Kleine Bastellei für die Ordnung

Antworten
Benutzeravatar
Bernd W.
Beiträge: 444
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2012, 19:31
Drechselbank: VICMARC-VL100-VL240
Wohnort: Gladenbach

Kleine Bastellei für die Ordnung

Beitrag von Bernd W. » Montag 19. August 2013, 20:33

Hallo Zusammen
hier eine kleine Bastellei von mir um Schleifleinen und noch gebräuchliche Reste geordnet unterzubringen
Die Kunstoffkabelröhrchen kennt denke ich jeder...Pfennigartikel
Die Klämmerchen sind ganz gewöhnliche Haarklammern (zwar nicht in meiner Lieblingsfarbe..aber..es gab leider keine anderen)...die funzen Prima und verhindern das auftrüllern der Schleifleinenrollen
und dann halt noch die Hölzernen Wäscheklammern...einlach mit einem guten Tropfen leim direkt neben den Rollenhalter geklebt für die noch gebräuchlien Reststücke
hier noch ein paar Bilder s dazu.....
Gruss Bernd
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 1363
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Name: Uwe Eichert
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Re: Kleine Bastellei für die Ordnung

Beitrag von bioschreiner » Montag 19. August 2013, 21:38

Voll goldisch :roll:

Und wennste jetzt plötzlich einen Bogen Schleifpapier bekommst?

:prost
der Bio
uwe
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

jockel
Beiträge: 425
Registriert: Donnerstag 1. November 2007, 20:27
Name: Jockel
Drechselbank: HEYLIGENSTAEDT
Wohnort: Brensbach
Kontaktdaten:

Re: Kleine Bastellei für die Ordnung

Beitrag von jockel » Montag 19. August 2013, 22:20

Dann reißt er ihn klein und wickelt ihn auf, mensch Uwe des is doch nett schwer...

Gut gemacht Bernd.
Gruß Jockel

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1971
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Kleine Bastellei für die Ordnung

Beitrag von Mr. Wood » Dienstag 20. August 2013, 06:52

.. oder er schenkt ihn Peter für den letzten Schnitt :mrgreen:
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 3546
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Kleine Bastellei für die Ordnung

Beitrag von Erick » Dienstag 20. August 2013, 06:57

Hallo Bernd
Ich finde Deine Variante der Aufbewahrung von Schleifleinenabschnitten richtig gut !
Ich benutze eine alten Besteckkasteneinsatz in einer Schublade, aber richtig Ordnung herscht selten darin.
Erick

klaus-gerd
Beiträge: 2137
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Kleine Bastellei für die Ordnung

Beitrag von klaus-gerd » Dienstag 20. August 2013, 07:25

so etwas schafft wirklich Ordnung!

Hallo Bernd,
ich bin erstaunt über Deinen Vorrat mit 11 Stufen Korn des Schleifleinens.
Ich dachte ich hätte mit meinen 5 schon reichlich.
Ich werde mein Leben neu überdenken :)

Gruß
KG
Eine Frage noch, was macht man mit 40-er Korn.
Kommt das nicht dem Hobeln nahe?

Benutzeravatar
Bernd W.
Beiträge: 444
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2012, 19:31
Drechselbank: VICMARC-VL100-VL240
Wohnort: Gladenbach

Re: Kleine Bastellei für die Ordnung

Beitrag von Bernd W. » Dienstag 20. August 2013, 12:32

Sevus Zusammen
@Uwe da gibt es mehrere varianten was ich mit dem Bogen machen kann zwei wurden ja schon genannt...oder ich leg ihn einfach in die Kiste zu den anderen Bögen :) :) :)
@jockel du schreibst.... kurz .....passend...... und zutreffend
@ klaus-gerd mit dem 40er leinen tu ich nix anderes wie strukturieren.......zu meinem Vorrat ,das ist noch lange nicht alles was ich habe....vieles davon hab ich mal günstig von einer Werkstattauflösung deshalb ist mein Sortiment so reichlich..habe bis k 1200 in der Kiste liegen
und von den 11 kann man 2 eigentlich weglassen 40 is wie gesagt nur für struktur zuständig... und 600er benutz ich höchstens mal bei einem Kuli
@ Lutz ....ich glaub wenn ich das mache bekomme ich :draufhaun: :draufhaun: :draufhaun: vom Peter

ich hab mir das Teil extra so gebaut so kann ich s auch Problemlos auf den Markt mitschleppen oder einfach mit einem Deckenhaken an der Wand aufhängen

Danke für eure Antworten
Gruss Bernd

Benutzeravatar
kerouer
Beiträge: 1160
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 17:48
Name: Pascal
Drechselbank: Gibas, Woodfast, + 4
Wohnort: Plouhinec
Kontaktdaten:

Re: Kleine Bastellei für die Ordnung

Beitrag von kerouer » Dienstag 20. August 2013, 21:11

Bernd,

Tss Tss, an der Wand mit einen Deckenhacken....

Sowas macht man nicht.
Hast Du keinen Wandhacken?.

Grüße

Pascal

Benutzeravatar
Bernd W.
Beiträge: 444
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2012, 19:31
Drechselbank: VICMARC-VL100-VL240
Wohnort: Gladenbach

Re: Kleine Bastellei für die Ordnung

Beitrag von Bernd W. » Mittwoch 21. August 2013, 06:05

Salut Pascal

Nee ...hab keinen Wandhaken...deshalb nehm ich nen Deckenhaken.....denn wenn man einen Deckenhaken in die Wand schraubt hatt man auf einmal einen Wandhaken ...oder nicht
egal einen Haken halt :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin:
Gruss Bernd

Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 1363
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Name: Uwe Eichert
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Re: Kleine Bastellei für die Ordnung

Beitrag von bioschreiner » Mittwoch 21. August 2013, 20:07

Bodenhaken?

Bio
u..
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

Benutzeravatar
Bernd W.
Beiträge: 444
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2012, 19:31
Drechselbank: VICMARC-VL100-VL240
Wohnort: Gladenbach

Re: Kleine Bastellei für die Ordnung

Beitrag von Bernd W. » Mittwoch 21. August 2013, 20:13

Uwe sowas nennt man dann .....Hering .....hast du das nicht gelernt :razz: :razz: :razz: :razz:

Benutzeravatar
Josef H
Beiträge: 544
Registriert: Samstag 3. Juni 2006, 15:42
Drechselbank: Eigenbau!
Wohnort: Oesdorf

Re: Kleine Bastellei für die Ordnung

Beitrag von Josef H » Donnerstag 22. August 2013, 08:24

Moin, moin

verstehe ich nicht!
Ein Bodenhaken soll ein Hering sein???????????
Ist das nicht rassistisch, oder so?????

Namen wie Mohrenkopf und Negerkuss sind doch heute auch verpöhnt.......

Gruß Josef :prost
"Ein Freund ist jemand, der weiß, dass man ihn gerade braucht."
Oscar Wilde

Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 1363
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Name: Uwe Eichert
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Re: Kleine Bastellei für die Ordnung

Beitrag von bioschreiner » Donnerstag 22. August 2013, 16:25

Der Fisch stinkt vom Kopf her,
daher kommt der in den Boden.

Aber wie wird der zum Haken?
Hakenhering :idea:
oder Heringshaken? :?: :?: :?: :?:

verwirrt
der Bio
uwe :mrgreen:
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

Benutzeravatar
Bernd W.
Beiträge: 444
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2012, 19:31
Drechselbank: VICMARC-VL100-VL240
Wohnort: Gladenbach

Re: Kleine Bastellei für die Ordnung

Beitrag von Bernd W. » Donnerstag 22. August 2013, 18:38

AAAAAARGHHHHHH ALLE GESTÖRT was soll man mit euch nur machen :draufhaun: :draufhaun: :draufhaun:
:grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin:
Gruss Bernd

Antworten

Zurück zu „Schärfen und Schleifen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast