dft2019-News 3

Treffen, Messen, Termine und Veranstaltungen

Moderator: Willi Lübbert

Antworten
Fred
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 26. Februar 2017, 10:53
Drechselbank: Killinger s1500
Wohnort: München
Kontaktdaten:

dft2019-News 3

Beitrag von Fred » Sonntag 15. September 2019, 15:12

Hallo werte Drechslergemeinde,

heute möchte ich Euch nochmals auf unseren Drechslerwettbewerb "Fang den Span" aufmerksam machen.
Dieser findet am Samstag, den 5.10.2019 in der Hödnerhofarena (Halle 1) ab 20:00 Uhr statt. Eintritt ist frei.
Anschließend gemütliches Beisammensein mit heimischer Stimmungsmusik. :prost:

Eine ausführliche Ankündigung dieses Highligths, wie eigentlich alles andere Wissenswerte zum Treffen auch, findet Ihr auf unserer Internetseite.
www.dft2019.de


Unsere Teilnehmerliste verspricht heute schon eine hochkarätige, internationale Beteiligung. :klatsch: :-L :?oh

Bitte meldet Euch an - damit wir einen netten und lustigen Abend geniesen können

FdS-Teilnahme.pdf

Auf jedes Team wartet eine kleine Überraschung. Das beste Team erhält einen Pokal :Pokal:

:freunde: Auch hier zählt der olympische Gedanke: Dabei sein ist alles.

Bis bald

Servus, Fred
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fred
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 26. Februar 2017, 10:53
Drechselbank: Killinger s1500
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: dft2019-News 3

Beitrag von Fred » Dienstag 24. September 2019, 11:44

Ich hol es noch mal hoch.

Noch können sich einige Teams gerne anmelden.

Das Ganze dient der kurzweiligen Unterhaltung und sollte vor allem Spaß machen.

Insgesamt können bis zu 30 Teams an den Start gehen.

Anmeldungen werden auch noch an der Tageskasse entgegengenommen, sofern dann noch Plätze frei sind.

Servus, Fred

Peter G
Beiträge: 595
Registriert: Dienstag 19. November 2013, 20:36
Zur Person: Ich schätze die wechselseitige Hilfe in einem Kreis partiell gleichgesinnter Menschen.
Drechselbank: Vier Heyligenstaedt
Wohnort: Wehrheim

Re: dft2019-News 3

Beitrag von Peter G » Dienstag 24. September 2019, 18:55

Hallo Holzfreunde,

der aktuelle Beitrag von Fred über das Werfen und Fangen von gedrechselten Spänen zwingt mich zu einer Frage, die mich immer mal wieder bewegt, gleichwohl völlig belanglos erscheint:

Ist der Flug der Späne so etwas wie die Handschrift eines jeden Menschen, also einzigartig, nicht beliebig und nicht reproduzierbar?

Wie komme ich auf diese philosophische Fragestellung?

In meiner Werkstatt stehen vier Drechselbänke, an denen unterschiedliche Männer und Frauen unterschiedliche Gegenstände schneiden oder schruppen. Aus nicht hier erklärbaren Gründen lege ich Wert darauf, dass ich und nicht die Späneproduzenten die Späne zusammenrechen und in den Sack stopfen. Meine Beobachtung: Auch wenn alle Drechsler ein ähnliches Werkstück aus dem gleichen Holz drehen, muss ich die Späne stets aus unterschiedlichen Ecken kratzen. Da gibt es Männer, bei denen sich die Späne nur links der Spindel häufen, Frauen, die die Späne nur rechts hinter den Reitstock fliegen lassen, oder Akrobaten, die die Späne über ihren Kopf zwei Meter entfernt auf die Hobelbank schießen. Für mich immer wieder ein Mysterium.
Ich erinnere mich an einen sehr talentierten Drechsler mit englischer Zunge und bayrischem Idiom, der vor johlendem Publikum die schönsten Späne in jede (wirklich jede!) Ecke meiner Werkstatt zauberte. Noch heute entdecke ich gelegentlich hoch oben auf den Schränken seine Würfe, unverkennbar, es war Birne.

Was will ich mit diesem merkwürdigen Beitrag sagen?
1. euch ermutigen, an dem "Fang' den Span"-Höhepunkt teilzunehmen, als Akteur oder als animierender Zuschauer und
2. zu erkennen, dass "Fang den Span" eine in Deutschland erfundene Hochkultur des Drechselhandwerks ist. Späne machen und werfen ist eine individuelle Kunstform.

Wir werden es alle erleben, verspricht
Peter Gwiasda

Fred
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 26. Februar 2017, 10:53
Drechselbank: Killinger s1500
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: dft2019-News 3

Beitrag von Fred » Mittwoch 25. September 2019, 14:07

FdS-Teilnahme.pdf
Hallo Ihr da draußen,

offensichtlich gibt es vereinzelt Schwierigkeiten mit dem eMail-Rückversand der Anmeldeformulare für "Fang den Span".

Alle Anmeldungen, die mich erreichen, werden umgehend in die offizielle Teilnehmerliste auf unserer Homepage eingepflegt.

Hier gehts zur Teilnehmerliste

Nur die Reihenfolge dieser offiziellen Teilnehmerliste ist gültig. Wer also da nicht drin steht, dessen Anmeldung habe ich leider nicht bekommen.

Ich bitte in diesem Falle um eine nochmalige Anmeldung. Nun aber mit diesem überarbeiteten Formular:
FdS-Teilnahme.pdf
Die Umstände bitte ich zu entschuldigen und freue mich trotzdem auf nächste Woche.

Servus, Fred
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Termine - Ankündigungen und Berichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste