Nachbau Schärfsystem

Antworten

Womit Schärft Ihr eure Eisen?

WOLVERINE Vari Grind von Oneway
3
12%
Frei Hand
13
50%
Mit einer Selbstgebauten Schärfvorrichtung
6
23%
Mit der Schärfvorrichtung von Sorby
4
15%
 
Abstimmungen insgesamt: 26

Benutzeravatar
Schaber
Beiträge: 4617
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Beitrag von Schaber » Samstag 13. Mai 2006, 21:11

Habe mit dem Nachbau des rausziehbaren Unterteils heute abgeschlossen, mußte also oben 2 Kreuze machen, und das geht nicht...
Danke aber für die Fotos, damit wird Teil 2 dann auch bald fertig sein - aber dann brauch ich immer noch 2 Kreuze, weil Meissel frei Hand flotter geht!
Gruß
Jürgen,
der wegen Vorrichtungsbau heute kaum zum Drechseln gekommen ist...

Benutzeravatar
Josef H
Beiträge: 544
Registriert: Samstag 3. Juni 2006, 15:42
Drechselbank: Eigenbau!
Wohnort: Oesdorf

Beitrag von Josef H » Donnerstag 8. Juni 2006, 12:31

Hallo erst mal

diese Schleifvorrichtung ist von Jean Michel, Frankreich.
Leider ist seit einiger Zeit im Internet nichts mehr zu finden.
Ich weiß nicht wo die Seiten geblieben sind. Bin kein Experte, was den PC angeht.
Er hatte auch eine Kugeldrehvorrichtung aus Holz gebaut, einfach aber gut.
Vielleicht findet ihr ja mehr ?ber den Mann.

MfG Josef H
"Ein Freund ist jemand, der weiß, dass man ihn gerade braucht."
Oscar Wilde

Benutzeravatar
Horst Hohoff
Beiträge: 239
Registriert: Samstag 6. Mai 2006, 18:09

Beitrag von Horst Hohoff » Donnerstag 8. Juni 2006, 18:26

Hallo!
Ich schärfe meine Eisen mit nix von dem in der Umfrage.
Hegner Doppelschleifbock mit Tormek Zubehör.
Groetjes
Horst

Benutzeravatar
kerouer
Beiträge: 1160
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 17:48
Name: Pascal
Drechselbank: Gibas, Woodfast, + 4
Wohnort: Plouhinec
Kontaktdaten:

Beitrag von kerouer » Donnerstag 8. Juni 2006, 21:27

Salut,

Jean Michel ist tot, das war kein Franzose sonder ein Canadier (Quebec), es gibt noch einiges von seiner arbeiten (Vorrichtungen) zu sehen in verschiedenen Fr. Forum.

Ich habe auch was nachgebaut für mein Trockenschleifer, (a la Tormek).
Ich kann von ein Schleifer auf der andere wechseln ohne die rohre von der Tormek Vorrichtung (SVD-180) abzunehmen.

Gruß

Pascal
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Josef H
Beiträge: 544
Registriert: Samstag 3. Juni 2006, 15:42
Drechselbank: Eigenbau!
Wohnort: Oesdorf

Beitrag von Josef H » Freitag 9. Juni 2006, 11:18

Hallo Pascal

ich hatte auf der Seite: http://houtdraaien.2link.be/ nachgesehen.
Dort steht Jean Michel unter France.

MfG Josef H
"Ein Freund ist jemand, der weiß, dass man ihn gerade braucht."
Oscar Wilde

Benutzeravatar
kerouer
Beiträge: 1160
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 17:48
Name: Pascal
Drechselbank: Gibas, Woodfast, + 4
Wohnort: Plouhinec
Kontaktdaten:

Beitrag von kerouer » Freitag 9. Juni 2006, 15:42

Hallo Joseph,

Wir sprechen alle Franzose, und werden oft alle in ein Sack gesteckt ist aber nicht schlimm.
Die Canadier bereiten zur Zeit eine Große Seite über Jean Michel Werk.
Ich melde mich wenn ich was davon höre oder lese.

Gruß

Pascal

Benutzeravatar
Josef H
Beiträge: 544
Registriert: Samstag 3. Juni 2006, 15:42
Drechselbank: Eigenbau!
Wohnort: Oesdorf

Beitrag von Josef H » Mittwoch 14. Juni 2006, 22:23

Hallo zusammen

etwas für Bastler:http://www.ukworkshop.co.uk/forums/viewtopic.php?t=4443
Vielleicht hilft es dem einen oder anderen weiter, seine Eisen zu schleifen.
Ich schleife auch mit einer Vorrichtung Marke Eigenbau.
ähnlich der Vorrichtung von Oneway ( WOLVERINE ).

MfG Josef H
"Ein Freund ist jemand, der weiß, dass man ihn gerade braucht."
Oscar Wilde

Deppenbrösel

Beitrag von Deppenbrösel » Donnerstag 15. Juni 2006, 06:42

Hallo alle...

Um es mal direkt auszudrücken:

Mir erschliesst sich der Sinn dieser Schleifvorrichtungen nicht ganz.
Obwohl clever ausgetüftelt und mit Einfallsreichtum gebaut:
Sie bewirken doch nur, das der Anschliff der Röhren exakt symetrisch erfolgt, oder ?


Udo

Antworten

Zurück zu „Schärfen und Schleifen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast