Nächstes Werkstatttreffen am 20. Juli bei Manni.
Flugwettbewerb im Blauen. Nur noch 19 Wochen bis zur Vorstellung der Objekte.

Anfängerwerke

Nützliches für den Alltag

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
Siegerländer
Beiträge: 16
Registriert: Montag 7. März 2016, 12:37
Name: Detlev
Drechselbank: Killinger KM 1450 SE
Wohnort: Kreuztal-Littfeld

Anfängerwerke

Beitrag von Siegerländer »

Liebe Drechslergemeinde,
hiermal eine Auswahl meiner Gebrauchsgegenstände:
Bitte entschudigt die Bildqualität und ich habe auch nicht immer die Maße dabei,
weil ich diese Gegenstände nicht mehr zuhause habe.
Kaffemühle 1.jpg
Kaffemühle 2.jpg
Kaffemühle aus Nussbaum und Ahorn, dass Mahlwerk ist von J. Kramer
Mühlenpaar.jpg
Mühlenpaar fürs neue Feuerwehrgerätehaus aus Nussbaum und Riegelahorn, dass Unterteil ist aus Zirbe
Höhe: ca. 300 mm
Muskatmühlen.jpg
Muskatmühlen aus Ahorn/Nussbaum und Padouk/Ahorn gemäß einer Vorlage aus dem Drechslermagazin
Höhe: ca. 150 mm
Salatschüssel.jpg
Salatschüssel aus Zirbe, dass Salatbesteck ist aus Olive (zugekauft)
Dm: ca. 360 mm
Pizzaschneider.jpg
Pizzaschneider mit Griff aus Olive
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit lieben Grüsse aus dem Siegerland
Detlev
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 7502
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc/Jet
Wohnort: Olpe/Unterneger

Re: Anfängerwerke

Beitrag von joschone »

Das kann man ja nicht als Anfängerwerke bezeichnen! :kloppe:
:.:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!
Benutzeravatar
Burgberger
Beiträge: 1474
Registriert: Samstag 28. Juli 2018, 15:03
Name: Dieter
Drechselbank: Twister 180
Wohnort: Burgberg

Re: Anfängerwerke

Beitrag von Burgberger »

Griaß di Detlev,
da hat der Josef schon recht - Anfängerwerke sind das nicht mehr. Da steckt schon etwas Erfahrung darin. Die Gestaltung möchte ich nicht bewerten, an den eigenartigen Formen dürfte wohl auch der Fotograf schuldig sein. Danke dir fürs zeigen - Bilder sind das Leben des Forums (muß endlich auch mal wieder ein paar einstellen).
Liebe Grüße
Dieter
Aus dem schönen Allgäu wünsche ich allen das Beste!
Benutzeravatar
Siegerländer
Beiträge: 16
Registriert: Montag 7. März 2016, 12:37
Name: Detlev
Drechselbank: Killinger KM 1450 SE
Wohnort: Kreuztal-Littfeld

Re: Anfängerwerke

Beitrag von Siegerländer »

Vielen Dank euch beiden. :danke:
Ja, die Proportionen der Objekte sind teilweise der Aufnahmetechnik mit dem Handy geschuldet und verzerrt dargestellt.

Aber nach jedem Drechselobjekt frage ich mich was hatte ich anders bzw. besser machen können. Bezüglich der Maße, Formgestaltung, Oberflächenbehandlung usw.
Ich weiß man lernt nie aus und man versucht es immer besser zu machen.
Aber das kann man in einem persönlichen Gespräch viel besser diskutieren :prost:
Mit lieben Grüsse aus dem Siegerland
Detlev
Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 9381
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Anfängerwerke

Beitrag von Faulenzer »

Detlev,

deine Sachen sehen doch schon gut aus. :.:

Mit der Zeit entwickelt sich dann auch dein Formverständnis weiter. :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel
Antworten

Zurück zu „Gebrauchsgegenstände“