Esche halb und halb

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4899
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Esche halb und halb

Beitrag von joschone » Sonntag 23. Dezember 2018, 14:43

Von Gestern
240mm im Durchmesser und 80mm hoch, 6mm Wandung

IMGP0419.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von joschone am Sonntag 23. Dezember 2018, 17:30, insgesamt 1-mal geändert.
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7290
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Esche halb und halb

Beitrag von Drechselfieber » Sonntag 23. Dezember 2018, 15:05

:.: :.: :.: :.:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
Willi56
Beiträge: 131
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 17:47
Drechselbank: Killinger KM 1400 SE
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Esche halb und halb

Beitrag von Willi56 » Sonntag 23. Dezember 2018, 15:06

Hallo Josef,

Das ist aber eine kleine Schale :-D aber schön.

Willi
der mit den Islandhunden

drechselede
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 29. Dezember 2015, 15:34
Name: Edgar Maier
Drechselbank: Ulbricht+Hegner+Lest
Wohnort: Königsau

Re: Esche halb und halb

Beitrag von drechselede » Sonntag 23. Dezember 2018, 15:36

Hallo Josef,

schöne Schale, das ist Esche mit Braunkern.

Grüße aus Königsau und frohe Weihnachten

und ein guten Rutsch in das neue Jahr
Edgar

klaus-gerd
Beiträge: 2130
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Esche halb und halb

Beitrag von klaus-gerd » Sonntag 23. Dezember 2018, 15:51

ich schätze mal:
wenn 40 hoch, dann ca. 120 mm Durchmesser,
wenn 80 hoch, dann ca.240 mm Durchmesser
Kommt das hin?
Egal welche Größe: Schale gut!!
Gruß KG

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4899
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Esche halb und halb

Beitrag von joschone » Sonntag 23. Dezember 2018, 17:31

klaus-gerd hat geschrieben:
Sonntag 23. Dezember 2018, 15:51
ich schätze mal:
wenn 40 hoch, dann ca. 120 mm Durchmesser,
wenn 80 hoch, dann ca.240 mm Durchmesser
Kommt das hin?
Egal welche Größe: Schale gut!!
Gruß KG
KG du bist ein Fuchs!!! :Pokal: :evil:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
badener
Beiträge: 228
Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 09:04
Name: Fritz
Zur Person: Werkzeugmacherlehre 1963, Handwerksmeisterabschluß 1981, danach in Disposition und Einkauf tätig.

Verschiedene Drechselstammtische in unserer Umgebung sind mittlerweile für uns ein Muß.
Drechselbank: JET 1220/Stratos XL
Wohnort: Wittlich

Re: Esche halb und halb

Beitrag von badener » Sonntag 23. Dezember 2018, 21:33

Hallo Josef,

...ich sag mal einfach : " ..dess passt " . Wunderbar !!!! :prost: :prost:

Euch Beiden Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch

Gruß Fritz und Christel

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3376
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Esche halb und halb

Beitrag von Faulenzer » Sonntag 23. Dezember 2018, 21:56

Jupp,

ein Träumchen :Pokal: :Pokal:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2923
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Esche halb und halb

Beitrag von Erick » Sonntag 23. Dezember 2018, 22:01

...... von mir ein , WUNDERBAR !
Schöne Weihnachten
Erick

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste