Schleifhilfe

Antworten
Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 335
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Name: Veit Tandler
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Langquaid

Schleifhilfe

Beitrag von Veit » Dienstag 20. Februar 2018, 12:25

Hallo Woodturners,

mal wieder was für die Werkstatt gemacht.

Hab mir letztes Jahr mal nen neuen Schleifbock gegönnt.
Der alte ist so ein Trocken/Nass Schleifer und geht auch noch :baum:

Bis jetzt und auch weiterhin schleife ich ja frei Hand,
weil es einfach flotter geht und komme auch gut zurecht damit.
Aber ich hab mir schon immer mal so ne Schleifhilfe für Röhren
vorgestellt, das ist wie bei Sägeketten schleifen nach einer
zeit des Freihand schleifen brauchen die dann mal wieder
einen Maschinen schliff das die Richtung wieder stimmt.

Habe mich dann wieder mal an der Schrottkiste vergangen
und was zusammengepurzelt.
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_1c27.jpg
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_1c24.jpg

Ich muss sagen das hätte ich nicht gedacht es funzt ganz gut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
schöne Grüsse aus Bayern, Veit

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 1004
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Name: Hermann Straeten
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos FU 230
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Re: Schleifhilfe

Beitrag von Minidrechsler » Dienstag 20. Februar 2018, 19:25

Hallo Veit,
Das sieht doch richtig professionell aus!
Jetzt kannst du auch den Fingernagel Anschliff
Immer gleich schleifen.
Gruß Hermann

Benutzeravatar
Daddy
Beiträge: 528
Registriert: Montag 27. April 2009, 00:17
Drechselbank: HBM 450
Wohnort: Hamm

Re: Schleifhilfe

Beitrag von Daddy » Dienstag 20. Februar 2018, 23:12

Hallo Veit,
erstaunlich, was man aus Schrott alles nachbasteln kann!
Welcher Schleifbock ist es denn geworden?
Links mit Edelkorund und rechts Diamant oder CBN bestückt?
lg Heiner
__________________________________________________
"Die eine Hälfte der Menschen drückt sich nicht klar genug aus, die andere Hälfte hört nicht genau genug zu." Rudolf Affermann

Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 335
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Name: Veit Tandler
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Langquaid

Re: Schleifhilfe

Beitrag von Veit » Mittwoch 21. Februar 2018, 05:36

Hallo

Hermann, genau dafür ist es gedacht.

Heiner , CBN.
schöne Grüsse aus Bayern, Veit

Antworten

Zurück zu „Schärfen und Schleifen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast