Nächstes Werkstatttreffen - ÜBERMORGEN - bei Manni.
Anmeldung erwünscht. https://www.german-woodturners.de/viewtopic.php?t=21535
Flugwettbewerb im Blauen. Nur noch 16 Wochen bis zur Vorstellung der Objekte.
https://www.german-woodturners.de/viewtopic.php?t=21542

Eine kleine Gruppe Roteichler

Antworten
Benutzeravatar
Günni's Welt
Beiträge: 2096
Registriert: Montag 25. März 2013, 20:08
Name: günni
Zur Person: Ich wurde im Mai 2011 mit dem gefährlichen Drechslervirus infiziert. Die Symptome sind: Ständiger Drechseldrang und rastloses Holzaufstöbern.
Ich verspüre keine Schmerzen und Fieber hab ich auch nicht. Also, was soll´s, belassen wir´s dabei.
Mein zweites Hobby ist Musik. Ich bin Perkussionist (Trommler)
Ach ja! Bin seit 01.07.2016 Rentner
Drechselbank: Twister XL, Midi
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Eine kleine Gruppe Roteichler

Beitrag von Günni's Welt »

Hallo zusammen,
Ich war wieder in der Werkstatt und habe eine Gruppe Roteichler gedrechselt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Günni
-------------------------------------------------
Holz macht glücklich
Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 3575
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230, Mini
Wohnort: Schieder-Schwalenberg
Kontaktdaten:

Re: Eine kleine Gruppe Roteichler

Beitrag von Josch »

Günni, toll erwischt. Diese Roteichler mit ihren markanten Finkenschnäbeln sind, wie man ja weiß, selten zu sehen.

Hast du die Schnäbel angesetzt oder am Stück gebeizt?
Grüße vom Feierabenddrechsler Joachim
(www.feierabenddrechsler.de)
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Eine kleine Gruppe Roteichler

Beitrag von DirkM »

Günni,
tolle Idee !
Sehen richtig gut aus. Hast du die Schnäbel geräuchert?
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Maggus
Beiträge: 290
Registriert: Freitag 8. Januar 2021, 22:08
Name: Markus
Drechselbank: 3520B
Wohnort: Hoitlingen
Kontaktdaten:

Re: Eine kleine Gruppe Roteichler

Beitrag von Maggus »

Diese Roteichler sind schön anzusehen.
Benutzeravatar
Schnecke
Beiträge: 561
Registriert: Montag 4. Februar 2013, 20:05
Name: Christian Rieger
Zur Person: Grundkurs bei dns im Mai 2007
Drechselbank Jet JML-1014
seit 15.02.2014 Kreher HDBI/e
seit März 2018 bin ich "Berichterstatter und Mitorganisator" beim Mittelbayerischen Drechslerstammtisch
Drechselbank: Jet 1014 und Kreher
Wohnort: Hitzhofen

Re: Eine kleine Gruppe Roteichler

Beitrag von Schnecke »

Hallo Günni,

deine "Roteichler" erinnern mich sehr stark an die Vögel des dänischen Designers Kay Bojesen.

Beim "Nachdrechseln" solcher Arbeiten sollte man das Urheberrecht beachten...

https://www.rosendahl.com/de/de/stories ... st-erlaubt

Schöne Grüße

Christian
Benutzeravatar
Günni's Welt
Beiträge: 2096
Registriert: Montag 25. März 2013, 20:08
Name: günni
Zur Person: Ich wurde im Mai 2011 mit dem gefährlichen Drechslervirus infiziert. Die Symptome sind: Ständiger Drechseldrang und rastloses Holzaufstöbern.
Ich verspüre keine Schmerzen und Fieber hab ich auch nicht. Also, was soll´s, belassen wir´s dabei.
Mein zweites Hobby ist Musik. Ich bin Perkussionist (Trommler)
Ach ja! Bin seit 01.07.2016 Rentner
Drechselbank: Twister XL, Midi
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Eine kleine Gruppe Roteichler

Beitrag von Günni's Welt »

DirkM hat geschrieben: Dienstag 14. November 2023, 12:37 Günni,
tolle Idee !
Sehen richtig gut aus. Hast du die Schnäbel geräuchert?
Gruß Dirk
Der Schnabel ist aus Mooreichenreste. Ist also verleimt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Günni
-------------------------------------------------
Holz macht glücklich
Benutzeravatar
Günni's Welt
Beiträge: 2096
Registriert: Montag 25. März 2013, 20:08
Name: günni
Zur Person: Ich wurde im Mai 2011 mit dem gefährlichen Drechslervirus infiziert. Die Symptome sind: Ständiger Drechseldrang und rastloses Holzaufstöbern.
Ich verspüre keine Schmerzen und Fieber hab ich auch nicht. Also, was soll´s, belassen wir´s dabei.
Mein zweites Hobby ist Musik. Ich bin Perkussionist (Trommler)
Ach ja! Bin seit 01.07.2016 Rentner
Drechselbank: Twister XL, Midi
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Eine kleine Gruppe Roteichler

Beitrag von Günni's Welt »

Schnecke hat geschrieben: Dienstag 14. November 2023, 13:06 Hallo Günni,

deine "Roteichler" erinnern mich sehr stark an die Vögel des dänischen Designers Kay Bojesen.

Beim "Nachdrechseln" solcher Arbeiten sollte man das Urheberrecht beachten...

https://www.rosendahl.com/de/de/stories ... st-erlaubt

Schöne Grüße

Christian
Danke Christian,
Die Vögelchen sind auch nicht zum Verkauf gedacht. Das ist Deko fürs eigene Heim und Geschenke für die Familie.
Liebe Grüße
Günni
-------------------------------------------------
Holz macht glücklich
Benutzeravatar
c.w.
Beiträge: 3468
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 08:43
Name: Christine Wenzhöfer
Zur Person: Ich bin in Köln in einer Künstlerfamilie aufgewachsen.
In der Zeit habe ich viel gemalt.
Seit meiner Ausbildung arbeite ich in der Landwirtschaft.
2005 habe ich mit dem drechseln begonnen .
ich habe viele Schalen gedrechselt bis ich erschreckt feststellen mußte
das ich in jedem stück Holz immer nur eine Schale gesehen habe.
also weg vom Schalendrechseln..................
Drechselbank: Hager HDE 59
Wohnort: Hünfelden

Re: Eine kleine Gruppe Roteichler

Beitrag von c.w. »

Sau stark :.:
Oder besser super süß :Pokal:
liebe Grüße Christine



ich bin auf dem Holzweg
Benutzeravatar
Burgberger
Beiträge: 1542
Registriert: Samstag 28. Juli 2018, 15:03
Name: Dieter
Drechselbank: Twister 180
Wohnort: Burgberg

Re: Eine kleine Gruppe Roteichler

Beitrag von Burgberger »

Griaß di Günni,
hoffentlich hast du genügend Vogelfutter für die lustige Schar - super schöne Piepmätze - danke dir fürs zeigen.

Grüße
Dieter
Aus dem schönen Allgäu wünsche ich allen das Beste!
Benutzeravatar
hopplamoebel
Beiträge: 796
Registriert: Dienstag 3. Dezember 2013, 17:09
Zur Person: Handwerker, Fotograf, Designer, Künstler, woodman
Drechselbank: nochkeineinGebrauch
Kontaktdaten:

Re: Eine kleine Gruppe Roteichler

Beitrag von hopplamoebel »

Ohh, die sind aber süßßß!

Roteichler kannte ich noch gar nicht, ich dachte zuerst, dass es Mooreichler sind ...

Grüße,
woodman
Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 3575
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230, Mini
Wohnort: Schieder-Schwalenberg
Kontaktdaten:

Re: Eine kleine Gruppe Roteichler

Beitrag von Josch »

Günni's Welt hat geschrieben: Dienstag 14. November 2023, 15:08
Der Schnabel ist aus Mooreichenreste. Ist also verleimt.
:danke:
Grüße vom Feierabenddrechsler Joachim
(www.feierabenddrechsler.de)
Benutzeravatar
Derfla
Beiträge: 668
Registriert: Freitag 29. November 2019, 13:53
Name: Alfred
Drechselbank: Killinger 1450 SE
Wohnort: Warstein

Re: Eine kleine Gruppe Roteichler

Beitrag von Derfla »

Hallo, Günni,
die sind dir richtig gut gelungen, und die machen echt Freude. Das Urheberrecht erlaubt ja die Nutzung für sich selbst, und gerade bei skandinavischen Designern finde ich auch immer wieder Anregungen, und es juckt in den Fingern, diese Objekte relativ nah am Original nachzudrechseln.
Kürzlich habe ich richtig knuffige Mühlen bei einem Dänen gefunden und nachgedrechselt -für „inne Küche und im Wohnwagen“.. Ich stelle sie aber nicht ins Forum, weil ich von einem befreundeten Anwalt erfahren habe, dass es tatsächlich Menschen gibt, die nach unerlaubten Plagiaten suchen.
Von daher finde ich es gut, dass die Thematik über Christian geöffnet wurde, und du klargestellt hast, was du mit den Piepmätzen vor- bzw nicht vorhast. Vielleicht sollten wir das mit dem Urheberrecht breiter thematisieren, wenn das nicht u. U. bereits schon einmal der Fall war. Viele Grüße
Alfred
Drechsler1234
Beiträge: 373
Registriert: Samstag 16. März 2019, 22:21
Name: Martin
Drechselbank: Heyligenstaedt
Wohnort: 41751

Re: Eine kleine Gruppe Roteichler

Beitrag von Drechsler1234 »

Urheberrecht ist natürlich wichtig und richtig. Genauso wie z.B. Patente. Aber für den eigenen, privaten Gebrauch darf man nachbauen und nachdesignen was man möchte, wurde mir zumindest mal von einem Patentanwalt in einer Fortbildung so erklärt. In diesem Rahmen brauchen wir uns also keine Sorgen machen. Auf einen Markt sollten wir "nachgemachtes" natürlich nicht ausstellen oder veräußern. Aber ab wann etwas nachgemacht ist und ab wannn eine eigene Interpretation dazu kommt, ist auch wieder so eine Frage, die im Einzelfall zu klären wäre...
Benutzeravatar
Derfla
Beiträge: 668
Registriert: Freitag 29. November 2019, 13:53
Name: Alfred
Drechselbank: Killinger 1450 SE
Wohnort: Warstein

Re: Eine kleine Gruppe Roteichler

Beitrag von Derfla »

Hallo, Drechsler 1234,
…genau so ist das!
Indem ich Anregungen, z. B. aus dem Netz, aufgreife und sie nicht grundlegend !!! verändere, stehe ich mit einem Bein in der von dir im letzten Absatz beschriebenen Grauzone. Wird dazu dann durch den sich in seinem geschützten Recht verletzt fühlenden Urheber ein Klärungsverfahren angestrengt, sind Juristen im Geschäft. Ich glaube, das möchte man nicht.
Ansonsten, lieber Günni, tut es mir für dich leid, dass deine tolle Präsentation eine zweite Ebene bekommen hat.
Ich mag, deine Piepmätze!!
Viele Grüße
Alfred
Benutzeravatar
Günni's Welt
Beiträge: 2096
Registriert: Montag 25. März 2013, 20:08
Name: günni
Zur Person: Ich wurde im Mai 2011 mit dem gefährlichen Drechslervirus infiziert. Die Symptome sind: Ständiger Drechseldrang und rastloses Holzaufstöbern.
Ich verspüre keine Schmerzen und Fieber hab ich auch nicht. Also, was soll´s, belassen wir´s dabei.
Mein zweites Hobby ist Musik. Ich bin Perkussionist (Trommler)
Ach ja! Bin seit 01.07.2016 Rentner
Drechselbank: Twister XL, Midi
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Eine kleine Gruppe Roteichler

Beitrag von Günni's Welt »

Tja, so kann es gehen.
Vor ca. 10 Jahren musste Fred (Fred Faschingbauer aus dem gelben Forum) eine bittere Erfahrung machen. Er hatte aus zwei Kerzenständer die Silhouette von Karl Valentin gefertigt und namentlich auf seiner Homepage veröffentlicht. Die Nachlassverwalterin hat das mitbekommen. Das hat, glaube ich, 5000 Euro gekostet.
Liebe Grüße
Günni
-------------------------------------------------
Holz macht glücklich
Antworten

Zurück zu „Objekte“