Buchenknollenschale

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4896
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Buchenknollenschale

Beitrag von joschone » Donnerstag 10. Januar 2019, 20:56

230x60x8

P1106104.JPG
P1106105.JPG
P1106106.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 165
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Schieder-Schwalenbg.

Re: Buchenknollenschale

Beitrag von Josch » Donnerstag 10. Januar 2019, 21:03

:Pokal:
Sehr schönes Teil, Josef... :.:

...erwartet man bei dir aber auch schon...
Gruß, Joachim
---Das Eckige muss rund---

Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 165
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Schieder-Schwalenbg.

Re: Buchenknollenschale

Beitrag von Josch » Donnerstag 10. Januar 2019, 21:06

Wie spannst du das für die Unterseitenbearbeitung auf? Fragt sich Joachim
Gruß, Joachim
---Das Eckige muss rund---

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4896
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Buchenknollenschale

Beitrag von joschone » Donnerstag 10. Januar 2019, 21:11

Josch hat geschrieben:
Donnerstag 10. Januar 2019, 21:06
Wie spannst du das für die Unterseitenbearbeitung auf? Fragt sich Joachim
Mit einer mitlaufenden Spitze gegen eine gepolsterte Planscheibe drücken!
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 1077
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Re: Buchenknollenschale

Beitrag von bioschreiner » Donnerstag 10. Januar 2019, 21:21

Hallo Josef

Da schaut man rein als würde es sich bewegen.
Sehr lebendig.

Ich glaube da würde es mir wehtun, davon wegzudrehen.

Liebe Grüsse
Bioschreiner
uwe
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 165
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Schieder-Schwalenbg.

Re: Buchenknollenschale

Beitrag von Josch » Donnerstag 10. Januar 2019, 21:54

joschone hat geschrieben:
Donnerstag 10. Januar 2019, 21:11
Josch hat geschrieben:
Donnerstag 10. Januar 2019, 21:06
Wie spannst du das für die Unterseitenbearbeitung auf? Fragt sich Joachim
Mit einer mitlaufenden Spitze gegen eine gepolsterte Planscheibe drücken!
Gruß, Joachim
---Das Eckige muss rund---

Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 165
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Schieder-Schwalenbg.

Re: Buchenknollenschale

Beitrag von Josch » Donnerstag 10. Januar 2019, 21:55

Alles klar, danke. Der Text war weg...?
Gruß, Joachim
---Das Eckige muss rund---

Benutzeravatar
drexler116
Beiträge: 196
Registriert: Montag 4. Februar 2013, 10:12
Drechselbank: Geiger
Wohnort: Willebadessen

Re: Buchenknollenschale

Beitrag von drexler116 » Donnerstag 10. Januar 2019, 22:42

:Pokal: :Pokal: :Pokal:
Gruß von Manni aus Willebadessen - Niesen

Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 2277
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Re: Buchenknollenschale

Beitrag von Fischkopp » Freitag 11. Januar 2019, 08:12

Moin Josef,
sauber...
:Pokal:
%b %b %b
Gruß
Alois
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...

finn2012
Beiträge: 838
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 19:22
Zur Person: .
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Soest

Re: Buchenknollenschale

Beitrag von finn2012 » Freitag 11. Januar 2019, 08:22

Schalen kann der Josef

:.: :.: :.: :.:

Viele Grüße

Uli

Benutzeravatar
c.w.
Beiträge: 1181
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 08:43
Name: Christine Wenzhöfer
Zur Person: Ich bin in Köln in einer Künstlerfamilie aufgewachsen.
In der Zeit habe ich viel gemalt.
Seit meiner Ausbildung arbeite ich in der Landwirtschaft.
2005 habe ich mit dem drechseln begonnen .
ich habe viele Schalen gedrechselt bis ich erschreckt feststellen mußte
das ich in jedem stück Holz immer nur eine Schale gesehen habe.
also weg vom Schalendrechseln..................
Drechselbank: Hager HDE 59
Wohnort: Hünfelden Kirberg

Re: Buchenknollenschale

Beitrag von c.w. » Freitag 11. Januar 2019, 10:42

wieder mal ein Sahnestück :.:

liebe grüße christine
ich bin auf dem Holzweg

Benutzeravatar
Joachim24
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 22. April 2015, 05:00
Name: Joachim24
Zur Person: Autodidakt seit 6 Jahren-
Drechseln ist drechseln
Drechselbank: Stratos FU 230 LV
Wohnort: 33790 Halle/W.

Re: Buchenknollenschale

Beitrag von Joachim24 » Freitag 11. Januar 2019, 10:55

Hallo,

die is ja kaputt............... :-(
Mach s einfach rund.......................

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3376
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Buchenknollenschale

Beitrag von Faulenzer » Freitag 11. Januar 2019, 11:30

Hast nix verlernt :Pokal: :Pokal:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Ecki
Beiträge: 466
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Bippen

Re: Buchenknollenschale

Beitrag von Ecki » Freitag 11. Januar 2019, 11:33

👍 Sieht super aus. :.: :.: :.:
Gruß Ecki

Holzteife
Beiträge: 18
Registriert: Sonntag 4. November 2018, 16:17
Name: Robert Herrler
Zur Person: Schreinererlehre 1983- Möbel-, Türen-, Treppenbau - Meisterprüfung 1996 und seither im Vertrieb. Heavy Metal Holzbearbeitungsmaschinen wie CNC Bearbeitungszentren, Plattenaufteilsägen, Breitbandschleifmaschinen und Kantenanleimer sind mein täglich Brot. Den Bezug zum Massivholz mit kleiner Werkstatt i. Ngw. aber nie verloren und sehr viel Freude am Umgang mit dem Material Holz. Seit 2014 total "verdreht" mit der Anschaffung einer Jet JWL 1221 VS.
Drechselbank: JET JWL 1221VS
Wohnort: 91171 Greding
Kontaktdaten:

Re: Buchenknollenschale

Beitrag von Holzteife » Freitag 11. Januar 2019, 18:05

Servus Josef,

Sehr schönes Holz, sehr schön verarbeitet :.:

...aber mal ganz ehrlich? Die Schale war doch schon in dem Holzstück drin?
Du hast doch nur alles unnötige außenrum weg gemacht, oder 😜

Gruß Robert

Benutzeravatar
Drechselstübchen
Beiträge: 35
Registriert: Sonntag 3. Dezember 2017, 07:52
Name: Jürgen
Drechselbank: KM1450SE;Mini Tec125
Wohnort: Boppard-Buchholz

Re: Buchenknollenschale

Beitrag von Drechselstübchen » Freitag 11. Januar 2019, 19:56

Hallo Josef,

einfach wunderbar. :Pokal: :.:

Liebe Grüße
Jürgen
Liebe Grüße ;-)
Jürgen


ein lächeln kostet nichts
und ist soviel wert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste