Gute Schleifscheiben....

Antworten
Benutzeravatar
Bernd W.
Beiträge: 444
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2012, 19:31
Drechselbank: VICMARC-VL100-VL240
Wohnort: Gladenbach

Gute Schleifscheiben....

Beitrag von Bernd W. » Freitag 25. Juli 2014, 20:42

Hallo zusammen

falls mal jemand eine oder mehrere Trockenschleifscheiben braucht....kann ich diese Firma hier sehr Empfehlen

http://www.schleifscheibe-boetzow.de/


Mittwoch morgen telefonisch bestellt ...Sonderanfertigung nach meinen Maßwünschen.... Donnerstag hatt die Post mir das Päckchen mit der neuen Schleifscheibe gebracht
Hammerschnell-Sonderanfertigung- Günstiger Preis-desweiteren sehr gute Beratung
Vielleicht kann ja der ein oder andere mit disem Beitrag etwas anfangen

Gruss Bernd
_________________
Drechseln putzt den Alltagssenf von der Seele
Blaugussdrechsler

Benutzeravatar
Sushiator
Admin
Beiträge: 920
Registriert: Freitag 28. Dezember 2012, 21:46
Name: Sascha
Zur Person: Schwachströmer, Knipser, Tastenakrobat, Drechsler und Tischler...
...hauptsache "Einfach machen".
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Herford
Kontaktdaten:

Re: Gute Schleifscheiben....

Beitrag von Sushiator » Freitag 25. Juli 2014, 20:48

Kann ich so, nach einem Tip von Torsten, genau so bestätigen!
Grüße,

Sascha

Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 6025
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Gute Schleifscheiben....

Beitrag von Faulenzer » Samstag 26. Juli 2014, 11:41

Die haben mir auch weiter geholfen.

Die Preise sind auch super.

Gruss Frank
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 3553
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Gute Schleifscheiben....

Beitrag von Erick » Samstag 26. Juli 2014, 13:46

....... ich bin für APEX Schleifscheiben, werde immer nur diese bestellen weil sie Spitze sind.
Habe den Tip vor fast 20 Jahren bekommen.
Erick

Benutzeravatar
kingapis
Beiträge: 519
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 11:26
Drechselbank: Hager HDE59
Wohnort: Pellendorf

Re: Gute Schleifscheiben....

Beitrag von kingapis » Samstag 26. Juli 2014, 17:26

Hallo zusammen! Sagt mir bitte doch
Jetzt mal ehrlich: wie viele Scheiben pro Jahr verschleift Ihr??? oO
Meine Schleifsteine sind bis jetzt in 5 Jahren unmerklich kleiner geworden.
Ich denke, ich kann die unmöglich bis ans Ende meiner Tage aufbrauchen;
Muss ich mir ernsthaft Sorgen machen? meint unsicher fragend euer Rudi :prost
Ich wünsch Euch immer ein interessantes Holz vor dem Meissel!!
Liebe Grüße aus Niederösterreich von Rudi alias kingapis

Benutzeravatar
Bernd W.
Beiträge: 444
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2012, 19:31
Drechselbank: VICMARC-VL100-VL240
Wohnort: Gladenbach

Re: Gute Schleifscheiben....

Beitrag von Bernd W. » Samstag 26. Juli 2014, 19:54

Hallo Rudi

ganz einfach als ich vor 5 Jahren meinen Metabo Schleifbock neu angschafft habe ,gabs gleich eine andere Scheibe die besser für HSS geeignet ist,als die Orginalscheibe denn die war etwas zu fein für HSS
...nun ist mir aber diese Scheibe mittlerweile etwas zu schmal geworden...für die grösseren Eisen zu schleifen ist der schmale Stein einfach nicht ideal....es ging ,aber optimal war es nicht ...deshalb gab es nun einen neuen breiten Stein auch wenn der alte noch 90 % von seinem Durchmesser hatt.... is halt comfortabler so :evil: :evil: :evil:

Orginalbreite war 25 mm
nun hab 36 mm breite drauf ...das ist schon ein andres schleifen damit

Gruss Bernd


P.s.
Fast neuwertige Schleifscheibe Drurchmesser 190 mm breite 25 mm für Hss-Stahl Körnung 80 ...günstig abzugeben!!!

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 3553
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Gute Schleifscheiben....

Beitrag von Erick » Sonntag 27. Juli 2014, 07:38

..... an meinem Doppelschleifer habe ich 175 Schleifscheiben, wenn sie bis so an die 150 mm. D. abgenutzt sind wird eine neue bestellt.
Das ist alle 5 - 6 Jahre soweit.
Erick

bobby857
Beiträge: 148
Registriert: Sonntag 17. August 2014, 20:50
Drechselbank: DB 1100
Wohnort: Dortmund

Re: Gute Schleifscheiben....

Beitrag von bobby857 » Mittwoch 12. November 2014, 15:23

Da ich heute diese blöde Naßschleiferei endlich leid war, habe ich den Link vom Bernd in anspruch genommen.
Ich war so etwas von geplättet über den Preis, dass ich vorsichtshalber noch mal nachgefragt habe, ob das nicht der Preis für die Versandkosten wäre :-D
Gut, Lieferzeit 4 Wochen, da es eine Sonderanfertigung in 40 mm Breite wird, aber egal, für das Geld bekomme ich nicht mal nen Brot, übertriebener weise.
Habe eine Edelkornrund in 80 genommen, wäre für HSS am besten sagte die gute Frau.
Nun bin ich gespannt.
Danke Bernd für den Link.
Liebe Grüße
Bobby
******************************************************************************************
Eigentlich bin ich ein ganz netter Kerl, und wenn ich Freunde hätte, würden die dass bestimmt auch bestätigen.

Antworten

Zurück zu „Schärfen und Schleifen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast