Etwas Rustikales

Moderator: Harald

Antworten
Ecki
Beiträge: 650
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230, Midi
Wohnort: Bippen

Etwas Rustikales

Beitrag von Ecki » Donnerstag 14. März 2019, 16:12

2 Teelichter, Ungeziefer mit der Mikrowelle erledigt, Oberfläche mit Messingbürste gebürstet und geölt.
Was für ein Holz das ist konnte ich nicht mehr erkennen war zu verwittert und voller Faul- und Stockflecken.
Gruß Ecki
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Carsten
Beiträge: 221
Registriert: Donnerstag 7. März 2019, 21:42
Name: Carsten Brink
Drechselbank: ELU DB180
Wohnort: Wietmarschen-Lohne

Re: Etwas Rustikales

Beitrag von Carsten » Donnerstag 14. März 2019, 16:15

Die sehen sehr gut aus.
Das ist auf jeden Fall mal was anderes :.:

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 4759
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Etwas Rustikales

Beitrag von Faulenzer » Donnerstag 14. März 2019, 17:48

Sehr schön :Pokal:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 5709
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Etwas Rustikales

Beitrag von joschone » Donnerstag 14. März 2019, 18:27

Die sind Spitze!!! :Pokal:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

klaus-gerd
Beiträge: 2312
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Etwas Rustikales

Beitrag von klaus-gerd » Donnerstag 14. März 2019, 18:37

manchmal hat ein Drechsler Glück,
kaum was zu tun
und eine immense Wirkung.

Gefallen mir
KG

Antworten

Zurück zu „Teelichter, Leuchter und Lampen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast