Teelichtschale

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 5709
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Teelichtschale

Beitrag von joschone » Donnerstag 27. Dezember 2018, 17:10

Lindenmaser mit einem Durchmesser von 200mm, Höhe 120mm, Wandstärke oben 2-3mm

IMGP0471.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

klaus-gerd
Beiträge: 2312
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Teelichtschale

Beitrag von klaus-gerd » Donnerstag 27. Dezember 2018, 17:41

wieder einmal etwas besonderes.
KG

bernardo
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 1. März 2015, 13:38
Name: Bernd
Drechselbank: Oneway
Wohnort: Neukirchen

Re: Teelichtschale

Beitrag von bernardo » Donnerstag 27. Dezember 2018, 18:01

Hallo Joschone,

Boah eh und im alten Jahr noch so ein Teil raushauen :.:
Super gefällt mir sehr gut

Guten Rutsch ins neue Jahr
Gruß Bernd

Benutzeravatar
badener
Beiträge: 425
Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 09:04
Name: Fritz
Zur Person: Werkzeugmacherlehre 1963, Handwerksmeisterabschluß 1981, danach in Disposition und Einkauf tätig.
Drechselbank: JET 1220/Stratos XL
Wohnort: Wittlich

Re: Teelichtschale

Beitrag von badener » Donnerstag 27. Dezember 2018, 19:26

Hallo Josef,

…...jetzt schick doch endlich mal so ne verkrümmelte Knolle rüber. Da wird man doch neidisch. :evil: :evil: :freunde: :freunde:

...ich hoffe immer !!!

gruß Fritz

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 5709
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Teelichtschale

Beitrag von joschone » Donnerstag 27. Dezember 2018, 19:30

badener hat geschrieben:
Donnerstag 27. Dezember 2018, 19:26
Hallo Josef,

…...jetzt schick doch endlich mal so ne verkrümmelte Knolle rüber. Da wird man doch neidisch. :evil: :evil: :freunde: :freunde:

...ich hoffe immer !!!

gruß Fritz
Fritz hatte ich nicht so ein Stückchen auf dem Gepäcktrager!? oO
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
badener
Beiträge: 425
Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 09:04
Name: Fritz
Zur Person: Werkzeugmacherlehre 1963, Handwerksmeisterabschluß 1981, danach in Disposition und Einkauf tätig.
Drechselbank: JET 1220/Stratos XL
Wohnort: Wittlich

Re: Teelichtschale

Beitrag von badener » Freitag 28. Dezember 2018, 08:36

Moin Josef,

genau, das haste auf`m Gepäckträger. das was daraus entstanden ist, auch en Teelicht, ist leider schon verkauft. Sogar das Knipsen hatte ich vergessen. oO oO :freunde: :freunde:

Gruß Fritz

Joaquim
Beiträge: 686
Registriert: Samstag 5. September 2009, 17:52
Name: Dietrich
Zur Person: Dinge, die man beherrscht, werden langweilig und stehlen einem die Zeit.
Das Neue, Unbekannte verschafft Freude und Befriedigung.
Drechselbank: altes Modell, 2 to
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Teelichtschale

Beitrag von Joaquim » Freitag 28. Dezember 2018, 17:07

Hallo Josef,

ein Super-Teil, auch die Fotografie mit Komplementärfarbe durch Verwendung einer kleinen Blende.

Gruß Dieter

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 5709
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Teelichtschale

Beitrag von joschone » Freitag 28. Dezember 2018, 17:36

Joaquim hat geschrieben:
Freitag 28. Dezember 2018, 17:07
Hallo Josef,

ein Super-Teil, auch die Fotografie mit Komplementärfarbe durch Verwendung einer kleinen Blende.

Gruß Dieter
Dieter ich hab ein gebrauchtes Objektiv bei Ebay geschossen, mit 1,9er Blende, die ich hier auch genutzt habe.
Der Rest sind für mich Böhmische Dörfer! oO oO oO
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Joaquim
Beiträge: 686
Registriert: Samstag 5. September 2009, 17:52
Name: Dietrich
Zur Person: Dinge, die man beherrscht, werden langweilig und stehlen einem die Zeit.
Das Neue, Unbekannte verschafft Freude und Befriedigung.
Drechselbank: altes Modell, 2 to
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Teelichtschale

Beitrag von Joaquim » Freitag 28. Dezember 2018, 18:22

[/quote]
Dieter ich hab ein gebrauchtes Objektiv bei Ebay geschossen, mit 1,9er Blende, die ich hier auch genutzt habe.
Der Rest sind für mich Böhmische Dörfer! oO oO oO
[/quote]

Hallo Josef,
Bei Verwendung einer kleinen Blende bekommst Du den Hintergrund unscharf und kürzere Belichtungszeiten. Bei großer Blende alles umgekehrt. Oft macht es Sinn eine Kamera/ein Objektiv zu verwenden, bei der man die Blende einstellen kann, um einem Foto die gewünschte Aussage zu verpassen. (Automatik ist oft störend)

Gruß Dieter

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 5709
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Teelichtschale

Beitrag von joschone » Freitag 28. Dezember 2018, 18:38

Joaquim hat geschrieben:
Freitag 28. Dezember 2018, 18:22

Hallo Josef,
Bei Verwendung einer kleinen Blende bekommst Du den Hintergrund unscharf und kürzere Belichtungszeiten. Bei großer Blende alles umgekehrt. Oft macht es Sinn eine Kamera/ein Objektiv zu verwenden, bei der man die Blende einstellen kann, um einem Foto die gewünschte Aussage zu verpassen. (Automatik ist oft störend)

Gruß Dieter
Ich arbeite mich da gerade wieder ein! oO
Aber ganz langsam! :evil:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Antworten

Zurück zu „Teelichter, Leuchter und Lampen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast