Tormek Montagesatz für Doppelschleifmaschinen BGM-100

Antworten
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 6102
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Tormek Montagesatz für Doppelschleifmaschinen BGM-100

Beitrag von joschone » Dienstag 30. Juli 2013, 20:45

Hallo Leute
Ich hab mir diesen Montagesatz für meinen neuen Doppelschleifer gegönnt!
Ich hab soweit alles aus der Aufbauanleitung verstanden.
Ich finde aber keine Angaben in welcher Höhe die Werkzeugaufname zur Schleifsteinachse aufgebaut werden muß!? :sauer:
Kann mir da von Euch einer weiterhelfen?

Gruß Josef
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Sushiator
Admin
Beiträge: 920
Registriert: Freitag 28. Dezember 2012, 21:46
Name: Sascha
Zur Person: Schwachströmer, Knipser, Tastenakrobat, Drechsler und Tischler...
...hauptsache "Einfach machen".
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Herford
Kontaktdaten:

Re: Tormek Montagesatz für Doppelschleifmaschinen BGM-100

Beitrag von Sushiator » Dienstag 30. Juli 2013, 20:52

Mitte, so ca ;)

Ist eigentlich Relativ Egal, aber du musst mit deinen Werkzeugen eben in den Zwischenraum kommen wo die Scheibe offen liegt.
Grüße,

Sascha

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 6102
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Tormek Montagesatz für Doppelschleifmaschinen BGM-100

Beitrag von joschone » Dienstag 30. Juli 2013, 21:02

Sushiator hat geschrieben:Mitte, so ca ;)

Ist eigentlich Relativ Egal, aber du musst mit deinen Werkzeugen eben in den Zwischenraum kommen wo die Scheibe offen liegt.
Hey, Sascha du alter Scherzkeks! :draufhaun:
Gibts da keine genaueren Angaben zu?
Gruß Josef
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Sushiator
Admin
Beiträge: 920
Registriert: Freitag 28. Dezember 2012, 21:46
Name: Sascha
Zur Person: Schwachströmer, Knipser, Tastenakrobat, Drechsler und Tischler...
...hauptsache "Einfach machen".
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Herford
Kontaktdaten:

Re: Tormek Montagesatz für Doppelschleifmaschinen BGM-100

Beitrag von Sushiator » Dienstag 30. Juli 2013, 21:10

Sei ein Mann, ferkel den kram einfach zusammen ;)

Genau mitte der Drehachse ist schon ok, bei der Tormek ist die Auflage etwas höher, aber da gibts ja auch keine Abdeckung. Einfach machen ;)
Grüße,

Sascha

Benutzeravatar
Schaber
Beiträge: 4617
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Tormek Montagesatz für Doppelschleifmaschinen BGM-100

Beitrag von Schaber » Dienstag 30. Juli 2013, 21:15

Moin Josef,
ich finde die Anleitung grade nicht (ich suche auch nicht :wink: ), aber bei mir war an irgendeiner Stelle eine Angabe dabei, schwer zu verstehen, aber trotzdem da... Evtl. nur als Zeichnung...
Schau noch mal alles durch und ferkel dann (ts ts ts...)
Ich mußte sogar etwas von der Scheiben-Verkleidung wegflexen, aber dieser alte Industrie-Bock war auch für andere Einsätze gedacht...
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Mac*Murphy
Beiträge: 816
Registriert: Montag 25. März 2013, 12:18
Drechselbank: Geiger, Mini E-125
Wohnort: Wenden

Re: Tormek Montagesatz für Doppelschleifmaschinen BGM-100

Beitrag von Mac*Murphy » Mittwoch 31. Juli 2013, 06:19

Hallo Josef,

ich habe mir das Teil auch vor kurzem zugelegt.
Es gibt keine Angabe zur Höhe, in allen Darstellungen liegt die Höhe deutlich unter der Mitte - also wirklich so anordnen, das sich bequem arbeiten lässt.

Gruß
Frank
:evil: is my name (frei nach T.J. Horowitz)

Antworten

Zurück zu „Schärfen und Schleifen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast