Schale mit Blitzeinschlag ( Lichtenberg)

Moderator: Harald

Antworten
siggi-m
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2018, 07:18
Name: Siegfried Müller
Drechselbank: Holzman 460 FXL
Wohnort: Runzhausen

Schale mit Blitzeinschlag ( Lichtenberg)

Beitrag von siggi-m » Mittwoch 29. Mai 2019, 18:26

Hallo
Ich hab mich mal an das Lichtenberg Brennen gewagt.
Hatte noch eine Schüssel an der ich es mal probieren wollte.
Den Brenner habe ich mir aus einer Mikrowelle ausgebaut.
20190528_162449.jpg
20190528_162217.jpg
20190528_162251.jpg
20190528_162352.jpg
20190528_162405.jpg
Gruß
Siggi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

drmariod
Beiträge: 62
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2019, 08:12
Name: Mario Dejung
Zur Person: Gelernter Handwerker, jetzt Bioinformatiker, der nach Feierabend noch etwas mit den Händen machen möchte...
Drechselbank: Record Power DML 305
Wohnort: Dienheim

Re: Schale mit Blitzeinschlag ( Lichtenberg)

Beitrag von drmariod » Mittwoch 29. Mai 2019, 18:36

:Pokal: :respekt:
Sieht klasse aus!!! Aber immer schön vorsichtig!

Grüße
Der Mario
"Etwas nicht zu können ist kein Grund es nicht zu tun..."
(Alf)

Carsten
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 7. März 2019, 21:42
Name: Carsten Brink
Drechselbank: ELU DB180
Wohnort: Wietmarschen-Lohne

Re: Schale mit Blitzeinschlag ( Lichtenberg)

Beitrag von Carsten » Mittwoch 29. Mai 2019, 21:07

Die Schale ist der Hammer :respekt: :daf?r:

klaus-gerd
Beiträge: 2312
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Schale mit Blitzeinschlag ( Lichtenberg)

Beitrag von klaus-gerd » Mittwoch 29. Mai 2019, 21:50

hallo Siggi,
die Schale ist überfrachtet.
Die Brandspuren drängen die Schale in den Hintergrund.
Zudem erdrücken die nebeinandergereihten Spuren
durch die verdichtete Häufigkeit, ihre einzeln vielleicht interessante grafische
Wirkung und damit ihren Einzelwert, den das Auge staunend betrachten kann.

Für eine eigene Bewertung würde ich zum Abgleich noch eine Schale mit 1 oder 2 Bränden fertigen.
Gruß aus dem Auetal
KG

Benutzeravatar
Hajo
Beiträge: 801
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 19:11
Name: Hajo
Drechselbank: Willí´s Sitdown
Wohnort: 59075 Hamm

Re: Schale mit Blitzeinschlag ( Lichtenberg)

Beitrag von Hajo » Donnerstag 30. Mai 2019, 02:22

Hallo Siegfried,
Das ist wie mit den Tattoos, weniger ist mehr. Ich find die Technik trotzdem faszinierend, danke fürs zeigen.
AgS Hajo
Interessengruppe: Keine Fußgängerzone ohne Werkzeugladen!!

woodfriend
Beiträge: 9
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 08:46
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Steinbergkirche

Re: Schale mit Blitzeinschlag ( Lichtenberg)

Beitrag von woodfriend » Mittwoch 18. September 2019, 08:07

Moin Siggi,
echt faszinierend die Schale ! Hatte selbst schon mal überlegt es auszuprobieren aber dazu müßte ich meine Werstattmikrowelle opfern ( wird nur zum Holz trocknen verwendet )
Vielleicht könntest du ja noch mal etwas mehr über das entstehen der Schale schreiben , würde mich sehr interessieren !
Nordische Grüße
Jens

Benutzeravatar
Günni's Welt
Beiträge: 1796
Registriert: Montag 25. März 2013, 20:08
Name: günni
Zur Person: Ich wurde im Mai 2011 mit dem gefährlichen Drechslervirus infiziert. Die Symptome sind: Ständiger Drechseldrang und rastloses Holzaufstöbern.
Ich verspüre keine Schmerzen und Fieber hab ich auch nicht. Also, was soll´s, belassen wir´s dabei.
Mein zweites Hobby ist Musik. Ich bin Perkussionist (Trommler)
Ach ja! Bin seit 01.07.2016 Rentner
Drechselbank: Geiger Twister Midi
Wohnort: Solingen

Re: Schale mit Blitzeinschlag ( Lichtenberg)

Beitrag von Günni's Welt » Mittwoch 18. September 2019, 10:15

Hallo Siggi,

sowas sieht immer faszinierend aus. :.:
Aber da bin ich trotzdem bei KG und Hajo: Weniger ist mehr. ;-)
Liebe Grüße
Günni
-------------------------------------------------
Holz macht glücklich

Benutzeravatar
drechselkaiser
Beiträge: 42
Registriert: Montag 29. Dezember 2014, 09:06
Name: Christian
Drechselbank: Killinger 1450 SE
Wohnort: Paderborn

Re: Schale mit Blitzeinschlag ( Lichtenberg)

Beitrag von drechselkaiser » Mittwoch 18. September 2019, 14:28

Toll :.: :.: :.:
Gruß Christian

DirkM
Beiträge: 352
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: XL,FU,MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Schale mit Blitzeinschlag ( Lichtenberg)

Beitrag von DirkM » Mittwoch 18. September 2019, 16:31

Hallo Siggi,

bin bei KG, Hajo und Günni.
Probiers mit weniger.
Für mich wär das nix. Zuviel Strom!
Sieht trotzdem spannend aus!

Gruß
Dirk

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste