Scherben ....

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Scherben ....

Beitrag von Helmut-P » Freitag 7. August 2020, 21:07

bringen Licht ins Haus ...

Hallo liebe Drechselfreunde,

letzte Woche ging eine kleine Tischlampe zu Bruch. Da habe ich die Hitze heute genutzt, mich in den kühlen Keller verdrückt und einen neuen Lampenschirm gedrechselt:

20200807_215333-1.jpg

20200807_215421-1.jpg


Leider habe ich sie nicht dünnwandiger hinbekommen, da das Holz trockener wie angenommen war.

Nun bin ich gespannt, was Ihr dazu meint.

Freundliche Grüße
Helmut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Nordlicht
Beiträge: 163
Registriert: Freitag 2. September 2011, 21:38
Zur Person: Um die Schönheit eines Holzstückes erkennen zu können, muss man nur das Unnötige entfernen.
Drechselbank: Stratos 230
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Scherben ....

Beitrag von Nordlicht » Samstag 8. August 2020, 05:32

Moin Helmut,

:respekt: 1mm Wanddicke ist schon ordentlich dünn, viel weniger geht nu mal nicht. Kirschholz ist für Lampenschirme leider nicht ideal, da es nachdunkelt :-(. Besser sind helle Hölzer, die hell bleiben, z. B. Pappel, Ahorn, Kastanie, Linde, Birke.

Viel Freude mit der Lampe nach dem Tuning,

Stefan

Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 2655
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Re: Scherben ....

Beitrag von Fischkopp » Samstag 8. August 2020, 07:58

Moin Helmut,
da hat der Stefan recht.
Kirsche eignet sich nicht besonders gut.
Bei Linde zum Beispiel hast du schon bei 3-4 mm Wandstärke ein durchscheinendes Ergebniss.
Aber :respekt:
die Kirsche so dünn zu bekommen ist schon eine Leistung
Gruß
Alois
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...

Ecki
Beiträge: 708
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230, Midi
Wohnort: Bippen

Re: Scherben ....

Beitrag von Ecki » Samstag 8. August 2020, 09:18

:respekt: Kirsche so dünn!
Schönes Ergebnis.
Gruß Ecki

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Scherben ....

Beitrag von Helmut-P » Sonntag 9. August 2020, 20:59

Hallo zusammen,

danke für Eure netten Kommentare und Eure Tipps bezüglich der Holzarten. Das werde ich gelegentlich mal ausprobieren.

Freundliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche
Helmut

Antworten

Zurück zu „Teelichter, Leuchter und Lampen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste