Großer Wellenbrecher mit Teelicht

Moderator: Harald

Antworten
fredi
Beiträge: 175
Registriert: Mittwoch 25. Oktober 2017, 20:42
Name: Fred
Drechselbank: Hapfo
Wohnort: Marienthal

Großer Wellenbrecher mit Teelicht

Beitrag von fredi »

Hallo zusammen,

Mein Wellenbrecher mit Teelicht wird größer.
Großer Wellenbrecher 1.jpg
Großer Wellenbrecher 2.jpg
Großer Wellenbrecher 3.jpg
Großer Wellenbrecher 4.jpg

Gruß Fred
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
maserknollen
Beiträge: 1785
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:29
Name: Ludger Steven
Zur Person: Vom Dachstuhl bis zum Einbaumöbel -- Holzhandwerk ist Passion
Und... ich komm von Hoff
Drechselbank: Twister Eco/DMT460
Wohnort: Ahlen/Steinhagen

Re: Großer Wellenbrecher mit Teelicht

Beitrag von maserknollen »

Fredi,Du Schlitzohr
Da kann man nicht hinter die Kulissen gucken, aber ich hab da so eine Idee ;-)
Gruß Ludger

Der krumme Baum lebt sein Leben.
Der gerade Baum wird zum Brett.
( aus China)
Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 3376
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230, Mini
Wohnort: Schieder-Schwalenberg
Kontaktdaten:

Re: Großer Wellenbrecher mit Teelicht

Beitrag von Josch »

Das sieht gut aus. Eine Idee habe ich auch, dazu braucht es ein Bild von oben ohne Teelicht. :prost:
Grüße vom Feierabenddrechsler Joachim
(www.feierabenddrechsler.de)
Benutzeravatar
drexler116
Beiträge: 998
Registriert: Montag 4. Februar 2013, 10:12
Name: Manni Pape
Drechselbank: Geiger ,Lorch, Gradu
Wohnort: Willebadessen Lützerweg 8

Re: Großer Wellenbrecher mit Teelicht

Beitrag von drexler116 »

Du kommst ja auf Ideen :.:
Gruß von Manni aus Willebadessen - Niesen
fredi
Beiträge: 175
Registriert: Mittwoch 25. Oktober 2017, 20:42
Name: Fred
Drechselbank: Hapfo
Wohnort: Marienthal

Re: Großer Wellenbrecher mit Teelicht

Beitrag von fredi »

Hallo Joachim hier noch ein Bild von oben und unten.
Die nächsten Kugeln werden unten rund.
Diesmal habe ich mit einer Papierverleimung gearbeitet.
Wellenbrecher mit Teelicht 11.jpg
Wellenbrecher mit Teelicht 12.jpg
Gruß Fred
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 3376
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230, Mini
Wohnort: Schieder-Schwalenberg
Kontaktdaten:

Re: Großer Wellenbrecher mit Teelicht

Beitrag von Josch »

:danke: Von hier aus ist es sauber gearbeitet! :respekt:
Ich kann nicht erkennen, welche Verbindungen vom drechseln und welche nachträglich gemacht sind. Ein schönes Objekt. :Pokal:
Grüße vom Feierabenddrechsler Joachim
(www.feierabenddrechsler.de)
Benutzeravatar
dalbergia_63
Beiträge: 638
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2020, 18:08
Name: Heinz Fink
Zur Person: Drechselnder Schreiner und Gestalter
Drechselbank: Hapfo 3000
Wohnort: Kornwestheim

Re: Großer Wellenbrecher mit Teelicht

Beitrag von dalbergia_63 »

Hallo Fred,

sehr schön gemacht.

Ich fände die Teile auch einzeln, als zweckfreie, ästhetische Gegenstände interessant...

Wenn es einen Titel braucht, dann halt Handschmeichler!

Mit handwerklich-kollegialen Grüßen

Heinz
"To everything (turn, turn, turn)
There is a season (turn, turn, turn)
And a time to every purpose, under heaven"
Pete Seeger
... welch ein Lied für einen drechselnden Musiker!
Benutzeravatar
Ritschi
Beiträge: 804
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 22:04
Name: Richard
Drechselbank: Eigenbau und kl.Jet
Wohnort: Bürgstadt
Kontaktdaten:

Re: Großer Wellenbrecher mit Teelicht

Beitrag von Ritschi »

Hallo Fred,
sieht interessant aus dein neues Wellenbrecher Modell.
Werde demnächst das Thema auch mal versuchen anzugehen.
Gruß ritschi

Wer sich nicht bewegt, kann nichts bewegen…..!
Benutzeravatar
Touchma
Beiträge: 1027
Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 09:32
Name: Stefan
Drechselbank: Stratos XL & MIDI
Wohnort: 46325

Re: Großer Wellenbrecher mit Teelicht

Beitrag von Touchma »

Hallo Fredi,

Den Wellenbrecher an sich finde ich total faszinierend.
Technisch sehr anspruchsvoll herzustellen, man möchte das Teil gerne in den Hand nehmen und "begreifen".
Die Proportionen finde ich sehr stimmig.

Leider kann ich mit der Anordnung um das Teelicht nichts anfangen, das Teelicht wirkt auf mich wie ein Fremdkörper.


Duck und wach :kloppe:
Viele Grüße aus dem Münsterland,
Stefan

Schnell ist nix gemacht!!
Antworten

Zurück zu „Teelichter, Leuchter und Lampen“