Nächstes Werkstatttreffen am 20. Juli bei Manni.
Flugwettbewerb im Blauen. Nur noch 19 Wochen bis zur Vorstellung der Objekte.

Mehlbeerbaum: Mein Liebling und Baum des Jahres 2024

Antworten
Peter G
Beiträge: 929
Registriert: Dienstag 19. November 2013, 20:36
Zur Person: Ich schätze die wechselseitige Hilfe in einem Kreis partiell gleichgesinnter Menschen.
Drechselbank: Vier Heyligenstaedt

Mehlbeerbaum: Mein Liebling und Baum des Jahres 2024

Beitrag von Peter G »

Hallo Holzfreunde,

es gibt in diesen rauen Zeiten also auch gute Nachrichten. Eine solche ist, dass die Mehlbeere (Sorbus aria) zum Baum des Jahres 2024 ausgerufen wurde und damit hoffentlich mehr ins Blickfeld von uns Holzköppen gelangt. Die Mehlbeere gehört zu meiner Lieblingsbaumfamilie Sorbus, zu der außer Sorbus aria auch Speierling (domestica), Vogelbeere ((aucuparia) und Elsbeere (torminalis) zählen. Ich bewerte alle Sorbusarten als Edelhölzer, vom lieben Gott speziell für uns Drechsler geschaffen.
Die Mehlbeere kann sich überall behaupten: am Waldrand, im Park und im Garten, als Straßenbaum. Sie wir von Insekten geliebt und von den Menschen bewundert wegen ihrer prachtvollen weißen Blüten im Frühjahr und ihrer roten und orangenen Früchte im Herbst. Das Holz des Baumes (bis 10 Meter hoch) ist hart, zäh, sanft und geschmeidig, wechselt von weiß in grau bis braun-rötlich. Der freundliche Schöpfer aller Dinge hat die Mehlbeere für mich zusätzlich attraktiv gemacht. Ihr Stamm wird nämlich gern einige Jahre vor ihrem natürlichen Tod befallen von den leckeren Austernseitlingen und Schwefelporlingen.

Seit einigen Jahren genieße ich das Privileg, für den Landesverband des BUND Hessen aus dem Holz des jeweiligen "Baum des Jahres" eine Kugel zu drehen. Mit ihr wird stets eine Person ausgezeichnet, die sich um den Naturschutz verdient gemacht hat. 2024 wird daher die abgebildete Kugel aus dem Stamm eines Mehlbeerbaumes verliehen. Durchmesser 150 mm, bewusst unter Verzicht auf einen Kugeldrehapparat frei gedreht (weil es so mehr Spaß macht). Die Platte besteht aus Speierlingsholz.

Freundliche Grüße von Peter Gwiasda


P1040410.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
chrillu
Beiträge: 388
Registriert: Montag 23. Dezember 2013, 05:54
Name: Christian Luksch
Zur Person: www.cln.at
Drechselbank: 5 alte restaurierte
Wohnort: Kottingbrunn
Kontaktdaten:

Re: Mehlbeerbaum: Mein Liebling und Baum des Jahres 2024

Beitrag von chrillu »

Servus Peter

Sicher kein Zufall dass die Stadt Wien den Maulbeerbaum seit heuer unter besonderen Schutz gestellt hat.
Mit lieben Grüßen

Christian


__________________________________________________ __________

Drechselkurse: https://cln.at
Peter G
Beiträge: 929
Registriert: Dienstag 19. November 2013, 20:36
Zur Person: Ich schätze die wechselseitige Hilfe in einem Kreis partiell gleichgesinnter Menschen.
Drechselbank: Vier Heyligenstaedt

Re: Mehlbeerbaum: Mein Liebling und Baum des Jahres 2024

Beitrag von Peter G »

Lieber Christian,

Lob für die österreichische Hauptstadt! Aber hier geht es um die Mehlbeere, die nichts mit der Maulbeere gemeinsam hat, außer dass auch sie uns Drechslern wertvolles Holz bietet.

Grüße über die Grenze von Peter Gwiasda
GärtnermeisterD
Beiträge: 663
Registriert: Samstag 12. Februar 2022, 19:43
Name: Daniel Thumann
Drechselbank: Twister eco
Wohnort: Langenberg

Re: Mehlbeerbaum: Mein Liebling und Baum des Jahres 2024

Beitrag von GärtnermeisterD »

Moin Peter!
Da gebe ich dir recht, tolle Bäume mit viel Nutzen für alle... Die Idee mit der Kugel ist genial. So etwas sollte es öfter geben. Auch die von dir gezeigte Kugel ist großartig.
Vielen Dank für den tollen Bericht.
Liebe Grüße aus Langenberg, Daniel
Benutzeravatar
dalbergia_63
Beiträge: 668
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2020, 18:08
Name: Heinz Fink
Zur Person: Drechselnder Schreiner und Gestalter
Drechselbank: Hapfo 3000
Wohnort: Kornwestheim

Re: Mehlbeerbaum: Mein Liebling und Baum des Jahres 2024

Beitrag von dalbergia_63 »

Lieber Peter,

wobei sich auch aus dem Holz des Maulbeerbaumes (Morus ssp.) schöne Kugeln drechseln lassen ...

Kugel_120mm_Maulbeere.jpg

Auf einem Urlaub in Süd-Frankreich am Campingplatz an der Ardeche aus dem Brennholzstapel gezogen ...

Mit handwerklich-kollegialen Grüßen

Heinz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"To everything (turn, turn, turn)
There is a season (turn, turn, turn)
And a time to every purpose, under heaven"
Pete Seeger
... welch ein Lied für einen drechselnden Musiker!
Antworten

Zurück zu „Baum des Jahres“