02 Banksia Kugel im Auftrag (10).jpg

den Rundlauf, wie üblich auf Instagram
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Was sich spannen lässt, geht auch zu drechseln :-D
Holz, Stein und Epoxidharz sind meine bevorzugten Materialien
Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 3382
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230, Mini
Wohnort: Schieder-Schwalenberg
Kontaktdaten:

Re: Banksia Kugel in Grün

Beitrag von Josch »

Paul, was für eine Schweinerei. Aber das Ergebnis gefällt mir. :Pokal:
Grüße vom Feierabenddrechsler Joachim
(www.feierabenddrechsler.de)
Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 848
Registriert: Dienstag 26. November 2013, 18:48
Name: Karl Hölzerkopf
Drechselbank: Hager HDE 49 u. Star
Wohnort: Meinhard-Jestädt
Kontaktdaten:

Re: Banksia Kugel in Grün

Beitrag von Hölzerkarl »

Hallo Paul,
ein schönes einmaliges Kügelchen hast du gefertigt.

Toll!

Es fehlen noch die technischen Daten, Länge, Breite, Höhe,
Durchmesser (schätze 87mm) und Gewicht.

Gruß aus dem Hessenland

Der Karl
Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 9184
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Banksia Kugel in Grün

Beitrag von Faulenzer »

Josch hat geschrieben: Mittwoch 7. Februar 2024, 12:27 Paul, was für eine Schweinerei. Aber das Ergebnis gefällt mir. :Pokal:
Finde ich auch :Pokal:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel
Benutzeravatar
PaRay
Beiträge: 880
Registriert: Samstag 19. Oktober 2019, 01:10
Name: Paul Raymond Steenbock
Zur Person: Holz, Stein und Epoxidharz sind meine Materialien,
nicht alles wird gedrechselt.
Drechselbank: Killinger 1500 SE
Kontaktdaten:

Re: Banksia Kugel in Grün

Beitrag von PaRay »

Hölzerkarl hat geschrieben: Mittwoch 7. Februar 2024, 13:33
Es fehlen noch die technischen Daten, Länge, Breite, Höhe,
Durchmesser (schätze 87mm) und Gewicht.
Servus Karl,

der Zapfen hatte ursprünglich 12 cm Durchmesser.
Am Ende blieben 9,5 cm übrig

Der Standfuß ist 2,5 cm hoch

Das Gewicht schätze ich im Nachhinein auf 500-600 Gramm.
Wiegen kann ich die Kugel nicht mehr, sie ist schon unterwegs.

Beste Grüße
Paul
Was sich spannen lässt, geht auch zu drechseln :-D
Holz, Stein und Epoxidharz sind meine bevorzugten Materialien
Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 848
Registriert: Dienstag 26. November 2013, 18:48
Name: Karl Hölzerkopf
Drechselbank: Hager HDE 49 u. Star
Wohnort: Meinhard-Jestädt
Kontaktdaten:

Re: Banksia Kugel in Grün

Beitrag von Hölzerkarl »

Hallo Paul,
besten Dank für die ausführliche Antwort.

Mit 120mm Durchmesser war der Zapfen schon ungewöhnlich dick.

Meine Frage nach dem Gewicht war Spass.
Wiegen ist ohnehin nicht mehr möglich, weil die Kugel
weggerollt ist.

Gruß aus dem Werratal

Der Karl
Benutzeravatar
Ritschi
Beiträge: 807
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 22:04
Name: Richard
Drechselbank: Eigenbau und kl.Jet
Wohnort: Bürgstadt
Kontaktdaten:

Re: Banksia Kugel in Grün

Beitrag von Ritschi »

Hsllo Paul,
toller Bericht, schönes Ergebnis.
Die Kugel gefällt mir! :.:
Ein Kg Harz, der Zapfen, die Zeit, die Sauerei, das ist bestimmt eine teure Kugel geworden!
Gruß ritschi

Wer sich nicht bewegt, kann nichts bewegen…..!
Benutzeravatar
Burgberger
Beiträge: 1320
Registriert: Samstag 28. Juli 2018, 15:03
Name: Dieter
Drechselbank: Twister 180
Wohnort: Burgberg

Re: Banksia Kugel in Grün

Beitrag von Burgberger »

Griaß di Paul,
Da schließe ich mich den Kollegen an- tolle Kugel! Und diesmal stimmts - :.: mich würde die Sauerei abdchrecken.
:danke: fürs zeigen.
Grüße Dieter
Aus dem schönen Allgäu wünsche ich allen das Beste!
Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 3146
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Name: Lutz Brauneck
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Banksia Kugel in Grün

Beitrag von Mr. Wood »

Sehr schöne Kugel Paul. :.:

Warum füllst du die Fehlstellen nicht auf?
Da würde ich als Kunde meckern :evil:
1A Banksia.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm
Benutzeravatar
PaRay
Beiträge: 880
Registriert: Samstag 19. Oktober 2019, 01:10
Name: Paul Raymond Steenbock
Zur Person: Holz, Stein und Epoxidharz sind meine Materialien,
nicht alles wird gedrechselt.
Drechselbank: Killinger 1500 SE
Kontaktdaten:

Re: Banksia Kugel in Grün

Beitrag von PaRay »

Mr. Wood hat geschrieben: Donnerstag 8. Februar 2024, 07:55
Warum füllst du die Fehlstellen nicht auf?
Da würde ich als Kunde meckern :evil:
Servus Lutz,

die Kundin hat die Entstehung der Kugel die ganze Zeit verfolgt und wusste auch von den Fehlstellen, wo das Harz nicht hingekommen ist.
Sie wollte aber keine Korrektur, weil sie die berechtigte Sorge hatte, dass der Farbton vielleicht nicht 100% gleich sein würde. Also habe ich die Löcher offen gelassen.
Von meiner Seite her, hätte ich sie aufgefüllt.

Beste Grüße
Paul
Was sich spannen lässt, geht auch zu drechseln :-D
Holz, Stein und Epoxidharz sind meine bevorzugten Materialien
Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 3146
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Name: Lutz Brauneck
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Banksia Kugel in Grün

Beitrag von Mr. Wood »

Danke für die Info Paul.
Wenn die Kundin zufrieden ist, dann ist alles gut :prost:
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm
Antworten

Zurück zu „Objekte“