Weidenbohrer

Einfach plaudern über dies und das und jenes.......
Antworten
Benutzeravatar
holgi.h
Beiträge: 782
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 18:21
Name: Holger
Drechselbank: Becker & Knebusch
Wohnort: Liesborn

Weidenbohrer

Beitrag von holgi.h » Sonntag 7. April 2019, 15:19

Heute konnte ich erstmal wieder etwas drechseln, nachdem ich so kurz vor dem Frühling noch mal eine Erkältung eingefangen hab.
Da hatte ich doch neulich eine Sturmesche ergattert, die offensichtlich noch ein paar Bewohner hatte. Löcher bis zu einem Zentimeter Durchmesser zieren das Holz.
Als ich heute dann das Drechseln beendete und Richtung Werkstattausgang schlenderte kroch der Geselle gerade auf dem Weg nach draussen. Ich konnte ihn dann gerade noch einfangen.
Ca 50 bis 60 mmm lang. Laut Tante Goggel könnte es sich um einen Weidenbohrer handeln.
Aber seht selbst.

Gruß Holger :baum:

BD137BFF-9A4D-4558-BF8F-73AE6C7E8420.jpeg
1C67D40C-37DC-43E5-90A3-C9D5F9B992D5.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

finn2012
Beiträge: 1180
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 19:22
Name: Uli
Zur Person: .
Drechselbank: Geiger G25 / Faust
Wohnort: Soest

Re: Weidenbohrer

Beitrag von finn2012 » Sonntag 7. April 2019, 15:58

Holger,

ich hoffe Du hast ihm ein neues Zuhause angeboten.

Viele Grüße

Uli

Benutzeravatar
Drechselwurm
Beiträge: 1215
Registriert: Donnerstag 10. Oktober 2013, 19:54
Drechselbank: Geiger/Stratos XL
Wohnort: Hamm

Re: Weidenbohrer

Beitrag von Drechselwurm » Sonntag 7. April 2019, 16:34

Schieres Eiweiß,
in Fett ausgebacken echt lecker.


Gruß

Hubert
Gruss Hubert
der BUCHMACHER

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 759
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: Weidenbohrer

Beitrag von Wolfram » Sonntag 7. April 2019, 17:34

Hatte ihn schon violett und etwa 10cm lang in meiner japanischen Schmuckweide,
die daran leider verstorben ist !

Gruß

Wolfram

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 8116
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Weidenbohrer

Beitrag von Drechselfieber » Sonntag 7. April 2019, 18:57

Der frisst bestimmt auch Guss.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 1252
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Re: Weidenbohrer

Beitrag von bioschreiner » Sonntag 7. April 2019, 21:00

Prima Hühnerfutter!

B-)

B..
u..
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

Benutzeravatar
Hajo
Beiträge: 755
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 19:11
Name: Hajo
Drechselbank: Willí´s Sitdown
Wohnort: 59075 Hamm

Re: Weidenbohrer

Beitrag von Hajo » Montag 8. April 2019, 07:28

Moin Gemeinde
Und Hartmut Guss?? Gibt es etwa Weidenguss?? Ich habe wenig Ahnung vom Holz oder willse uns veräppeln Cheffe😁😉😂
AgS Hajo
Interessengruppe: Keine Fußgängerzone ohne Werkzeugladen!!

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 8116
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Weidenbohrer

Beitrag von Drechselfieber » Montag 8. April 2019, 07:51

Hajo, es ist schon manche schwere Bank auf diese Art und Weise verschwunden. :evil:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 8116
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Weidenbohrer

Beitrag von Drechselfieber » Montag 8. April 2019, 07:52

bioschreiner hat geschrieben:
Sonntag 7. April 2019, 21:00
Prima Hühnerfutter!

B-)

B..
u..
Ja da erkennt man wieder das Huhn im Menschen. B-) B-) B-)
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
Hajo
Beiträge: 755
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 19:11
Name: Hajo
Drechselbank: Willí´s Sitdown
Wohnort: 59075 Hamm

Re: Weidenbohrer

Beitrag von Hajo » Montag 8. April 2019, 13:36

Hartmut danke für den Tipp. Werde umgehend meinen Keller auf Bestandschwund überprüfen 😂😂😂
AgS Hajo
Interessengruppe: Keine Fußgängerzone ohne Werkzeugladen!!

RS-36
Beiträge: 166
Registriert: Freitag 12. Dezember 2014, 20:02
Name: Ralf
Drechselbank: Killinger KM 1450 SE
Wohnort: Herrenberg

Re: Weidenbohrer

Beitrag von RS-36 » Montag 8. April 2019, 19:14

Gussbohrer :lol:
Aber vorsicht mit den Viechern die übertragen einen Pilz
an dem letztendlich der Baum zugrunde geht :baum: :baum:

Bohrende Grüße :evil:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste