Pfaffenhütchen - Endbehandlung?

Wie behandelt Ihr eure Oberflächen?
Antworten
Benutzeravatar
PaRay
Beiträge: 270
Registriert: Samstag 19. Oktober 2019, 01:10
Name: Paul Raymond Steenbock
Zur Person: Holz, Stein und Epoxidharz sind meine Materialien,
nicht alles wird gedrechselt.
Drechselbank: Killinger 1500 SE
Wohnort: Walzbachtal
Kontaktdaten:

Pfaffenhütchen - Endbehandlung?

Beitrag von PaRay » Donnerstag 17. September 2020, 08:55

Servus zusammen,

ein lieber Freund hat mir ein Pfaffenhütchen-Zwiesel auf die Bank gelegt. Das ist sozusagen meine Paffenhütchen Premiere. In Wikipedia konnte ich viel darüber lesen, doch bleiben dennoch Fragen offen.

Am Anschnitt war das Holz eher weiß, mit nur schwach erkennbaren Jahresringen. Beim Drechseln traten sie dann stärker hervor. Erstaunt war ich über die Gelbfärbung des Holzes. Ist die stabil? Muss ich das Holz irgenwie behandeln, dass mir die Farbe erhalten bleibt? Finish mit Öl oder Wachs?

Da ich nur das eine Stück habe, frage ich euch lieber, bevor ich ungewollt alles kaputt mache.

LG
Paul
Was sich spannen lässt, geht auch zu drechseln

Benutzeravatar
Drachenspan
Beiträge: 1340
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 20:26
Name: Drachenspan
Zur Person: Schwerpunkt: Nassholzdrechseln, große Schalen, farbige Objekte, Hohlgefäße aus einheimischen Hölzern.
Angefangen hat alles mit einer Holzmann Db 900, dann kam eine große Jet und seit Aug.2011 dreh ich auf einer VL300.
Drechselbank: Vicmarc Vl 300
Wohnort: Niedersachsen

Re: Pfaffenhütchen - Endbehandlung?

Beitrag von Drachenspan » Donnerstag 17. September 2020, 09:19

moin paul....
hatte mal ne Schale aus frischem nass gedrehtem Pfaffenhut.
Oberfläche steinerts drechsleröl
wurde immer gelber mit der Zeit.
mir hats nicht gefallen, kann leider auch keine fotos mehr zeigen.
Gruß
Drachenspan
Stefan

Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 1087
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2009, 18:09
Name: Jens
Drechselbank: LaRa, Stratos FU230
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Re: Pfaffenhütchen - Endbehandlung?

Beitrag von Jens » Samstag 19. September 2020, 18:24

HAllo Paul,

der helle, fast weiße Farbton bleigt nicht, es dunkelt nach.
Selbst habe ich Schnellschliffgrund und dann Danish oil genommen, braucht nur länger zum Trocknen.
Habe aber nur Kleine Teile bislang daraus gedrechselt, noch keine Schale.
Viele Grüße
Jens
Heiterkeit entlastet das Herz. (Hippokrates)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast