Tormek SVD185, genialer Ersatz für Originaldruckplatte

Antworten
Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 337
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2015, 08:51
Drechselbank: VL300
Wohnort: 97753

Tormek SVD185, genialer Ersatz für Originaldruckplatte

Beitrag von Spessarträuber » Mittwoch 30. Dezember 2015, 17:59

Hallo Formusmitglieder,

da dies mein erster Beitrag ist, möchte ich mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Andreas, ich bin 50, komme aus Unterfranken und drechsle seit fast fünf Jahren.
Ich hatte mir nach einem Grundkurs bei DNS in 2011, einen Nassholzkurs bei Martin Adomat in 2013,
und den Kurs Spindel mit Öffnung mit Peter Hromek in 2014 in diesem Jahr einen 3 tägigen Schalenkurs beim Meister der Schalen, GLenn Lucas, in Irland gegönnt.
Ich muss sagen, dieser Kurs war bis jetzt der Höhepunkt.
Vielleicht später mehr dazu...

Nun zu dem was ich euch schreiben wollte.
Glenn Lucas, hat die Tormek Schleifhilfe SVD185 die Originaldruckplatte durch eine einfache 16 mm Druckplatte ersetzt. Diese Druckplatte ist von der Handhabung her viel einfacher als das Original.
Wer das Teil hat, weiß wovon ich spreche. Glenn verkauft das Teil für 7 Euro inkl. Steuer + 2,05 Euro für den Versand nach Deutschland. Ich habe mir das Teil auch gekauft und möchte es nicht mehr missen. Es ist wohl auch für Vorrichtung von Sorby geeignet, dazu kann ich aber nichts sagen. Hier ist der Link, falls ihr euch das Teil mal anschauen wollt.

http://glennlucaswoodturning.com/produc ... -or-sorby/

Gruß
Andreas
Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.
Henry David Thoreau

Alex

Re: Tormek SVD185, genialer Ersatz für Originaldruckplatte

Beitrag von Alex » Donnerstag 31. Dezember 2015, 10:55

Hallo Andreas,

Ich kann Dir nur zustimmen, ich habe das kleine Teil von Glenn Lucas jetzt seit ca. einer Woche und bin sehr zufrieden.

Grüße und eine guten Rutsch,
Alex

schwede
Beiträge: 262
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 17:13
Name: Schwede
Zur Person: Ich bekam um Weihnachten 2011 ne kleine Elu-Drechselbank (DB 180) geschenkt.
Hiermit begann für mich auch der Einstieg ins Drechseln.
Seit Februar 2013 nun bin ich Besitzer einer Oskar Pensel Metalldrückbank.
Im Früjahr 2015 kam die zweite Oskar Pensel dazu...;-)
In der Arbeit stehen nun ein paar Hempels und ne Geiger und ein paar Hagers....

Hobbys neben dem Drechseln: BMW R1200 GS :-), Mountainbike und Rennrad fahren.

Nebenbei baue ich noch Schwedenfutter.
Mehr dazu hier:
http://www.rundes-vom-schweden.de
Drechselbank: 2xOskar Pensel+EluDB
Wohnort: Deining
Kontaktdaten:

Re: Tormek SVD185, genialer Ersatz für Originaldruckplatte

Beitrag von schwede » Donnerstag 31. Dezember 2015, 11:24

Hallo Andreas,

was macht denn den genialen Unterschied zur originalen Platte aus?
Schöne Grüße aus der Oberpfalz!

Schwede-> Markus

http://www.rundes-vom-schweden.de

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 337
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2015, 08:51
Drechselbank: VL300
Wohnort: 97753

Re: Tormek SVD185, genialer Ersatz für Originaldruckplatte

Beitrag von Spessarträuber » Donnerstag 31. Dezember 2015, 14:24

Hallo Markus,

das geniale an dem Teil ist, das es einfach zu handhaben ist. Es ist nur eine Scheibe mit 16 mm Durchmesser, kann man aus dem Originalteil fertigen, wenn man eine Drechback hat.
Beinm Original ist ein Kunststoffring dabei und das Teil hat eine längliche Erhöhung (mir fehlt der Fachbegriff) und abhängig von der Röhre muss der Kunsstoffring verwendt werden, bzw. die Rehöhung muss in die Flute oder quer zur Flute. Hiermit kannst du sämtliche Röhren schleifen von 10 mm bis 21 mm.
Glenn liefert für 7,- Euro pro Stück (im Shop stehen 5 Euro, da kommt dan noch die Steuer dazu) + 2,05 Euro für den Versand.

Guten Rutsch!

Andreas
Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.
Henry David Thoreau

schwede
Beiträge: 262
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 17:13
Name: Schwede
Zur Person: Ich bekam um Weihnachten 2011 ne kleine Elu-Drechselbank (DB 180) geschenkt.
Hiermit begann für mich auch der Einstieg ins Drechseln.
Seit Februar 2013 nun bin ich Besitzer einer Oskar Pensel Metalldrückbank.
Im Früjahr 2015 kam die zweite Oskar Pensel dazu...;-)
In der Arbeit stehen nun ein paar Hempels und ne Geiger und ein paar Hagers....

Hobbys neben dem Drechseln: BMW R1200 GS :-), Mountainbike und Rennrad fahren.

Nebenbei baue ich noch Schwedenfutter.
Mehr dazu hier:
http://www.rundes-vom-schweden.de
Drechselbank: 2xOskar Pensel+EluDB
Wohnort: Deining
Kontaktdaten:

Re: Tormek SVD185, genialer Ersatz für Originaldruckplatte

Beitrag von schwede » Freitag 1. Januar 2016, 16:43

Servus miteinander,

die Druckplatte kann doch komplett ausgeklipst werden,
und dann spanne ich halt bei Bedarf nur mit der Schraube.

Aber die SVD 185 ist eh Geschichte, es soll ab Februar die SVD 186 geben.
Hier soll sowohl der komplette Messingeinsatz als auch der Plastikring entfallen.
Es sollen dann Röhren bis 35mm gespannt werden können.
Schöne Grüße aus der Oberpfalz!

Schwede-> Markus

http://www.rundes-vom-schweden.de

Alex

Re: Tormek SVD185, genialer Ersatz für Originaldruckplatte

Beitrag von Alex » Samstag 2. Januar 2016, 10:39

Hallo Markus,

Nur mit der Schraube spannen habe ich noch gar nicht probiert. Das Problem mit dem Kuststoffring ist, dass man damit dünne Röhren nicht spannen kann. Nimmt man ihn ab, muss man immer den Steg der Druckplatte so halten, dass er beim festspannen möglichst quer sitzt. Mit der Druckplatte von Glenn Lucas ist das kein Problem mehr, ist sicher nicht lebensnotwendig, aber angenehm B-)

Das mit der SVD 186 ist interessant, weißt Du ob da noch mehr neue Sachen von Tormek kommen?

Viele Grüße und ein Frohes Neues Jahr,
Alex

Alex

Re: Tormek SVD185, genialer Ersatz für Originaldruckplatte

Beitrag von Alex » Freitag 22. Januar 2016, 21:45

Hallo zusammen,

die neue SVD-186 ist jetzt bei Tormek online: http://www.tormek.com/de/jigs/svd180/index.php

Schöne Grüße,
Alex

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 337
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2015, 08:51
Drechselbank: VL300
Wohnort: 97753

Re: Tormek SVD185, genialer Ersatz für Originaldruckplatte

Beitrag von Spessarträuber » Sonntag 31. Januar 2016, 19:44

Hallo Alex,

danke für den Tip. Ich hab mir die SVD-186 Vorrichtung für 67 Euro bestellt, ist deutlich besser als das Vorgängermodell.

Gruß
Andreas
Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.
Henry David Thoreau

Benutzeravatar
Schaber
Beiträge: 4617
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Tormek SVD185, genialer Ersatz für Originaldruckplatte

Beitrag von Schaber » Sonntag 31. Januar 2016, 22:37

Spessarträuber hat geschrieben:Ich hab mir die SVD-186 Vorrichtung für 67 Euro bestellt
Wo?
Fragt
Jürgen

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 337
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2015, 08:51
Drechselbank: VL300
Wohnort: 97753

Re: Tormek SVD185, genialer Ersatz für Originaldruckplatte

Beitrag von Spessarträuber » Montag 1. Februar 2016, 08:16

Hallo Jürgen,

hier ist der Link:
http://www.fleischmann-werkzeuge.de/tor ... 1263?c=205

Gruß
Andreas
Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.
Henry David Thoreau

Benutzeravatar
stefan
Beiträge: 833
Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 09:10
Drechselbank: Midi - Stratos-XL
Wohnort: Gimbsheim

Re: Tormek SVD185, genialer Ersatz für Originaldruckplatte

Beitrag von stefan » Montag 1. Februar 2016, 12:02

Gruß, Stefan

Alle Tage sind gleich lang, jedoch verschieden breit

Benutzeravatar
Timo
Beiträge: 520
Registriert: Dienstag 26. März 2013, 17:12
Name: Timo
Drechselbank: 2 alte,eine günstige
Wohnort: Einbeck
Kontaktdaten:

Re: Tormek SVD185, genialer Ersatz für Originaldruckplatte

Beitrag von Timo » Montag 1. Februar 2016, 12:17

stefan hat geschrieben:Servus,
Jürgen hier günstiger

http://drechslershop.de/schaerfen-abzie ... ehren.html

Moin,

das ist die SVD 185.

Das die jetzt günstiger ist, ist klar :evil:

Die SVD 186 kostet mehr...
http://drechslershop.de/schaerfen-abzie ... hren2.html

fg,
Timo

Antworten

Zurück zu „Schärfen und Schleifen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste