noch so ein....

Moderator: Schaber

Antworten
Benutzeravatar
c.w.
Beiträge: 1452
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 08:43
Name: Christine Wenzhöfer
Zur Person: Ich bin in Köln in einer Künstlerfamilie aufgewachsen.
In der Zeit habe ich viel gemalt.
Seit meiner Ausbildung arbeite ich in der Landwirtschaft.
2005 habe ich mit dem drechseln begonnen .
ich habe viele Schalen gedrechselt bis ich erschreckt feststellen mußte
das ich in jedem stück Holz immer nur eine Schale gesehen habe.
also weg vom Schalendrechseln..................
Drechselbank: Hager HDE 59
Wohnort: Hünfelden Kirberg

noch so ein....

Beitrag von c.w. » Dienstag 9. April 2019, 12:32

......Panzerwurm,diesmal mit spitzen Enden um eine Verwechslung mit gewissen Körperteilen zu vermeiden :evil:
30cm lang aus Mammutbaumholz und Akrylfarben.
P1260036.JPG
P1260038.JPG
liebe grüße christine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ich bin auf dem Holzweg

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 8007
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: noch so ein....

Beitrag von Drechselfieber » Dienstag 9. April 2019, 12:33

:.: :.: :.: :.: :.: :.: :.: :.: :.:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

klaus-gerd
Beiträge: 2307
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: noch so ein....

Beitrag von klaus-gerd » Dienstag 9. April 2019, 14:06

nur symbolisch, nicht der Form geschuldet, würde ich sagen:
was für eine Granate!!
Gruß KG

fsmart
Beiträge: 38
Registriert: Montag 25. März 2013, 11:20
Zur Person: Bereits in meiner Schulzeit hat mich der Holz-Virus erwischt. Seither habe ich mich unterschiedlich mit Holz auseinander gesetzt. Zunächst beschäftigte ich mich Schnitzen, soweit es meine Zeit zuließ. Einige Kurse bei einem alten und erfahrenen Holzschnitzer- und Schreinermeister waren dazu eine gute Grundlage. Da ich einerseits mit Holz, andererseits mit jungen Leuten arbeiten wollte, entschied ich mich nach dem Abitur für ein Studium als Berufsschullehrer Schwerpunkt Schreiner. Ich hab es auch nach 34 Jahren Schule noch nicht bereut. Aber es gibt auch noch was Schöneres.
Seit 1.8.2015 bin ich nun im Ruhestand. Zeit wars und schön ist es!!!
Drechselbank: Drechselmeister Maxi
Wohnort: Freising

Re: noch so ein....

Beitrag von fsmart » Dienstag 9. April 2019, 14:09

Hallo Christine,

absolute Spitzenklasse. Ich glaube, du hast dein Ding gefunden.
Es ist immer wieder schön, deine Kreationen sehen zu dürfen.

Gruß

Martin
Viele Grüße aus Freising

Martin

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 5409
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: noch so ein....

Beitrag von joschone » Dienstag 9. April 2019, 15:43

c.w. hat geschrieben:
Dienstag 9. April 2019, 12:32
......Panzerwurm,diesmal mit spitzen Enden um eine Verwechslung mit gewissen Körperteilen zu vermeiden :evil:
30cm lang
Die Länge ist sowieso sehr, sehr selten! :red: :evil:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1636
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: noch so ein....

Beitrag von Mr. Wood » Mittwoch 10. April 2019, 07:58

Moin Christine,

mal wieder eine sehr schöne Arbeit von dir, gefällt mir :.:
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
Norweger
Beiträge: 184
Registriert: Donnerstag 22. November 2012, 23:12
Drechselbank: Vicmarc VL300
Wohnort: Skjetten
Kontaktdaten:

Re: noch so ein....

Beitrag von Norweger » Donnerstag 11. April 2019, 12:52

:.: :.: :.:
Gruss
Reinhold

"Die meisten Problemen entstehen bei ihrer Lösung" (Leonardo da Vinci)
http://www.rc-woodform.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste