Musikinstrumnte für eine Clown-Band

Hier könnt Ihr alles Posten, was in keine
andere Kategorie passt.
Antworten
Peter G
Beiträge: 916
Registriert: Dienstag 19. November 2013, 20:36
Zur Person: Ich schätze die wechselseitige Hilfe in einem Kreis partiell gleichgesinnter Menschen.
Drechselbank: Vier Heyligenstaedt

Musikinstrumnte für eine Clown-Band

Beitrag von Peter G »

Hallo Holzfreunde,

ist das Handwerk oder Kulturpflege oder nur amüsante Unterhaltung? Der Schreinermeister, der vorbildlich historische Kinderkarussells restauriert (ich drechselte für ihn mehrfach Räder für von den Kinden beliebte Rennwagen), versorgte mich jüngst mit einem weiteren überraschenden Auftrag: Ob ich nicht aus Holz die Instrumente für eine Clown-Kapelle drechseln könne. Klar, Hobbydrechsler können fast alles. Die bunte Truppe musiziert jetzt in der Mitte eines in wesentlichen Teilen historischen Kinderkarussells und erfreut Kinder und Erwachsene ebenso.

Kindliche Grüße von Peter Gwiasda

04_20240103_165229 kl.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Derfla
Beiträge: 580
Registriert: Freitag 29. November 2019, 13:53
Name: Alfred
Drechselbank: Killinger 1450 SE
Wohnort: Warstein

Re: Musikinstrumnte für eine Clown-Band

Beitrag von Derfla »

Hallo Peter,
und wieder lacht mein Kirmes-und Circusherz! Ich sehe hervorragend restaurierte Musikclowns mit ihren Instrumenten,… als müsste das alles genau so sein! Kompliment für deine und die grundlegende Arbeit des restaurierenden Schreiners. Gut, dass es immer noch Menschen mit Leidenschaft und Können gibt, die sich für den Erhalt des Guten und Schönen so beispielhaft einsetzen. Danke für den Bericht und herzliche Grüße aus dem Sauerland
Alfred.
Benutzeravatar
dalbergia_63
Beiträge: 639
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2020, 18:08
Name: Heinz Fink
Zur Person: Drechselnder Schreiner und Gestalter
Drechselbank: Hapfo 3000
Wohnort: Kornwestheim

Re: Musikinstrumnte für eine Clown-Band

Beitrag von dalbergia_63 »

Hallo Peter,

da hast Du aber Rupert Kronenberger eine große Freude gemacht, mit Deinen "Musikinstrumenten" aus der Drechslerwerkstatt.

Willst Du uns berichten und vor allem zeigen, was und wie Du da genau gefertigt hast?

Fragt mit handwerklich-kollegialen Grüßen

Heinz
"To everything (turn, turn, turn)
There is a season (turn, turn, turn)
And a time to every purpose, under heaven"
Pete Seeger
... welch ein Lied für einen drechselnden Musiker!
Benutzeravatar
stefan
Beiträge: 1011
Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 09:10
Name: Stefan Schniering
Drechselbank: Midi - Stratos-XL
Wohnort: Gimbsheim

Re: Musikinstrumnte für eine Clown-Band

Beitrag von stefan »

Peter,
Heinz spricht mir aus der Sele
die herstellung der Posaunen
und das Akkordeon/Schifferklavier, die Knöpfe sind die gedrechselt ?

:prost:
Gruß, Stefan

Alle Tage sind gleich lang, jedoch verschieden breit
Benutzeravatar
drexler116
Beiträge: 1001
Registriert: Montag 4. Februar 2013, 10:12
Name: Manni Pape
Drechselbank: Geiger ,Lorch, Gradu
Wohnort: Willebadessen Lützerweg 8

Re: Musikinstrumnte für eine Clown-Band

Beitrag von drexler116 »

Was für eine lustige bunte Truppe.
Man hört förmlich die Zirkusmusik.

Tolle Aktion %b :.: :Pokal:
Gruß von Manni aus Willebadessen - Niesen
Antworten

Zurück zu „sonstige Werke“