Kranke Heylige geheilt

Hier geht es um Maschinen im Allgemeinen
Antworten
Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 904
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Name: Hermann Straeten
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos FU 230
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Kranke Heylige geheilt

Beitrag von Minidrechsler » Dienstag 8. November 2016, 10:57

und auf festem Boden gestellt.
Unsere Heyligenstaedt, (Besitzer Ich, Aufstellort bei MarkusN in Kevelaer) hatte an einem Fuß ein Behelfsblech angeschaubt, da das Gussteil ausgebrochen war.
Jetzt haben wir einen kompetenten Schweißer gefunden, der das Teil wieder eingebaut hat.
IMG_5681.JPG
IMG_5682.JPG
Da aber die Bank auf einem wackeligen Holz-Schreinerboden stand, mußte hier auch Abhilfe geschaffen werden.
Wir haben mit Hilfe von Bernd (Sir Francis) den Holzboden aufgeschnitten und auf dem Betonboden
Siebdruckplatten mit Dübeln befestigt. Darauf aus Multiplex und Eichenbohlen eine Erhöhung angeschraubt.
IMG_5731.JPG
IMG_5733.JPG
IMG_5736.JPG
IMG_5737.JPG
IMG_5708.JPG
Gruß Hermann und Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3925
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Kranke Heylige geheilt

Beitrag von Faulenzer » Dienstag 8. November 2016, 14:20

Jungs,

habt ihr gut gemacht. :Pokal:

Jetzt steht das Urvieh endlich auf festem Boden. :.: :.:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3656
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Kranke Heylige geheilt

Beitrag von Helmut-P » Dienstag 8. November 2016, 19:00

Hallo,

hätte ja nicht gedacht, das ne Heylige kaputt gehen kann :evil: , da habt Ihr aber tolle Schweißnähte hingelegt :.: :.: :.:

Freundliche Grüße aus dem Untertaunus
Helmut

Benutzeravatar
c.w.
Beiträge: 1395
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 08:43
Name: Christine Wenzhöfer
Zur Person: Ich bin in Köln in einer Künstlerfamilie aufgewachsen.
In der Zeit habe ich viel gemalt.
Seit meiner Ausbildung arbeite ich in der Landwirtschaft.
2005 habe ich mit dem drechseln begonnen .
ich habe viele Schalen gedrechselt bis ich erschreckt feststellen mußte
das ich in jedem stück Holz immer nur eine Schale gesehen habe.
also weg vom Schalendrechseln..................
Drechselbank: Hager HDE 59
Wohnort: Hünfelden Kirberg

Re: Kranke Heylige geheilt

Beitrag von c.w. » Mittwoch 9. November 2016, 07:51

hallo Ihr Zwei

das habt Ihr gut gemacht :.:
wäre noch interressant zu wissen wie es zu dem heyligen beinbruch kam.
aber das ist sicher einem Vorbesitzer passiert.

viel spaß mit der schönen drechselbank.

liebe grüße christine
ich bin auf dem Holzweg

Peter G
Beiträge: 489
Registriert: Dienstag 19. November 2013, 20:36
Zur Person: Ich schätze die wechselseitige Hilfe in einem Kreis partiell gleichgesinnter Menschen.
Drechselbank: Vier Heyligenstaedt
Wohnort: Wehrheim

Re: Kranke Heylige geheilt

Beitrag von Peter G » Mittwoch 9. November 2016, 17:59

Hallo Freunde,

der Bruch am rechten Fuß und an dieser Stelle scheint die einzige wirkliche Schwachstelle dieser Maschine zu sein. Einen solchen Bruch gab es auch bei einer meiner Heyligenstaedt-Maschinen. Ein Landmaschinen-Mechaniker in meinem Dorf war richtig stolz, als ich ihn vor der kompletten Mechaniker-Truppe für seine perfekte Schweißnaht lobte.
Gute Handwerker sind ja so wichtig ...

Grüße von Peter Gwiasda

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste