Das nächste Tier im Negertal!

Einfach plaudern über dies und das und jenes.......
Antworten
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 5338
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Das nächste Tier im Negertal!

Beitrag von joschone » Montag 20. Mai 2019, 16:49

Meine Frau meinte es sollte jetzt einmal ein Hahn sein! :red:
Naja, der frißt mir wenigstens nicht die Haare vom Kopf! :evil:

20190520_164854.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Hajo
Beiträge: 584
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 19:11
Name: Hajo
Drechselbank: Willí´s Sitdown
Wohnort: 59075 Hamm

Re: Das nächste Tier im Negertal!

Beitrag von Hajo » Montag 20. Mai 2019, 16:54

Hallo Josef,
Hast Du schon mit Guste gesprochen?
AgS Hajo
Interessengruppe: Keine Fußgängerzone ohne Werkzeugladen!!

Benutzeravatar
Drechselwurm
Beiträge: 1167
Registriert: Donnerstag 10. Oktober 2013, 19:54
Drechselbank: Geiger/Stratos XL
Wohnort: Hamm

Re: Das nächste Tier im Negertal!

Beitrag von Drechselwurm » Montag 20. Mai 2019, 17:57

Guste hat ja Welpenschutz,der Hahn wird ihr nichts tun. :-D
Gruss Hubert
der BUCHMACHER

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3680
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Das nächste Tier im Negertal!

Beitrag von Helmut-P » Montag 20. Mai 2019, 19:27

Hi Josef,

bist Du jetzt auch unter die Metaller gegangen, :evil: .

Schöner Gockel ....

Herzliche Grüße ist Negertal
Helmut

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 5338
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Das nächste Tier im Negertal!

Beitrag von joschone » Montag 20. Mai 2019, 19:32

Helmut-P hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 19:27

bist Du jetzt auch unter die Metaller gegangen, :evil: .
Nein, nein Helmut, den Gockel mußte ich für harte Euronen erstehen! :Sauer:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7918
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Das nächste Tier im Negertal!

Beitrag von Drechselfieber » Montag 20. Mai 2019, 20:03

Der ist schussfest und das Meiste geht eh durch.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 1243
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Re: Das nächste Tier im Negertal!

Beitrag von bioschreiner » Dienstag 21. Mai 2019, 07:25

Hei Josef
Meine rennen rum und schreien auch.
Der Alte hat eine Strophe drauf, daß sich die Nachbarn zuerst gefragt haben, was für eine neue Art Tier das jetzt sei.

Aber zwei Gockel, da liegt kein Segen drauf. Ich muß wohl wirklich über eine kulinarische Lösung des Problems nachdenken.
Du hast es da leichter. Dein Neuzuzug rostet höchstens mal den Rasen voll.


Tja
Bio
uwe
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste