Frage an die Schäftspezialisten im Forum

Antworten
Werner Jauss
Beiträge: 224
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2009, 20:38
Name: Werner
Drechselbank: Vicmarc
Wohnort: ORI

Frage an die Schäftspezialisten im Forum

Beitrag von Werner Jauss » Sonntag 28. März 2010, 16:02

Hallo Forum,

meine alte kleine Tormek ist nun so heruntergenudelt, dass entweder eine Generalüberholung oder eine neue Schleifmaschine ansteht. Über die Vor- und Nachteile der Tormek wurde ja schon ausgiebig diskutiert. Testweise habe ich mit einem E-Motor (1.400 U/min) eine Trockenschleifmaschine in Betrieb genommen, aber mangels Übung und Feinjustierung des Steins sind die Ergebnisse nicht so toll. Das grobe Umschleifen geht, aber der Feinschliff will einfach nicht so recht klappen. Mit einem Bandschleifer habe ich auch experimentiert, allerdings läuft das Band mit 15 m/Sek. recht schnell und einen HSS-Rohling habe ich in kurzer Zeit „blau“ bekommen. Eventuell ist auch das Schleifband vom Aufbau und der Körnung (180) nicht die richtige Wahl für HSS.

Wer von Euch benutzt einen Bandschleifer oder ein Schleifband zum schärfen der Drechselwerkzeuge? Wie sind die Ergebnisse? Freihandschleifen oder mit Schleifhilfen? Welche Sorte von Bändern? Bezugsquellen?

Fragen über Fragen!

Viele Grüße

Werner

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast