KiZwiRu

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 4202
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

KiZwiRu

Beitrag von Helmut-P » Mittwoch 2. September 2020, 11:31

Hallo zusammen,

gestern mußte eine ziemlich krumm gewordene Bohle aus Kirchbaum Zwiesel dran glauben. Es sollte eine etwas rustikale Schale werden und auch an der Oberseite wollte ich Sägespuren erhalten:

2020.09.01 Kirschzwiesel 28 DM Mulde 14cm (3).jpg
2020.09.01 Kirschzwiesel 28 DM Mulde 14cm (1).jpg
Das Brett ist ca. 28cm lang und die Mulde hat einen Durchmesser von knapp 14cm. Es war schon etwas abenteuerlich, das Stück auf die Planscheibe festzubekommen, da die Bohle ziemlich verdreht war ...

Ab insgesamt bin ich recht zufrieden. Was meint Ihr dazu?

Freundliche Grüße ins BLAUE
Helmut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

drmariod
Beiträge: 326
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2019, 08:12
Name: Mario Dejung
Zur Person: Gelernter Handwerker, jetzt Bioinformatiker, der nach Feierabend noch etwas mit den Händen machen möchte...
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Dienheim

Re: KiZwiRu

Beitrag von drmariod » Mittwoch 2. September 2020, 12:00

Hallo Helmut,
mir gefällt die Schale sehr gut. Habe sowas auch schon mal versucht, allerdings aus masse, Holz und recht dünn gedrechselt, damit es nicht reißt. Hatte kein Vertrauen, dass der halbe Zwiesel die Trocknung heil übersteht.
Aber das geschrieben, muss mir meine Schale mal wieder anschauen, sollte mittlerweile trocken sein.

Ich find das Ergebnis gelungen, gerade in der Kombination mit dem "NaturSägeRand".

Grüße aus Rheinhessen
der Mario
"Etwas nicht zu können ist kein Grund es nicht zu tun..."
(Alf)

Greenhoorn
Beiträge: 163
Registriert: Montag 21. November 2016, 21:58
Name: Georg
Drechselbank: Twister eco
Wohnort: Hamm

Re: KiZwiRu

Beitrag von Greenhoorn » Mittwoch 2. September 2020, 12:08

Außergewöhnlich schön, Farbe, Form, Maserung und Ausarbeitung der Schale. Wirkt auf mich eher modern als rustikal.
Ist gestaltet aber läßt der Natur und Bearbeitung ihren Platz.

%b :Pokal:

Gruß Georg

Wedlia
Beiträge: 61
Registriert: Sonntag 23. August 2020, 18:14
Name: Horst
Drechselbank: Hapfo Performer 400
Wohnort: Wittlich

Re: KiZwiRu

Beitrag von Wedlia » Mittwoch 2. September 2020, 15:30

Hallo Helmut
Deine Schale ist schön .
:.: :.:
Ich kann mich meinen vorher Schreibern nur anschließen.
Liebe Grüße Horst

Nicht jeder ist aus dem gleichen Holz geschnitzt

Benutzeravatar
Drechselwurm
Beiträge: 1430
Registriert: Donnerstag 10. Oktober 2013, 19:54
Name: Drechselwurm
Drechselbank: Geiger/Stratos XL
Wohnort: Lippetal

Re: KiZwiRu

Beitrag von Drechselwurm » Mittwoch 2. September 2020, 16:46

Moin Helmut ,
ein gelungenes Teil.
Greenhoorn hat geschrieben:
Mittwoch 2. September 2020, 12:08
Ist gestaltet aber läßt der Natur und Bearbeitung ihren Platz.
sehe ich genau so.

Durch die scharfen Kanten wirkt es zeitlos.

Ist die sägeraue Oberfläche Natur oder geölt ?


Gruß

Hubert
Gruss Hubert
der BUCHMACHER

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 4202
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: KiZwiRu

Beitrag von Helmut-P » Mittwoch 2. September 2020, 20:41

Hallo Hubert,

die Oberfläche habe ich auch geölt.

Viele Grüße
Helmut

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 5708
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: KiZwiRu

Beitrag von Faulenzer » Donnerstag 3. September 2020, 06:39

Helmut,

gefällt mir :Pokal:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 2655
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Re: KiZwiRu

Beitrag von Fischkopp » Donnerstag 3. September 2020, 10:10

Moin Helmut,
haste fein gemacht
:.: :.: :.:
Gruß
Alois
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...

Benutzeravatar
drechselede
Beiträge: 241
Registriert: Dienstag 29. Dezember 2015, 15:34
Name: Edgar Maier
Zur Person: Mit 13 Jahre Schreiner Lehre und 15 Jahre Schreiner.
Mit 26 Jahre Anfang mit Drechseln.
35 Jahre Kaufmann Bad und Küchenstudio.
Unzählige Drechselbänke bis Heute.
2002 in den Ruhestand und 3 Drechselbänke in meiner Werkstatt.
2015 Schwere Erkrangung.
2019 Drechsel nur noch im Sitzen mit 1 Drechselbank und 1 Drehbank.
Drechselbank: Hegner & Lesto
Wohnort: Königsau

Re: KiZwiRu

Beitrag von drechselede » Samstag 5. September 2020, 18:55

Guten Abend Helmut,
hab deine Schale erst jetzt gesehen,
Sauber und gut Verarbeitet :Pokal: :Pokal:
Grüße aus Königsau im schönen Kellenbachtal
Edgar

Antworten

Zurück zu „Schalen und Teller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste