Drechseln am Tag des Schreiners

Einfach plaudern über dies und das und jenes.......
Antworten
fsmart
Beiträge: 342
Registriert: Montag 25. März 2013, 11:20
Name: Martin Bauer
Zur Person: Bereits in meiner Schulzeit hat mich der Holz-Virus erwischt. Seither habe ich mich unterschiedlich mit Holz auseinander gesetzt. Das führte auch zu meiner Berufswahl: Berufsschullehrer Schwerpunkt Schreiner. Seit 1.8.2015 bin ich nun im Ruhestand. Langweilig ist es bisher nicht geworden, im Gegenteil.
Drechselbank: Drechselmeister Max
Wohnort: Freising

Drechseln am Tag des Schreiners

Beitrag von fsmart »

Hallo,

schreinern und drechseln sind gar nicht so weit auseinander.
Am diesjährigen Tag des Schreiners durfte ich bei einem meiner ehemaligen Schüler in
der Werkstatt drechseln und meine Sachen ausstellen.
Es ist eine reine Naturholz Schreinerei in der ausschließlich Massivholz verarbeitet wird.

Mir wurde einiges an Platz zur Verfügung gestellt. Der Besuch war gut, vielleicht konnte ich auch
für den Schreiner Interessenten anlocken. Jedenfalls hat es sich gelohnt: - gute Gespräche, -Fachsimpeln,
aber auch etwas Umsatz. Ich denke, es war für beide Seiten ein Gewinn.

Dank Jockel ist meine kleine Jet wieder aktiviert und hat brav gearbeitet. Der von ihm gelieferte FU arbeitet super.
Linke 2.jpeg
Linke 6.jpeg
Linke 5.jpeg
Linke 4.jpeg
Linke 3.jpeg
Weihnachten steht vor der Tür.
Linke 1.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus Freising

Martin
Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 10178
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Name: Hartmut
Drechselbank: Geiger / Killinger
Wohnort: Hamm

Re: Drechseln am Tag des Schreiners

Beitrag von Drechselfieber »

Es braucht viel Fleiss für all die schönen Dinge. Interessanter Ausstellungsort.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)
maserknollen
Beiträge: 1927
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:29
Name: Ludger Steven
Zur Person: Vom Dachstuhl bis zum Einbaumöbel -- Holzhandwerk ist Passion
Und... ich komm von Hoff
Drechselbank: Twister Eco/DMT460
Wohnort: Ahlen/Steinhagen

Re: Drechseln am Tag des Schreiners

Beitrag von maserknollen »

Hallo Martin
Das, finde ich, ist die optimale Konstellation , dem Publikum das Holzhandwerk nahezubringen.
Gerade Linienführung mit Kreativität plus "verspieltes" Kunsthandwerk mit noch mehr Kreativität. Das sind 2 Komponenten, die sich dem Interessierten ins Stammhirn brennen.
SUPER :.: :.: :.:
Gruß Ludger

Der krumme Baum lebt sein Leben.
Der gerade Baum wird zum Brett.
( aus China)
Benutzeravatar
Ritschi
Beiträge: 876
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 22:04
Name: Richard
Drechselbank: Eigenbau und kl.Jet
Wohnort: Bürgstadt
Kontaktdaten:

Re: Drechseln am Tag des Schreiners

Beitrag von Ritschi »

Hallo Martin,
sehr schöne Sachen hast du gemacht.
:.:
Und der Ausstellungsort ist dafür optimal.
Danke fürs zeigen!
Gruß ritschi

Wer sich nicht bewegt, kann nichts bewegen…..!
Benutzeravatar
dalbergia_63
Beiträge: 663
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2020, 18:08
Name: Heinz Fink
Zur Person: Drechselnder Schreiner und Gestalter
Drechselbank: Hapfo 3000
Wohnort: Kornwestheim

Re: Drechseln am Tag des Schreiners

Beitrag von dalbergia_63 »

Hallo Martin,

da freut sich der Schreiner, dass Du mit Deinen schönen Drechselarbeiten einen Platz bei einem Kollegen gefunden hast!

Mit handwerklich-kollegialen Grüßen

Heinz
"To everything (turn, turn, turn)
There is a season (turn, turn, turn)
And a time to every purpose, under heaven"
Pete Seeger
... welch ein Lied für einen drechselnden Musiker!
Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 9328
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Drechseln am Tag des Schreiners

Beitrag von Faulenzer »

:.: :.:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel
fsmart
Beiträge: 342
Registriert: Montag 25. März 2013, 11:20
Name: Martin Bauer
Zur Person: Bereits in meiner Schulzeit hat mich der Holz-Virus erwischt. Seither habe ich mich unterschiedlich mit Holz auseinander gesetzt. Das führte auch zu meiner Berufswahl: Berufsschullehrer Schwerpunkt Schreiner. Seit 1.8.2015 bin ich nun im Ruhestand. Langweilig ist es bisher nicht geworden, im Gegenteil.
Drechselbank: Drechselmeister Max
Wohnort: Freising

Re: Drechseln am Tag des Schreiners

Beitrag von fsmart »

Hallo,

vielen Dank für die Kommentare.
Ja, der Ausstellungsort macht wirklich Sinn. So wie es ausschaut, darf ich auch im
nächsten Jahr wieder dort sein - ausstellen, - arbeiten.

Mal schaun, was mir bis dahin wieder einfällt.
Viele Grüße aus Freising

Martin
Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 1829
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2009, 18:09
Name: Jens
Drechselbank: LaRa, Stratos FU230
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Re: Drechseln am Tag des Schreiners

Beitrag von Jens »

Hallo Martin,

na dann hast Du ja alles Richtig gemacht, wenn Du im nächsten Jahr wieder kommen darfst.

Schöne Fotos Deiner Ausstellung, Danke fürs zeigen hier sagt
Jens
Heiterkeit entlastet das Herz. (Hippokrates)
Benutzeravatar
Wildhauer
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 31. Oktober 2023, 18:00
Name: Sait Boydas
Zur Person: Habe am Holz mein Spaß. Habe Bildhauer gelernt. In meiner kleinen Werkstatt drechsle, restauriere und baue kleine Möbel. Meine größte Sache war das Heck der "Rickmer Rickmers" in Hamburg zu schnitzen. Ansonsten freue ich mich des Lebens.
Drechselbank: EB 1000
Wohnort: Uelzen

Re: Drechseln am Tag des Schreiners

Beitrag von Wildhauer »

Hallo Martin,
:respekt: für solche schönen Objekte. Da sehe ich, wie sehr ich noch üben muss.
:danke: fürs zeigen. Viel Erfolg bei den Märkten und bleib gesund.
Der Wildhauer
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
(Albert Einstein)
Antworten

Zurück zu „Plaudereck“