Ernst Gamperl

Treffen, Messen, Termine und Veranstaltungen

Moderator: Willi Lübbert

Antworten
andreas d.
Beiträge: 308
Registriert: Dienstag 23. April 2013, 12:34
Drechselbank: Vicmarc 300el
Wohnort: Gremsdorf

Ernst Gamperl

Beitrag von andreas d. » Sonntag 9. Juni 2019, 17:29

Hallo,
hier ein paar Bilder von der Ausstellung von Ernst Gamperl in Winterthur in der Schweiz. Ich gebe nicht viele Kommentare ab, da viele Seine Arbeiten ja kennen.
IMG-20190609-WA0002.jpg
IMG-20190609-WA0001.jpg
IMG-20190609-WA0000.jpg
IMG-20190609-WA0003.jpg
IMG-20190609-WA0008.jpg[/attachment ][attachment=6]IMG-20190609-WA0007.jpg
IMG-20190609-WA0011.jpg
IMG-20190609-WA0010.jpg
IMG-20190609-WA0012.jpg
IMG-20190609-WA0018.jpg
IMG-20190609-WA0017.jpg
IMG-20190609-WA0014.jpg
Das Foto ist zum Vergleich. Meine Frau ist ungefähr 1,59 Meter, man muss natürlich die Standplattform abziehen 🤔
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

andreas d.
Beiträge: 308
Registriert: Dienstag 23. April 2013, 12:34
Drechselbank: Vicmarc 300el
Wohnort: Gremsdorf

Re: Ernst Gamperl

Beitrag von andreas d. » Sonntag 9. Juni 2019, 17:40

Hier noch ein paar weitere.
IMG-20190609-WA0021.jpg
IMG-20190609-WA0025.jpg
IMG-20190609-WA0022.jpg
IMG-20190609-WA0024.jpg
IMG-20190609-WA0023.jpg
IMG-20190609-WA0026.jpg
IMG-20190609-WA0013.jpg
IMG-20190609-WA0028.jpg
Das letzte Bild sowie die, die ich noch zeige sind im Vorfuehrraum aufgebaut. Hier wird erklärt u.a. auch die Verpackung wenn Seine Objekte versendet werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 3488
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Ernst Gamperl

Beitrag von Erick » Sonntag 9. Juni 2019, 17:53

Hallo Andreas
Danke fürs zeigen dieser interessanten Arbeiten. Erstaunlich wie sich Holz bewegen und verformen kann. Meine " Welt " sind diese Formen allerdings nicht. Die gerissenen Schalen hingegen gefallen mir sehr.
Gruß Erick

andreas d.
Beiträge: 308
Registriert: Dienstag 23. April 2013, 12:34
Drechselbank: Vicmarc 300el
Wohnort: Gremsdorf

Re: Ernst Gamperl

Beitrag von andreas d. » Sonntag 9. Juni 2019, 17:55

IMG-20190609-WA0028.jpg
IMG-20190609-WA0032.jpg
IMG-20190609-WA0031.jpg
IMG-20190609-WA0030.jpg
IMG-20190609-WA0034.jpg
IMG-20190609-WA0038.jpg
IMG-20190609-WA0040.jpg
IMG-20190609-WA0039.jpg
IMG-20190609-WA0043.jpg
Ne Geiger war auch da
IMG-20190609-WA0029.jpg
IMG-20190609-WA0033.jpg
Es wurden auch Fehlarbeiten gezeigt
IMG-20190609-WA0036.jpg
IMG-20190609-WA0037.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
c.w.
Beiträge: 1784
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 08:43
Name: Christine Wenzhöfer
Zur Person: Ich bin in Köln in einer Künstlerfamilie aufgewachsen.
In der Zeit habe ich viel gemalt.
Seit meiner Ausbildung arbeite ich in der Landwirtschaft.
2005 habe ich mit dem drechseln begonnen .
ich habe viele Schalen gedrechselt bis ich erschreckt feststellen mußte
das ich in jedem stück Holz immer nur eine Schale gesehen habe.
also weg vom Schalendrechseln..................
Drechselbank: Hager HDE 59
Wohnort: Hünfelden Kirberg

Re: Ernst Gamperl

Beitrag von c.w. » Sonntag 9. Juni 2019, 18:09

hallo Andreas
danke für die vielen schönen Fotos :.:

liebe grüße christine
ich bin auf dem Holzweg

andreas d.
Beiträge: 308
Registriert: Dienstag 23. April 2013, 12:34
Drechselbank: Vicmarc 300el
Wohnort: Gremsdorf

Re: Ernst Gamperl

Beitrag von andreas d. » Sonntag 9. Juni 2019, 18:55

Noch 3 Bilder
IMG-20190609-WA0045.jpg
IMG-20190609-WA0046.jpg
IMG-20190609-WA0044.jpg
Diese Schalen wurden zum Verkauf angeboten, sie hätten einen Durchmesser zwischen 120mm und 180mm. Ueber die Form kann man diskutieren, ich fand sie nicht sehr berauschend und hatte leider auch keinen Joint dabei😂. Diese Schalen waren nichts Besonderes ausser dass die von E. G. waren.
Preis Kleine mit 30% Rabatt 1000€ also ursprünglich 1300€ die Grösseren auch mit Rabatt 2000€ also auch vorher auch um die 2500€. Da kann man jetzt geteilter Meinung sein. Für mich war das eine Namensbezahlung und fand es sehr frech. Aber das ist meine persönliche Meinung.

Gruß
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Touchma
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 09:32
Name: Stefan
Drechselbank: Stratos XL & MIDI
Wohnort: Borken

Re: Ernst Gamperl

Beitrag von Touchma » Montag 10. Juni 2019, 08:43

Danke für die Bilder :danke:

Die meisten unförmigen Formen sprechen mich sehr an. Mich würde vor allem interessieren wie die bei der Größe ausgehöhlt werden, wohl nicht mit der Geiger auf dem Foto, da ist das Bankbett wohl zu kurz, oder?
Viele Grüße aus dem Münsterland,
Stefan

Schnell ist nix gemacht!!

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 8547
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Ernst Gamperl

Beitrag von Drechselfieber » Montag 10. Juni 2019, 20:53

Schöner Beitrag, aber "Schweigen im Wald".

Andreas ist als Kenner der Scene für seine kräftige Kritik bekannt; macht sich die Mühe sich
vor Ort ein Bild zu machen und berichtet ausführlich.

Ich sehe in dem Beitrag die anerkannten Verformungen, vor denen ich den Hut ziehe, aber keinen neuen Schritt.

Die Serie der Verkaufsstücke spricht mich nicht besonders an. Ein Fragezeichen setze ich nicht bei der Höhe der
aufgerufen Preise, sondern bei der Rabattaktion. Würde ich bei einer solchen Ausstellung nicht erwarten, sondern
in einem Autohaus.

Danke Andreas.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 1003
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2009, 18:09
Name: Jens
Drechselbank: LaRa, Stratos FU230
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Re: Ernst Gamperl

Beitrag von Jens » Dienstag 11. Juni 2019, 18:41

Hallo Andreas,

es ist schon spannend, die Werke von Ernst Gamerl einmal live zu sehen.
Und er wird sicher Käufer finden, die sooo viel bezahlen werden.

Vielen Dank für die vielen Fotos.
Gruß
Jens
Heiterkeit entlastet das Herz. (Hippokrates)

finn2012
Beiträge: 1378
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 19:22
Name: Uli
Zur Person: .
Drechselbank: Geiger G25 / Faust
Wohnort: Soest

Re: Ernst Gamperl

Beitrag von finn2012 » Dienstag 11. Juni 2019, 20:44

Andreas,

vielen Dank für den Bericht.

Ich finde es bedenklich, wenn ein solch renommierter Künstler / Handwerker Rabattaktionen für seine Objekte anbietet. Dies wertet die bereits verkauften und die zu verkaufenden Sachen ab. Den Hintergrund hierfür kennen wir nicht und man sollte auch nicht darüber spekulieren.

Viele Grüße

Uli

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1849
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Ernst Gamperl

Beitrag von Mr. Wood » Mittwoch 12. Juni 2019, 06:22

Moin Andreas,

besten Dank für den Bericht und die Info wo die Ausstellung ist.
Bin nächste Woche in Arbon und werde mal einen Abstecher nach Winterthur machen,
ich glaube das lohnt sich. :prost:
Werde aber das Geld zuhause lassen :-D
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
Hajo
Beiträge: 928
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 19:11
Name: Hajo
Drechselbank: Willí´s Sitdown
Wohnort: 59075 Hamm

Re: Ernst Gamperl

Beitrag von Hajo » Mittwoch 12. Juni 2019, 10:06

Ich bin mit dem Gefallen eher bei Erick, gleichwohl ich vor der handwerkliche Leistung den Hut und die Mütze ziehe. Zu der Rabattpolitik bei seinen Werken bin ich als Kaufmann mit völligem Unverständnis gesegnet. Kunst mit Rabatt habe ich noch nie gehört. Falls sich die Sachen zu den ausgelobten Preisen nicht verkaufen dann raus aus dem Angebot und 6 Monate später zum reduzierten Preis neu anbieten. Aber für solche Ratschläge biete ich doch normalerweise über eine Galerie an.
AgS Hajo
Interessengruppe: Keine Fußgängerzone ohne Werkzeugladen!!

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 5331
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Ernst Gamperl

Beitrag von Faulenzer » Mittwoch 12. Juni 2019, 14:06

Danke für die Bilder.

Viele Objekte von Gamperl gefallen mir außerordentlich.
Große Hohlgefässe aus Eiche finde ich fast immer klasse.
Die schwarze, stark gerissene Hirnholzschale würde ich auch gerne hier stehen haben :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1849
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Ernst Gamperl

Beitrag von Mr. Wood » Samstag 22. Juni 2019, 14:22

Hallo Andreas,

war am Mittwoch in Winterthur und habe mir die Ausstellung angesehen.
Der Abstecher hat sich gelohnt, im Original sind sie wirklich nochmal etwas anderes als auf den Bildern.

Der Verkauf der Sonderserie läuft prima, die kleinen zu 1000,-€ sind alle verkauft und von den großen zu 2000,-€ nur noch 3 zu haben.
Ich denke ich sollte auch mal meine Preise erhöhen :prost:
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 8547
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Ernst Gamperl

Beitrag von Drechselfieber » Samstag 22. Juni 2019, 15:47

Lutz, du musst nicht die Preise ändern, sondern den "Namen".
Vielleicht in "Mr. Gamperlein". :evil:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Antworten

Zurück zu „Termine - Ankündigungen und Berichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste