Nächstes Werkstatttreffen - ÜBERMORGEN - bei Manni.
Anmeldung erwünscht. https://www.german-woodturners.de/viewtopic.php?t=21535
Flugwettbewerb im Blauen. Nur noch 16 Wochen bis zur Vorstellung der Objekte.
https://www.german-woodturners.de/viewtopic.php?t=21542

Unvernunft kann auch Spaß machen....

Einfach plaudern über dies und das und jenes.......
Antworten
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

Ich habe lange gesucht und dann zugeschlagen.
Jetzt sind auch größere Stämme hoffentlich kein Problem mehr.
Neuzugang von 1967 mit stattlichen 35 PS.
IMG-20231026-WA0003.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Burgberger
Beiträge: 1542
Registriert: Samstag 28. Juli 2018, 15:03
Name: Dieter
Drechselbank: Twister 180
Wohnort: Burgberg

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Burgberger »

Gratuliere zum neuen Spielzeug.
Gruß Dieter
Aus dem schönen Allgäu wünsche ich allen das Beste!
Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 9430
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Faulenzer »

Ein schönes Spielzeug, braucht eigentlich jeder :-D
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel
Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 10283
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Name: Hartmut
Drechselbank: Geiger / Killinger
Wohnort: Hamm

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Drechselfieber »

... und was machst du mit dem Mähbalken ???

Glückwunsch :prost:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)
Benutzeravatar
drexler116
Beiträge: 1098
Registriert: Montag 4. Februar 2013, 10:12
Name: Manni Pape
Drechselbank: Geiger ,Lorch, Gradu
Wohnort: Willebadessen Lützerweg 8

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von drexler116 »

Ohne Frontlader ?
Gruß von Manni aus Willebadessen - Niesen
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 7531
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc/Jet
Wohnort: Olpe/Unterneger

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von joschone »

Drechselfieber hat geschrieben: Freitag 27. Oktober 2023, 07:42 ... und was machst du mit dem Mähbalken ???
Doofe Frage! :Sauer:
Bäume für Kreisel ummähen! :prost:

Dirk, viel Spaß mit deinem neuen Spielzeug! :freunde:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!
Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 3193
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Fischkopp »

:Pokal:
sieht sehr gut aus für das Alter!!!
Dann mal viel Spaß mit dem Teil.
Gruß
Alois
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

Drechselfieber hat geschrieben: Freitag 27. Oktober 2023, 07:42 ... und was machst du mit dem Mähbalken ???

Glückwunsch :prost:
Morgen Hatmut,
Mähbalken....abmontieren....

Gruß Dirk
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

Tja, was für ein Titel!
Dazu eine kleine Geschichte!
Mein Drang große Stammdurchmesser zu bekommen, wurde schon das ein oder andere mal erhört.
Als Folge dieser unüberlegten Äußerungen im Überschwang der Gefühle, wurde die Anzahl der Kettensägen und deren PS angepassten Schwertlängen immer größer.
Nun ist das rutschen auf feuchtem Waldboden ab einem zunehmenden Alter dann doch beschwerlich und es wurde Abhilfe durch Erwerb einenes mobilen Sägewerkes geschaffen.
Ein Träumchen! :kruni:
Mit zwei Mann und diversen verlorenen Schrauben, steht das gute Stück nun nach gut einer halben Stunde aufgebaut im Wald und ist gierig auf die Aufgaben, die da auf sich warten lassen.
Doch nun wehrt sich der große Stamm doch heftig und weigert sich doch standhaft die nur 60 cm Höhenunterschied auf das Sägewerk zu bewältigen. Aufmunternde Rufe des Holzbegeisterten sich nicht so anzustellen verpufften in der Tiefe des Waldes.
Die dem Vorstand glaubhaft versicherte Lösung dieses kniffligen Problems konnte ich nun lösen und das Ergebnis habt ihr ja schon gesehen. Falls Interesse besteht,werde ich weiter berichten...
:baum:
IMG-20231026-WA0008.jpg
Ich liebe es,wenn ein Plan funktioniert
Gruß Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 3193
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Fischkopp »

DirkM hat geschrieben: Freitag 27. Oktober 2023, 08:55 Falls Interesse besteht,werde ich weiter berichten...
ich bitte darum, bin sehr daran interessiert.
und vielleicht auch noch einige mehr.
:saege: :kruni:
Alois
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...
Benutzeravatar
Touchma
Beiträge: 1035
Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 09:32
Name: Stefan
Drechselbank: Stratos XL & MIDI
Wohnort: 46325

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Touchma »

Herzlichen Glückwunsch Dirk zu Deiner Neuanschaffung :.: :.:
Unvernünftig war ich ja auch vor 2 Jahren, wobei bisher nur meine Finanzvortsändin das Thema als unvernünftig einstuft, für mich ist das absolut stimmig und schlüssig :evil: :-D :kloppe:

Leider muss ich Dir mitteilen, dass dein Traktor die falsche Felgenfarbe hat, richtige Traktoren haben rote Felgen :evil: :evil:

WhatsApp Image 2023-10-27 at 12.11.06.jpeg
Ganz viel Spaß mit Deiner unvernünftigen Anschaffung!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus dem Münsterland,
Stefan

Schnell ist nix gemacht!!
Benutzeravatar
Burgberger
Beiträge: 1542
Registriert: Samstag 28. Juli 2018, 15:03
Name: Dieter
Drechselbank: Twister 180
Wohnort: Burgberg

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Burgberger »

Klar - interessiert uns das!
Aus dem schönen Allgäu wünsche ich allen das Beste!
Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 3575
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230, Mini
Wohnort: Schieder-Schwalenberg
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Josch »

Dirk, willkommen im Club der Traktorenbesitzer. Ja, der Balken muss ab, der stört nur. Und einen Wagen brauchst du, ein stabiler Autoanhänger geht natürlich auch. Wichtig ist eine neue Batterie, damit das Gerät dann, wenn man es braucht, auch läuft.
Grüße vom Feierabenddrechsler Joachim
(www.feierabenddrechsler.de)
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

Josch hat geschrieben: Freitag 27. Oktober 2023, 11:46 Dirk, willkommen im Club der Traktorenbesitzer. Ja, der Balken muss ab, der stört nur. Und einen Wagen brauchst du, ein stabiler Autoanhänger geht natürlich auch. Wichtig ist eine neue Batterie, damit das Gerät dann, wenn man es braucht, auch läuft.
Ich wollte ja nicht gleich alle Karten auf den Tisch legen :evil:
Hänger hab ich doch schon!
Wird ein schöner Kontrast!Vortei hierbei ist für mich,dass ich das Sägewerk in der Grundform komplett hier reinbekomme und nicht im Wald rumschrauben muss. Dann kann ich die Heckklappe auch als Tür öffnen. Endlich habe ich einen geschlossenen Hänger und muss nicht immer alles rausräumen.
Hilft sehr nach anstrengenden Marktbesuchen. 8-)
20231027_130140.jpg
:freunde:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Mali
Beiträge: 699
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2016, 17:18
Name: Barbara
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Herscheid

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Mali »

Hallo Dirk,
da macht die Anschaffung Deines Futters im Hessenpark auch Sinn🙈
Spaß!
Herzlichen Glückwunsch, ich bin etwas neidisch!
Ein Trecker zu besitzen ist sicher richtig toll💪🏼
Lg
Barbara und pass bitte auf nicht im Wald mit dem Gefährt umzu-
kippen
Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam eine, die wusste das nicht und hat es einfach gemacht!
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

Mali hat geschrieben: Freitag 27. Oktober 2023, 13:12 Hallo Dirk,
da macht die Anschaffung Deines Futters im Hessenpark auch Sinn🙈
Spaß!
Herzlichen Glückwunsch, ich bin etwas neidisch!
Ein Trecker zu besitzen ist sicher richtig toll💪🏼
Lg
Barbara und pass bitte auf nicht im Wald mit dem Gefährt umzu-
kippen
Hallo Barbara,

Dankeschön!
Bin sehr gespannt,ob auch wirklich alles so klappt ,wie och mir das vorstelle.
Wenn ich jetzt noch eine passende Palettengabel oder so etwas finde,mit der ich die Stämme anheben kann,dann wäre ich weiter.
Und ein Handbuch würde mich auch nicht so völlig im Dunkeln stegen lassen.
Vielleicht hat hier ja einer von Euch etwas in der Art.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Rustikus
Beiträge: 317
Registriert: Donnerstag 25. November 2021, 13:23
Name: Bernhard
Drechselbank: Midi pro
Wohnort: HVL Dorf

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Rustikus »

Touchma hat geschrieben: Freitag 27. Oktober 2023, 11:13 Leider muss ich Dir mitteilen, dass dein Traktor die falsche Felgenfarbe hat, richtige Traktoren haben rote Felgen :evil: :evil:

Hallo Dirk,

glaub ihm nicht! Wichtig ist nicht die Felgenfarbe, sondern was hinten dran hängt .... noch wichtiger ist, was hinten drauf ist.
B-)
59.jpg
Freundl. Grüße aus dem Havelland,
Bernhard.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gibt es eine vergnüglichere Herausforderung als ein Stück Holz?
bernardo
Beiträge: 270
Registriert: Sonntag 1. März 2015, 13:38
Name: Bernd Bauer
Drechselbank: Oneway
Wohnort: Neukirchen

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von bernardo »

Hallo Bernhard,

schönes Gespann, erkenne ich da Robinie auf dem Rückewagen ?

Gruß
Bernd
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

Rustikus hat geschrieben: Freitag 27. Oktober 2023, 17:12
Touchma hat geschrieben: Freitag 27. Oktober 2023, 11:13 Leider muss ich Dir mitteilen, dass dein Traktor die falsche Felgenfarbe hat, richtige Traktoren haben rote Felgen :evil: :evil:

Hallo Dirk,

glaub ihm nicht! Wichtig ist nicht die Felgenfarbe, sondern was hinten dran hängt .... noch wichtiger ist, was hinten drauf ist.
B-)
59.jpg
Freundl. Grüße aus dem Havelland,
Bernhard.
Mensch Bernhard,
Dann hab ich ja echt noch Luft nach oben !
Benutzeravatar
Rustikus
Beiträge: 317
Registriert: Donnerstag 25. November 2021, 13:23
Name: Bernhard
Drechselbank: Midi pro
Wohnort: HVL Dorf

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Rustikus »

bernardo hat geschrieben: Freitag 27. Oktober 2023, 18:16 ... erkenne ich da Robinie auf dem Rückewagen ?

Gruß
Bernd
Hallo Bernd,

ja, das ist Robinie. Allerdings nicht in erster Linie für meine Drechselbank, sondern für eine Firma in meinem Dörfchen, die Spielplatzgeräte und Spielplätze baut. Die dabei anfallenden Reste sind für's Drechseln mehr als genug.

Freundl. Grüße,
Bernhard
Gibt es eine vergnüglichere Herausforderung als ein Stück Holz?
Benutzeravatar
Touchma
Beiträge: 1035
Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 09:32
Name: Stefan
Drechselbank: Stratos XL & MIDI
Wohnort: 46325

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Touchma »

Rustikus hat geschrieben: Freitag 27. Oktober 2023, 17:12
Touchma hat geschrieben: Freitag 27. Oktober 2023, 11:13 Leider muss ich Dir mitteilen, dass dein Traktor die falsche Felgenfarbe hat, richtige Traktoren haben rote Felgen :evil: :evil:

Hallo Dirk,

glaub ihm nicht! Wichtig ist nicht die Felgenfarbe, sondern was hinten dran hängt .... noch wichtiger ist, was hinten drauf ist.
B-)
59.jpg
Freundl. Grüße aus dem Havelland,
Bernhard.
Oha 8-) 8-) , das ist natürlich ein Argument und sicher auch ein unvernünftiges Teil was Spaß macht :.: :saege:
Viele Grüße aus dem Münsterland,
Stefan

Schnell ist nix gemacht!!
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

Kleines Update!
20231028_152633.jpg
:kruni:

Ist das jetzt eigentlich abseikeln? :evil:

Schönen Sonntag?!
Gruß Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
jesse
Beiträge: 435
Registriert: Samstag 20. August 2016, 12:17
Name: Jens
Drechselbank: VEB Olbernhau
Wohnort: Langenburg

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von jesse »

Tolles Gespann, so ein Hirsch hat schon was.

Gruß Jens
Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 9430
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Faulenzer »

Da fehlen noch Fenster im Wohnwagen :.:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel
Benutzeravatar
Günni's Welt
Beiträge: 2096
Registriert: Montag 25. März 2013, 20:08
Name: günni
Zur Person: Ich wurde im Mai 2011 mit dem gefährlichen Drechslervirus infiziert. Die Symptome sind: Ständiger Drechseldrang und rastloses Holzaufstöbern.
Ich verspüre keine Schmerzen und Fieber hab ich auch nicht. Also, was soll´s, belassen wir´s dabei.
Mein zweites Hobby ist Musik. Ich bin Perkussionist (Trommler)
Ach ja! Bin seit 01.07.2016 Rentner
Drechselbank: Twister XL, Midi
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Günni's Welt »

Faulenzer hat geschrieben: Sonntag 29. Oktober 2023, 14:52 Da fehlen noch Fenster im Wohnwagen :.:
Hallo Dirk,
das wollte ich auch gerade sagen. :Pokal:
Glückwunsch :.:
Liebe Grüße
Günni
-------------------------------------------------
Holz macht glücklich
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

Nee , damit jeder den tollen Inhalt sehen kann?
20231028_155235.jpg
:kloppe:
Gruß Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Rustikus
Beiträge: 317
Registriert: Donnerstag 25. November 2021, 13:23
Name: Bernhard
Drechselbank: Midi pro
Wohnort: HVL Dorf

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Rustikus »

Schatzkammer auf Rädern B-)
Gibt es eine vergnüglichere Herausforderung als ein Stück Holz?
Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 9430
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Faulenzer »

:-D
DirkM hat geschrieben: Sonntag 29. Oktober 2023, 17:26 Nee , damit jeder den tollen Inhalt sehen kann?
:kloppe:
Gruß Dirk
Ne, damit du im Wald übernachten kannst
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel
Drechsler1234
Beiträge: 373
Registriert: Samstag 16. März 2019, 22:21
Name: Martin
Drechselbank: Heyligenstaedt
Wohnort: 41751

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Drechsler1234 »

Schöner Traktor ohne Frage, aber mir brennt die Frage:
Wie hebst du die Stämme ohne Frontlader?
Oder ist der noch in der Beschaffung?
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

Hallo Martin,

Das heben der Stämme werde ich mit der Heckhydraulik machen.
An diese kommt eine Palettengabel oder etwas ähnlich stabiles.Die Hydraulik schafft die 60 cm bis auf die erste Stufe des Sägewerkes.
Wir haben das schon mit einem Deutz probiert und das klappte super.
Ich werde berichten,ob der Plan auch beim kleinen JD aufgeht!

Schönen Wochenstart wünsche ich Euch!
Dirk
maserknollen
Beiträge: 1991
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:29
Name: Ludger Steven
Zur Person: Vom Dachstuhl bis zum Einbaumöbel -- Holzhandwerk ist Passion
Und... ich komm von Hoff
Drechselbank: Twister Eco/DMT460
Wohnort: Ahlen/Steinhagen

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von maserknollen »

Boh, n 310 er Mannheimer
Wenn den mein Freund Hubse sieht, der kriegt nen mittelschweren Sprechichnichaus.
Wir hatten zuhause den 300er - mit dem war mein Vater nicht zufrieden,der war doch sehr störanfällig. Vielleicht lags aber auch daran, dass er ,was Maschinen und Geräte anging, n BAUER war. Wenn ihr wisst, was ich meine:
Wurde ein Bolzen benötigt, wurde im Backes ein Pin gesucht, brauchte man einen Klappsplint,tats auch ein 8 Zöller Nagel, selbstverständlich schon 23 mal auf dem Stück Feldbahnschiene wieder geradegedängelt. Kein Wunder, dass 1973 ein
820 er Schon Dir mit Überrollbügelangeschafft wurde. Das war kein schlechter, hatte für seine 35 PS ein ordentliches Drehmoment und läuft heute noch 50 jährig in Hamm Rhynern in einer Baumschule als Pflegeschlepper . Toll, wie die Erinnerungen so aus einem rausschwallen. Also Dirk,Du Hast ALLES richtig gemacht 😍
Gruß Ludger

Der krumme Baum lebt sein Leben.
Der gerade Baum wird zum Brett.
( aus China)
maserknollen
Beiträge: 1991
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:29
Name: Ludger Steven
Zur Person: Vom Dachstuhl bis zum Einbaumöbel -- Holzhandwerk ist Passion
Und... ich komm von Hoff
Drechselbank: Twister Eco/DMT460
Wohnort: Ahlen/Steinhagen

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von maserknollen »

Ich glaube, die 20 er Serie wurde dann in Zweibrücken gebaut, da war's dann vorbei mit dem ollen Hennerich. Na gut, der liegende Einzylinder war dann aber auch schon mehr Nostalgie,als nutzbares Arbeitsgerät
Gruß Ludger

Der krumme Baum lebt sein Leben.
Der gerade Baum wird zum Brett.
( aus China)
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

Der John Deere 310 ist wohl die letzte Serie,die noch den Namen Lanz im Namen hat und meines Wissens wurde der Motor in Frankreich gebaut und der Trecker in Deutschland dann zusammen gebaut.

Der erste Einsatz mit den entschleunigenden 18 kmh liegt nun hinter mir und bis auf ein paar Schrecksekunden lief auch alles recht ordentlich.
Rückwärtsfahren mit diesem Anhänger ist noch eine große Aufgabe!
Wenn dann noch die Kupplung erst bei angezogenem Knie in Beckenhöhe das erste mal packt,ist das Feingefühl auch nicht so leicht herzustellen.
Aber dann hätte ich mir ja auch gleich einen neuen mit Servolenkung und Einparkhilfe kaufen können.. :evil:

Ich bin wirklich sehr positiv überrascht,dass ich mit dem Kauf dieses Treckers hier so eine Resonanz erzeugen konnte.
Ist ein schönes Gefühl offenbar nicht der einzige etwas spinnerte zu sein!

Gruß Dirk
maserknollen
Beiträge: 1991
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:29
Name: Ludger Steven
Zur Person: Vom Dachstuhl bis zum Einbaumöbel -- Holzhandwerk ist Passion
Und... ich komm von Hoff
Drechselbank: Twister Eco/DMT460
Wohnort: Ahlen/Steinhagen

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von maserknollen »

Sag mal Dirk
Du musst mal drunter gucken, ob der nicht eine Haltevorrichtung mit zwei verschieden großen Bohrungen hat, vielleicht könntest Du ja dann ein Zugpendel, montieren, statt der in den Unterlenkern schlackernden Ackerschiene Da konntest du den Kugelkopf direkt fest montieren
Gruß Ludger

Der krumme Baum lebt sein Leben.
Der gerade Baum wird zum Brett.
( aus China)
maserknollen
Beiträge: 1991
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:29
Name: Ludger Steven
Zur Person: Vom Dachstuhl bis zum Einbaumöbel -- Holzhandwerk ist Passion
Und... ich komm von Hoff
Drechselbank: Twister Eco/DMT460
Wohnort: Ahlen/Steinhagen

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von maserknollen »

Hatte mir gerade nochmal das Foto angeschaut, was Du von der Heckpartie gemacht hast. Leider ist da von Zwangsführungen für ein Zug pendel nichts zu sehen, was aber nichts heißen muss.

Sorry Leute, das soll hier auch das Blaue bleiben und nicht ums chwenken auf historische Landmaschinen, aber ich bin Jetzt so euphorisch :freunde:
Euphorie fördert den Heilungsprozess!
Wenn Du noch Fragen hast, können wir ja auch über PN weiterfachsimpeln
Gruß Ludger

Der krumme Baum lebt sein Leben.
Der gerade Baum wird zum Brett.
( aus China)
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

Weisst du Ludger,
wenn dich so ein Artikel wie meiner über den John Deere 310 wieder schneller fitt werden lässt,
dann stört das glaube ich hier keinen.!

Ich hab jetzt erstmal eine Original Betriebsanleitung und ein Ersatzteilbuch bestellt.
Und dann wird im Rahmen meiner Möglichkeiten wohl auch ein wenig schopping gemacht.
Josef und Barbara könnten,aber sagen jetzt sicher nix dazu. :-D :-D :prost:
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Mali
Beiträge: 699
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2016, 17:18
Name: Barbara
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Herscheid

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Mali »

:evil:
Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam eine, die wusste das nicht und hat es einfach gemacht!
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 7531
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc/Jet
Wohnort: Olpe/Unterneger

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von joschone »

DirkM hat geschrieben: Dienstag 31. Oktober 2023, 14:05 Josef und Barbara könnten,aber sagen jetzt sicher nix dazu. :-D :-D :prost:
Gruß Dirk
Stimmt, du Wahnsinniger. :evil: :freunde:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!
Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 9430
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Faulenzer »

Trecker interessiert fast jeden, als immer her mit den Bildern und Infos :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

Also,wenn Geschichten und Infos von Treckern und den Erlebnissen damit zur allgemeinen Verbesserung des Gemütszustandes beitragen, dann will ich versuchen hier ein wenig von meinen ersten wackeligen Erfahrungen zu berichten
20231028_152500.jpg
Das rote Ding nennt sich Ackerschiene und soll verdrehsicher sein. Diese Ackerschiene mit Anhängerkupplung habe ich direkt nach dem Kauf von Hein dem Trecker, bestellt und das Teil kam auch noch vor der ersten Ausfahrt letzten Samstag an.
Der Start in die erste bereits geschilderte Ausfahrt verlief allerdings nicht ganz so reibungslos.
Das fing schon in der Nacht zum Samstag damit an,dass bei mir plötzlich die Frage aufploppte,wo ich denn die beiden Kettensägen,den Stammwender,den Helm,das Benzin und und und was ja alles bei mir im Auto normalerweise seinen Platz gefunden hatte,nun im Trecker seinen Platz finden soll.
ERGENIS der Überlegungen.....Gar nicht! oO
Also morgens direkt in die Werkstatt und ersteinmal bis mittags eine passgenaue Transportkiste für die Kopfseite des Hängers gebaut,eingepasst und mit einem Spanngurt festgezurt.
Also nix mit locker morgens in den Wald und so....
Dann hoch motiviert alles um und eingeräumt und ab auf den Trecker um diesen aus der Garage zu fahren.
Lässig mit der bereits angelegten Forstausststatung etwas ungelenk von hinten auf den Sitz geklettert, Schlüssel rein, Startknopf gedrückt und........nix passiert.
Ich hatte den Schlüssel stecken lassen und dachte direkt der H-Ochse hat das Licht angelassen. :kloppe:
Also runter vom Bock,rein ins Auto...neue Batterie erworben..alte raus ..neue rein...äuft...Trecker raus :.:
Hänger angekuppelt...Dann Adapterkabel von 7 auf 13 polig angeschlossen.....verdammt ...der Stecker wollte nur unter Gewalt mit dem vom Hänger verbunden werden....
Hat dann so irgendwie erstmal gehalten.
Und los ging die wilde Hatz mit 18 kmh den Hügel hoch Richtung Wald.
...so geneigter Leser, mein großer Dank das du mir bis hierhin gefolgt bist und wenn es interessiert, schreibe ich von der lustigen Episode,die mir dann im Wald passiert ist!
Freudige Grüße in die Runde und an unsere Mitglieder an den Krankenbetten :prost:

Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GärtnermeisterD
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 12. Februar 2022, 19:43
Name: Daniel Thumann
Drechselbank: Twister eco
Wohnort: Langenberg

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von GärtnermeisterD »

Moin!
Ich finde es total cool, solche Geschichten zu lesen, Krankenbett hin oder her(Corona die zweite... :Sauer:)
Ein Stück weit bin ich auch neidisch, das ich weder den Platz noch die Taler für solche Geschichten habe...
Bin da eher per Hand unterwegs... :saege: :baum: :kruni:
Liebe Grüße, Daniel
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 7531
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc/Jet
Wohnort: Olpe/Unterneger

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von joschone »

Das du ein schwerer Fall bist, weiß ich ja schon seit dem Hessenpark, aber schreib gerne weiter! :lol: :lol:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

GärtnermeisterD hat geschrieben: Donnerstag 2. November 2023, 19:22 Moin!
Ich finde es total cool, solche Geschichten zu lesen, Krankenbett hin oder her(Corona die zweite... :Sauer:)
Ein Stück weit bin ich auch neidisch, das ich weder den Platz noch die Taler für solche Geschichten habe...
Bin da eher per Hand unterwegs... :saege: :baum: :kruni:
Liebe Grüße, Daniel
Hallo Daniel, meine Frau war sich auch sicher,daß der Trecker niemals in die volle Garage passt.Einen Tag später und ein wenig mehr Holz in der Werkstatt etc. Passte er dann doch. :-D
Manches ergibt sich halt nach langer Suche und ich hätte auch nie gedacht,dass sich alles so fügt!Träumen darf man ja und manchmal erfüllt sich ja auch einer!
Und dann gibts ja auch noch die Werkstattbesuche!
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Mali
Beiträge: 699
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2016, 17:18
Name: Barbara
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Herscheid

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Mali »

..mach es nicht so spannend!
Was passierte im Wald?😳
Ich kann sonst nicht so richtig gut schlafen!🤷‍♀️
Lg
Barbara
Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam eine, die wusste das nicht und hat es einfach gemacht!
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

Die Fahrt den kleinen Hügel hoch lief recht entspannt ab.
Die wahre Stärke des Treckers zeigte sich dann allerdings sobald ich von der Straße in den Wald abgebogen bin.
Von einer langsamen Schnecke kam die Wandlung im natürlichen Lebensraum.
Die Schnelligkeit spielte hier keine Rolle mehr!
Ich wollte doch ausprobieren was der Hein so kann und hängte den Hänger mal kurz ab.
Dann Schlupps um den Stamm und an den Hänger,schließlich wollte ich mal sehen,ob ich den 4m Stamm aus dem Polder gezogen bekomme. :noo:
Nee, klappte nicht....nur durchdrehende Reifen.War wohl zu übermütig.
Dann erstmal den Hänger wieder abgekoppelt, alles Gerödel raus und den Stamm fachgerecht filetiert.
Dann alles einräumen und sichern und ab nach Hause....
Rauf auf den Bock ,Schlüssel rein und.......
Springt der olle Hein doch tatsächlich nicht an..... :Sauer:
Kein richtiger Handyempfang...
Puuh ....WhatsApp geht...
Meinen Spezi angeschrieben und plötzlich klappte es sann doch mit dem Telefon.
Nach zwei drei kurzen Punkten der Klärung wie...Hast du die Batteriepole auch richtig festgezogen? .....Echt jetzt?
Problem war von ihm schnell gefunden. Das Massekabel hatte Kontakt bekommen.
Dreimal kurz gerüttelt,Trecker an ...läuft.
Losgefahren....Stopp!
13 poligen Stecker vergessen anzuschließen.
Es wollte nicht mehr klappen,trotz aller Anstrengenungen. Die Teile sind einfach nicht kompatibel!
Mit Unterstützung meiner Frau durch Absicherung mit dem Auto und Warnblinklicht ging es dann zurück nach Hause.
Aber was dann noch kam,ist wirklich eine eigene Geschichte?
Für die ungeduldige unter Euch und alle die diesem Beitrag gefolgt sind,wünsche ich eine Gute Nacht.
Fortzetzung folgt!
Dirk
GärtnermeisterD
Beiträge: 693
Registriert: Samstag 12. Februar 2022, 19:43
Name: Daniel Thumann
Drechselbank: Twister eco
Wohnort: Langenberg

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von GärtnermeisterD »

:danke: :Pokal: :.:
Benutzeravatar
Burgberger
Beiträge: 1542
Registriert: Samstag 28. Juli 2018, 15:03
Name: Dieter
Drechselbank: Twister 180
Wohnort: Burgberg

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Burgberger »

Spannend :danke: dafür
Und dir und deinem persönlichen ADAC Engel (diemit dem Warnblink-Pkw) auch eine gute Nacht
Gruß Dieter
Aus dem schönen Allgäu wünsche ich allen das Beste!
Benutzeravatar
Mali
Beiträge: 699
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2016, 17:18
Name: Barbara
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Herscheid

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Mali »

…jetzt kann ich ja trotz der weiteren Berichterstattung noch nicht richtig
gut schlafen! Fehlt doch schon wieder die Fortsetzung…
Nur gut das nicht auch noch Werbeunterbrechungen geschaltet sind🙈
Lg
Barbara
Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam eine, die wusste das nicht und hat es einfach gemacht!
Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 9430
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Faulenzer »

Hier ein Hinweis unserer Werbepartner :evil:

Mit einen John Deere im Haus gehen nie die Geschichten aus!
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel
Benutzeravatar
KensingtonChap
Beiträge: 193
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2021, 11:04
Name: Max
Drechselbank: 2 Heylige & KM1500SE
Wohnort: Oberteisendorf

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von KensingtonChap »

Hallo Dirk,

klasse Fahrzeug! Allerdings gebe ich Stefan recht.

Komplett falsche Farbe vom Traktor und Felgen.

Noch eine Frage: wieso Anhänger wenn man auch einen mit Pritsche haben kann?
Königsee1.jpg
Mein 421er: U45 Bj.1971 und ich: Bj. 1993 PS: nicht messbar

VG Max :prost:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Saufts ned so vui! Trinkt´s liaba a Bier! - Karl Valentin -

Heyligenstaedt Bj. 1946
Heyligenstaedt Bj. 1947
Killinger KM1500SE
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

Faulenzer hat geschrieben: Freitag 3. November 2023, 07:31 Hier ein Hinweis unserer Werbepartner :evil:

Mit einen John Deere im Haus gehen nie die Geschichten aus!
Wo der Lange recht hat,hat er recht!
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

KensingtonChap hat geschrieben: Freitag 3. November 2023, 12:13 Hallo Dirk,

klasse Fahrzeug! Allerdings gebe ich Stefan recht.

Komplett falsche Farbe vom Traktor und Felgen.

Noch eine Frage: wieso Anhänger wenn man auch einen mit Pritsche haben kann?

Königsee1.jpg

Mein 421er: U45 Bj.1971 und ich: Bj. 1993 PS: nicht messbar

VG Max :prost:
Max,toller Unimog hätte ich mich auch nicht lange gegen gewährt!
Passt aber nicht in die Garage und kann keine Stämme anheben :freunde:
Gruß Dirk
maserknollen
Beiträge: 1991
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:29
Name: Ludger Steven
Zur Person: Vom Dachstuhl bis zum Einbaumöbel -- Holzhandwerk ist Passion
Und... ich komm von Hoff
Drechselbank: Twister Eco/DMT460
Wohnort: Ahlen/Steinhagen

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von maserknollen »

Ob Fendt, Deutz, Schon Dir, Unimog oder Porsche Diesel. Es ist doch völlig egal, welches Mopped da im Wald zumRückepferd
umfunktioniert wird. Jeder hat sowieso seinen Geheimfavoriten
Mir macht es einfach nur Spaß, zu sehen,Was wir positiv Bekloppte uns immer wieder antun
Um an unser Stück Holz zu kommen, oder einfach nur unseren Leidenschaften zu frönen.
Solange unser bessere Hälfte nickt, soll es dabei doch auf nen Euro- fuffzig nicht ankommen.
Gerade diese betagten Boliden bringen uns doch die Freude ander manuellen Betätigung,
die man auch in keinster Weise ökonomisch aufwiegen darf.
Gruß Ludger

Der krumme Baum lebt sein Leben.
Der gerade Baum wird zum Brett.
( aus China)
Benutzeravatar
KensingtonChap
Beiträge: 193
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2021, 11:04
Name: Max
Drechselbank: 2 Heylige & KM1500SE
Wohnort: Oberteisendorf

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von KensingtonChap »

DirkM hat geschrieben: Freitag 3. November 2023, 14:21 ...und kann keine Stämme anheben :freunde:
Noch nicht. Ein kleiner Palfinger Kran wartet schon auf die Hochzeit :-D

VG Max
Saufts ned so vui! Trinkt´s liaba a Bier! - Karl Valentin -

Heyligenstaedt Bj. 1946
Heyligenstaedt Bj. 1947
Killinger KM1500SE
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

Dann möchte ich mal kurz vom Ende des ersten John deere 310 Einsatzes berichten.
Mit Sicherungsfahrzeug im Schlepptau kam ich mit der überhöhten Geschwindigkeit von 18 Kmh völlig platt zuhause an.
Nur kurz rückwährts einparken und gut.
Leider nicht!
Das etwas wackelige Konstrukt und die sehr schwer zu kontrullierende Kupplung passten für mich nicht mehr übereinander.
Kurz mal den Trecker aus und durchschnaufen.....
Dann wieder anlassen......wieder nix....aus dem Augenwinkel konnte ich noch das herabfallen einer Schraube sehen.
Wohl die für die Masse?
Also..runter vom Bock ,Werkzeug geholt,Schraube gefunden und alles fest geschraubt.
Letztendlich haben meine Frau und meine Wenigkeit unter Zuhilfenahme nicht druckfeiner Flüche den Anhänger aufs Grundstück geschoben.
Trecker daneben, Feierabend!
Ende von Ausflug eins :freunde:
Nun,nach ein paar Tagen der Erholung kann ich schon wieder drüber grinsen und schaffe einen Rohling nach dem anderen zum Drechseln in die Werkstatt.
Es juckt schon in den Fingern und der nächste Einsatz kommt bestimmt.
Gruß Dirk
Und ....vielen Dank für soviel Reaktionen von Euch!
Ich versuchs die Tage mal mit den ersten Schalen aus diesem Abenteuer und bin gespannt!.....
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 7531
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc/Jet
Wohnort: Olpe/Unterneger

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von joschone »

Nach dem Cirkus steht der 310er doch jetzt sicher bei Kleinanzeigen zum Verkauf!? :red: :evil: B-)
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!
maserknollen
Beiträge: 1991
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:29
Name: Ludger Steven
Zur Person: Vom Dachstuhl bis zum Einbaumöbel -- Holzhandwerk ist Passion
Und... ich komm von Hoff
Drechselbank: Twister Eco/DMT460
Wohnort: Ahlen/Steinhagen

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von maserknollen »

Josef,Du glaubst doch wohl nicht, dass man- Dirk nach so ein paar kleinen Rückschlägen schon aufgibt. Dafür steckt doch schon viel zu viel Schweiß drin.
Immer wieder aufstehen... immer wieder sagen es geht doch...
Gruß Ludger

Der krumme Baum lebt sein Leben.
Der gerade Baum wird zum Brett.
( aus China)
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 7531
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc/Jet
Wohnort: Olpe/Unterneger

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von joschone »

Ludger du könntest Recht haben, beim shoppen im Hessenpark, ließ er sich auch nicht unterkriegen! :evil:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!
Benutzeravatar
Derfla
Beiträge: 668
Registriert: Freitag 29. November 2019, 13:53
Name: Alfred
Drechselbank: Killinger 1450 SE
Wohnort: Warstein

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Derfla »

Hallo zusammen,
ich mag Trecker ja nun auch, und ich hätte natürlich auch gerne einen… (Hanomag, wenn’s geht) aber haben die alten Schlepper denn alle so eine unerzogene Kupplung??…oder kann man da durch Zuwendung und Fingerspitzengefühl vielleicht doch noch eingreifen, damit Josefs sorgenvoller Blick auf das besagte Handelsportal nicht doch noch Nahrung bekommt…. ???? ..und der Dirk abends mit leichtem Knie einparken kann…
Was sagen die Experten???
Viele Grüße
Alfred
P. S. …wenn die John Deere Leidenschaft weiter anhält, und über den Erwerb weiterer Exemplare nachgedacht wird, könnte ich einen Gebraucht-Schlepper-Händler für überwiegend John Deere und MF im nordholländischen Callantsoog empfehlen. Dort stehen ständig sicherlich weit über 100 Trecker in allen Variationen…
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

joschone hat geschrieben: Dienstag 7. November 2023, 13:20 Ludger du könntest Recht haben, beim shoppen im Hessenpark, ließ er sich auch nicht unterkriegen! :evil:
Josef.....was sollen jetzt die Leute denken?Nur weil ich versucht habe im Rahmen meiner Möglichkeiten die Veranstaltung für alle zum Erfolg zu führen? :lol:

Dem kleinen Hein B steht nun eine Bewährungsprobe ins Haus!
Baumstammheben heisst die neue Disziplin.Dafür muss allerdings der Trecker vorab noch etwas aufgerüstet werden. Es fehlt eine Palettengabel und ein Oberlenker!
Der Oberlenker hält oben später die Palettengabel an der richtigen Stelle. Nur für die, die nicht weniger Ahnung haben wie ich.
Dicht und ohne Leck heisst beim Verkauf offenbar
....Er tropft.....
Ist aber Okay!
Wenn der kleine Hein den Test besteht,bleibt er bei mir.

Sobald ich das nötige Equipment habe, gehts weiter mit der Geschichte ....wie ich nach einer Drechselbank suchte und mir das ambitionierte Hobby dann komplett aus dem Ruder gelaufen ist :prost:

Ich ertrage es mit Fassung!
Gruß Dirk
Drechsler1234
Beiträge: 373
Registriert: Samstag 16. März 2019, 22:21
Name: Martin
Drechselbank: Heyligenstaedt
Wohnort: 41751

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Drechsler1234 »

Derfla hat geschrieben: Dienstag 7. November 2023, 13:48 aber haben die alten Schlepper denn alle so eine unerzogene Kupplung??
Bei den Fendt gab es Modelle, da soll es feinfühliger gehen, wegen anderem Kupplungstyp/Getriebe.
Aber die haben auch ihre Nachteile... und sind jetzt nicht unbedingt als das einzigwahre Non Plus Ultra bekannt, soweit ich gelesen habe.
Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 9430
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Faulenzer »

Mein Opa hatte einen Schlüter, der wäre was für mich
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel
Benutzeravatar
Touchma
Beiträge: 1035
Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 09:32
Name: Stefan
Drechselbank: Stratos XL & MIDI
Wohnort: 46325

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Touchma »

Derfla hat geschrieben: Dienstag 7. November 2023, 13:48 aber haben die alten Schlepper denn alle so eine unerzogene Kupplung??
unerzogen weiß ich nicht, aber eine andere Art der Zuwendung brauchen die meisten schon
Bei unserem Fix 2 musste ich mich erstmal daran gewöhnen mit Zwischengas zu schalten, seitdem geht's ganz gut :-D
Viele Grüße aus dem Münsterland,
Stefan

Schnell ist nix gemacht!!
Benutzeravatar
KensingtonChap
Beiträge: 193
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2021, 11:04
Name: Max
Drechselbank: 2 Heylige & KM1500SE
Wohnort: Oberteisendorf

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von KensingtonChap »

DirkM hat geschrieben: Dienstag 7. November 2023, 19:35...Er tropft.....
Passt! Dann weißt du wenigstens, dass noch Öl drinnen ist.

Bei den alten Traktoren bestehen die meisten Dichtungen (Bsp. Kurbelwellendichtung) auch aus Filz (Dichtschnur).

Das kann nie zu 100% dicht sein.


VG Max
Saufts ned so vui! Trinkt´s liaba a Bier! - Karl Valentin -

Heyligenstaedt Bj. 1946
Heyligenstaedt Bj. 1947
Killinger KM1500SE
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

:kruni:
Es wird Früüüühling!
Pepe bekam zum ersten mal dieses Jahr auslauf und ich habs tatsächlich geschafft rückwärts aus der Garage rauszuspringen und nicht im Gäste WC zu landen. :evil:
20240309_084035.jpg
Dann ab zur Buche in den Wald!
Die neue Palettengabel passt auch gut zwischen den Anhänger.
20240309_093332.jpg
20240309_093347.jpg
Leider habe ich vom Schluss keine Bilder mehr gemacht.
Alle Rohlinge liegen aber nun bereits rundgeschnitten und mit Folie oder Anchorsal geschützt,in der Werkstatt.
Fortzsetzung folgt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 7531
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc/Jet
Wohnort: Olpe/Unterneger

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von joschone »

Üb in der Zwischenzeit mal Bilder richtig einstellen, oder hast du die Sägearbeiten im liegen gemacht!?
Du hast den Mähbalken ja immer noch dran! :kloppe:
Was hast du eigentlich in der Zwischenzeit gemacht? oO



Dirk ist nur der Neid! :prost:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!
maserknollen
Beiträge: 1991
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:29
Name: Ludger Steven
Zur Person: Vom Dachstuhl bis zum Einbaumöbel -- Holzhandwerk ist Passion
Und... ich komm von Hoff
Drechselbank: Twister Eco/DMT460
Wohnort: Ahlen/Steinhagen

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von maserknollen »

@Joschone
Du hast den Mähbalken ja immer noch dran...

Genau, mach das Ding ab.
1. Ist der nur unfallträchtig
2. Dafür gibt's eh keine passenden Schlackerstöcke mehr :evil:
Gruß Ludger

Der krumme Baum lebt sein Leben.
Der gerade Baum wird zum Brett.
( aus China)
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

joschone hat geschrieben: Samstag 9. März 2024, 18:34 Üb in der Zwischenzeit mal Bilder richtig einstellen, oder hast du die Sägearbeiten im liegen gemacht!?
Du hast den Mähbalken ja immer noch dran! :kloppe:
Was hast du eigentlich in der Zwischenzeit gemacht? oO



Dirk ist nur der Neid! :prost:
Wenn ich den abmachen könnte,hätte ich das schon gemacht.
Komm mich endlich mal besuchen und wir machen das zusammen :prost:
Und wenn ich mein Handy schnell genug drehe,sind die Bilder richtig rum :evil:
Keine Ahnung nach welchem Zufallsprinzip das geht?
Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 9430
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Faulenzer »

Mein Neid ist dir gewiss :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel
Benutzeravatar
Daddy
Beiträge: 863
Registriert: Montag 27. April 2009, 00:17
Name: Heiner
Drechselbank: Woodfast M305
Wohnort: Hamm

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Daddy »

Hallo Dirk,
zwei Bilder gedreht für die Leute, die keine rechte Maustaste haben:
20240309_093332.jpg
20240309_093347.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüsse, Heiner
__________________________________________________
"Die eine Hälfte der Menschen drückt sich nicht klar genug aus, die andere Hälfte hört nicht genau genug zu." Rudolf Affemann
Benutzeravatar
Daddy
Beiträge: 863
Registriert: Montag 27. April 2009, 00:17
Name: Heiner
Drechselbank: Woodfast M305
Wohnort: Hamm

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Daddy »

Sorry, :red: ich meinte wohl das andere rechts (die linke Maustaste).
Liebe Grüsse, Heiner
__________________________________________________
"Die eine Hälfte der Menschen drückt sich nicht klar genug aus, die andere Hälfte hört nicht genau genug zu." Rudolf Affemann
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

Heute endlich mal wieder Holznachschub geholt.
Schöne Widkirsche! :baum:
Auslauf für Pepe und Einsatz für die Stihl-Fraktion.
20240413_083429.jpg
20240413_083457.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Mephy
Beiträge: 811
Registriert: Freitag 4. Oktober 2013, 19:58
Name: Daniel Flückiger
Zur Person: Wenn Du mehr über mich erfahren möchtest, besuche meine WEB-Seite
www.drechsel-formen.ch

MIDI II
Jet 2424
Drechselbank: Jet 4224-B
Wohnort: Bäretswil
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von Mephy »

Was heisst schon Unvernunft? Lustvernunft kann ja auch praktisch sein :evil:
IMG_1459.jpeg
Soviel von mir zu Deinem Mitgefühl :baum:

Gruss Mephy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Aus dem Hades:
"Nur wem schon ein Stück Holz um die Ohren geflogen ist, weiss die Unwucht zu schätzen"
Mephy
knut
Beiträge: 38
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 17:31
Name: Doris und Knut Stalzer
Drechselbank: Ligno 250 SE
Wohnort: Sindelfingen

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von knut »

Hallo zusammen,

wieso ist jetzt Freischneiden mit der Stihl im Wald angesagt, wenn zu Beginn des Beitrags ein Logosol-Sägewerk im Hänger war ???

Gruß
Knut
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

knut hat geschrieben: Samstag 13. April 2024, 19:30 Hallo zusammen,

wieso ist jetzt Freischneiden mit der Stihl im Wald angesagt, wenn zu Beginn des Beitrags ein Logosol-Sägewerk im Hänger war ???

Gruß
Knut
Hallo Knut,
Das ist leicht beantwortet!
1-zu wenig Holz um dafür das Sägewerk aufzubauen.
2-ich war einfach zu faul! :kruni:

Gruß Dirk
DirkM
Beiträge: 1025
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Unvernunft kann auch Spaß machen....

Beitrag von DirkM »

Mephy hat geschrieben: Samstag 13. April 2024, 11:43 Was heisst schon Unvernunft? Lustvernunft kann ja auch praktisch sein :evil:

IMG_1459.jpeg

Soviel von mir zu Deinem Mitgefühl :baum:

Gruss Mephy

Tolles Gerät Mephy!
Und sooo viel Platz drumherum.
Ein Träumchen!
Und wenn du den Stamm mal nicht mehr nur durch die Gegend fährst,würde ich mich von Bildern der Zerspanung freuen.

Gruß Dirk
Antworten

Zurück zu „Plaudereck“