Holzrätsel

Antworten
Joaquim
Beiträge: 610
Registriert: Samstag 5. September 2009, 17:52
Name: Dietrich
Zur Person: Dinge, die man beherrscht, werden langweilig und stehlen einem die Zeit.
Das Neue, Unbekannte verschafft Freude und Befriedigung.
Drechselbank: altes Modell, 2 to
Wohnort: Bad Lippspringe

Holzrätsel

Beitrag von Joaquim » Montag 7. Januar 2019, 13:51

Hallo,

im Dez. habe ich einen Sattel voll Holz aus Portugal zu einem Sägewerk/Holzhändler geliefert, der im Laufe des Jahres vermutlich Bohlen weitergeben kann an interessierte Händler, die typischerweise auch Drechsler und andere Kunsthandwerker beliefern.

Letztes Wochenende war ich zugegen, als probeweise 2 Stämme versch. Arten, die der Händler in real noch nicht kannte, aufgeschnitten wurden: Von einem Stamm konnte ich mir ein paar Schwartenstücke mitnehmen. (ich hatte auch schon mal Schalen aus der Holzart gedrechselt)

Nun zum Rätsel: Um welche Baumart handelt es sich, sie wächst quasi in allen südeurop. Ländern, wird aber nirgends forstlich bewirtschaftet, bzw. wird typischerweise nicht vermarktet.
Die Fotos zeigen Schwartenstücke (sägerauh, mit stumpfem Sägeblatt geschnitten). Das braune am Rand ist Rinde. Das Holz schneidet sich auf der Säge schwer und sie benötigt sehr viel Kraft, der Schnitt neigt dazu zu zerlaufen, es sei denn das Sägeblatt ist superscharf.
Nun noch die Fotos, alle noch im feuchten Zustand:
DSC_3811.jpg
DSC_3810.jpg
DSC_3809.jpg
DSC_3804.jpg
Viel Spaß beim Raten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Korkeichen werden alle paar Jahre durchgeschnitten per Motorsäge wg. der Eicheln/Schweine:
https://www.youtube.com/watch?v=ctjEBiRkuy0
Guitarra Portuguesa https://www.youtube.com/watch?v=NjOGDbFEsx0

Joaquim
Beiträge: 610
Registriert: Samstag 5. September 2009, 17:52
Name: Dietrich
Zur Person: Dinge, die man beherrscht, werden langweilig und stehlen einem die Zeit.
Das Neue, Unbekannte verschafft Freude und Befriedigung.
Drechselbank: altes Modell, 2 to
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Holzrätsel

Beitrag von Joaquim » Montag 7. Januar 2019, 18:05

noch eine kleine Hilfe:
das Holz enthält viel Gerbstoffe, die Blüten werden auch zur Parfümherstellung genutzt, Wurzel, Rinde z.T. auch als Räucherwerk.
Im trockenen Zustand variiert das Holz zwischen rosa, leicht violett, gelblichrot, braun.

Gruß Dieter
Korkeichen werden alle paar Jahre durchgeschnitten per Motorsäge wg. der Eicheln/Schweine:
https://www.youtube.com/watch?v=ctjEBiRkuy0
Guitarra Portuguesa https://www.youtube.com/watch?v=NjOGDbFEsx0

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2923
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Holzrätsel

Beitrag von Erick » Montag 7. Januar 2019, 19:08

Hallo Dieter
Ein schönes Material ! Aber leider habe ich nicht die geringste Ahnung welche Art es sein kann .
Sicher geht es den anderen Betrachtern genau so .......
Erick

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7290
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Holzrätsel

Beitrag von Drechselfieber » Montag 7. Januar 2019, 22:12

Mandel ???
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Joaquim
Beiträge: 610
Registriert: Samstag 5. September 2009, 17:52
Name: Dietrich
Zur Person: Dinge, die man beherrscht, werden langweilig und stehlen einem die Zeit.
Das Neue, Unbekannte verschafft Freude und Befriedigung.
Drechselbank: altes Modell, 2 to
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Holzrätsel

Beitrag von Joaquim » Montag 7. Januar 2019, 22:29

noch eine Hilfe:
die Bäume gibt es mit Sicherheit auch in der Bretagne, sie vermehren sich auch recht üppig. Während der Blütezeit kann man sie schon aus 500m Entfernung erkennen.

Gruß Dieter
Korkeichen werden alle paar Jahre durchgeschnitten per Motorsäge wg. der Eicheln/Schweine:
https://www.youtube.com/watch?v=ctjEBiRkuy0
Guitarra Portuguesa https://www.youtube.com/watch?v=NjOGDbFEsx0

Benutzeravatar
drexler116
Beiträge: 196
Registriert: Montag 4. Februar 2013, 10:12
Drechselbank: Geiger
Wohnort: Willebadessen

Re: Holzrätsel

Beitrag von drexler116 » Dienstag 8. Januar 2019, 07:49

Akazie ???

Leider kenn ich nur die Scheinakazie (Robinie) die hat auch schon mal einen dunklen Kern und eine sehr grobe Rinde.
Gruß von Manni aus Willebadessen - Niesen

Joaquim
Beiträge: 610
Registriert: Samstag 5. September 2009, 17:52
Name: Dietrich
Zur Person: Dinge, die man beherrscht, werden langweilig und stehlen einem die Zeit.
Das Neue, Unbekannte verschafft Freude und Befriedigung.
Drechselbank: altes Modell, 2 to
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Holzrätsel

Beitrag von Joaquim » Dienstag 8. Januar 2019, 11:59

Hallo,
Manni war im Ansatz nicht ganz verkehrt:
Hier noch ein Bild von einem kurzen konischem Brettabschnitt, welches bei mir seit ein paar Jahren rumliegt, neutral geölt mit Traubenkernöl (mit Sägespuren).
DSC_3812.jpg
Gruß Dieter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Korkeichen werden alle paar Jahre durchgeschnitten per Motorsäge wg. der Eicheln/Schweine:
https://www.youtube.com/watch?v=ctjEBiRkuy0
Guitarra Portuguesa https://www.youtube.com/watch?v=NjOGDbFEsx0

Benutzeravatar
kerouer
Beiträge: 1039
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 17:48
Drechselbank: Gibas, Woodfast, + 4
Wohnort: Plouhinec F-29780
Kontaktdaten:

Re: Holzrätsel

Beitrag von kerouer » Dienstag 8. Januar 2019, 13:31

Tamaris?.

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2923
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Holzrätsel

Beitrag von Erick » Dienstag 8. Januar 2019, 13:56

....... ja dann wird es wohl Schwarzakazie sein ? !
Erick

Joaquim
Beiträge: 610
Registriert: Samstag 5. September 2009, 17:52
Name: Dietrich
Zur Person: Dinge, die man beherrscht, werden langweilig und stehlen einem die Zeit.
Das Neue, Unbekannte verschafft Freude und Befriedigung.
Drechselbank: altes Modell, 2 to
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Holzrätsel

Beitrag von Joaquim » Dienstag 8. Januar 2019, 14:45

Hallo Erick,
Akazie schon, aber nicht schwarz, sondern? Denk mal an die auffälligen Blüten, die der Baum haben soll. Beim Aufsägen eines derartigen Stammes warst Du vor Jahren dabei.

Gruß Dieter
Korkeichen werden alle paar Jahre durchgeschnitten per Motorsäge wg. der Eicheln/Schweine:
https://www.youtube.com/watch?v=ctjEBiRkuy0
Guitarra Portuguesa https://www.youtube.com/watch?v=NjOGDbFEsx0

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2923
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Holzrätsel

Beitrag von Erick » Dienstag 8. Januar 2019, 16:44

........ ja nun macht es klick , Silberakazie , kann mich aber nicht erinnern das der Stamm damals innen so dunkel war .....
Gruß Erick

Benutzeravatar
Hajo
Beiträge: 173
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 19:11
Drechselbank: Flott DB2oo,Stratos
Wohnort: 59075 Hamm

Re: Holzrätsel

Beitrag von Hajo » Dienstag 8. Januar 2019, 17:04

Hallo Dieter,
egal ob Silber oder Schwarzakazie, ein tolles Holzbild.
Allzeit gut Span
Hajo
Interessengruppe: Keine Fußgängerzone ohne Werkzeugladen!!

Joaquim
Beiträge: 610
Registriert: Samstag 5. September 2009, 17:52
Name: Dietrich
Zur Person: Dinge, die man beherrscht, werden langweilig und stehlen einem die Zeit.
Das Neue, Unbekannte verschafft Freude und Befriedigung.
Drechselbank: altes Modell, 2 to
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Holzrätsel

Beitrag von Joaquim » Dienstag 8. Januar 2019, 17:32

Hallo Erick,
Es hat richtig geklickt: Silberakazie

Gerade habe ich festgestellt, daß ich die schon mal als Rätsel hatte mit Bildern zu einer Schaukelschale:
http://www.german-woodturners.de/viewto ... zie#p60286

Gruß Dieter
Korkeichen werden alle paar Jahre durchgeschnitten per Motorsäge wg. der Eicheln/Schweine:
https://www.youtube.com/watch?v=ctjEBiRkuy0
Guitarra Portuguesa https://www.youtube.com/watch?v=NjOGDbFEsx0

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste