Monatsgeschenk Februar 2020

Antworten
Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 4399
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Helmut-P » Samstag 1. Februar 2020, 12:18

Hallo zusammen,

der Februar ist ja bekanntlich etwas kürzer, da will ich Euch nicht länger auf die Folter spannen.
Als Monatsgeschenk habe ich dieses Gefäß aus Kirschbaum ausgesucht:

202001 Monatsgeschenk-1.jpg
202001 Monatsgeschenk-2.jpg

Damit es mit dem Späne machen spannend bleibt habe ich auch einen Wunsch: Bewerbt Euch bitte mit einem Bild oder kurzen Bericht zu dem Thema "Werkstücke für´s Drechseln spannen". Dies können besondere Spannvorrichtungen sein, die Ihr Euch ausgebrütet oder sogar selbst hergestellt habt oder auch Ideen / Methoden mit herkömmlichen Mitteln die Werkstücke zu spannen. Auch Fehlversuche sind willkommen, denn aus Fehlern können wir lernen.

Bitte tragt auch Eure Losnummer ein, so wie im Monatsgeschenk Januar 2020 mit "#...".

Ich wünsche Euch einen spannenden, spanreichen Februar und hoffe auf viele Beiträge!

Freundliche Grüße aus dem Untertaunus
Helmut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Greenhoorn
Beiträge: 224
Registriert: Montag 21. November 2016, 21:58
Name: Georg
Drechselbank: Twister eco
Wohnort: Hamm

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Greenhoorn » Samstag 1. Februar 2020, 17:06

# 1

Hallo Helmut,
Da mir diese Bowl sehr gut gefällt, fange ich mal an.
Ich hatte mal einen Pflaumenstamm, wie üblich innen morsch und mürbe und außen gerissen. Schönes Holz aber was macht man damit?
Erstmal eine Kugel und dann solange weiter, bis fast alle Risse weg sind. Zum multidirektionalen Drechseln hab ich mir dann eine Vorrichtung gebaut, mit der ich aus allen Richtungen Material wegnehmen konnte.
IMG_1228.jpg
IMG_1232.jpg
IMG_1231.jpg
Das ist dann dabei herausgekommen.
DSC_4011.jpg
DSC_4029.jpg
Gruß Georg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Helga
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2020, 15:41
Name: Helga Götz
Drechselbank: Record Power DML 320
Wohnort: Mainz-Kostheim

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Helga » Samstag 1. Februar 2020, 22:21

#2

Wir waren letzte Woche im Makerspace ziemlich fleißig und haben uns mit der CNC-Fräse und paar Türstoppern ein longworth chuck gebastelt. Leider kann ich die Videos nicht hochladen, Bilder habe nur das eine.
img_20200129_204344.jpg
LG Helga ( Drechsel-Padawan vom Gerhard)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
c.w.
Beiträge: 2115
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 08:43
Name: Christine Wenzhöfer
Zur Person: Ich bin in Köln in einer Künstlerfamilie aufgewachsen.
In der Zeit habe ich viel gemalt.
Seit meiner Ausbildung arbeite ich in der Landwirtschaft.
2005 habe ich mit dem drechseln begonnen .
ich habe viele Schalen gedrechselt bis ich erschreckt feststellen mußte
das ich in jedem stück Holz immer nur eine Schale gesehen habe.
also weg vom Schalendrechseln..................
Drechselbank: Hager HDE 59
Wohnort: Hünfelden Kirberg

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von c.w. » Sonntag 2. Februar 2020, 15:54

#3

hallo Helmut

ein schönes Gefäß, auch wenn ich von Dir schon eine Arbeit besitze,
würde ich mich freuen wenn ich hier gewinne.

ich hatte mal einen Kurzen Eichenklotz bei dem beide Enden stark verwittert waren,
diese verwitterten Enden wollte ich unbedingt erhalten und zwei Halbkugeln drechseln.
so kam ich auf diese spannmetode.
P1120529.JPG
P1120530.JPG
P1120531.JPG

liebe grüße christine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Christine



ich bin auf dem Holzweg

Benutzeravatar
Frank Löneke
Beiträge: 470
Registriert: Sonntag 6. Juli 2014, 20:20
Name: Frank Löneke
Drechselbank: Stratos 230 FU
Wohnort: Brakel

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Frank Löneke » Montag 3. Februar 2020, 10:09

Moinsen.

Ich mach mal mit #4 weiter.

Eine Verlängerung musste als Abstandhalter her.
Gruß Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Immer schön rund bleiben! Liebe Grüße Frank

Ecki
Beiträge: 718
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230, Midi
Wohnort: Bippen

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Ecki » Montag 3. Februar 2020, 11:55

# 5
Hallo,
Ich arbeite viel mit Naturrand. Immer wenn ich den Zapfen abdrehen musste habe ich mir eine Form gebaut und diese mit Reststücke Isomatte überzogen.
Inzwischen komme ich mit den hier gezeigten für fast alle Gegebenheiten aus. Hohlräume Polster ich einfach mit runde Reststücke aus.
Es ist einfach, billig, schnell und funktioniert gut. Ich komme auf jeden Fall damit sehr gut zurecht.
Gruß Ecki
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Didi Holzwurm
Beiträge: 402
Registriert: Dienstag 31. Januar 2017, 16:56
Name: Dietmar Stelzl
Drechselbank: Stratos 230 LV
Wohnort: Koblach
Kontaktdaten:

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Didi Holzwurm » Montag 3. Februar 2020, 20:53

Grias Euch

#6

Habe einmal diese Spike-Platte hergestellt. Hat sich gut bewährt. Man kann auch die länge der Spike auf Wunsch regulieren.


20200202_114653.jpg
20200202_114622.jpg
Liebe Grüße Didi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße Didi

Benutzeravatar
Burgberger
Beiträge: 232
Registriert: Samstag 28. Juli 2018, 15:03
Name: Dieter
Drechselbank: Twister 180
Wohnort: Burgberg

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Burgberger » Montag 3. Februar 2020, 22:16

# 7
Hallo ihr Lieben,
Mir würde das Schälchen schon auch gut gefallen.

Vor einiger Zeit habe ich mal versucht Knöpfe zu drechseln.
20200202_153150.jpg
Futter von hinten mit Haltering


20200202_153351.jpg
So siehts von vorne aus


20200202_153410.jpg
Das Ergebnis
Einige habe ich mal verkauft, das ist der Rest.

Grüße Dieter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 1374
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Name: Uwe Eichert
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von bioschreiner » Donnerstag 6. Februar 2020, 10:13

#8

Hi

Hier mein Ringspannfutter.
Wird ins Drechselfutter eingespannt, zu Wiederholbarkeit mit einem Pfeil gekennzeichnet.
Der Konus wird mit dem mitlaufenden Körner eingedrückt und erzeugt so die nötige Spannung im Futter.
image.jpeg
image.jpeg

Grüße
Bio
uwe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 4399
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Helmut-P » Montag 10. Februar 2020, 10:42

Hallo zusammen,

danke für Eure “spannenden“ Beiträge, die für uns alle von Interesse sind. Irgendwie sind wir doch alle “Gewohnheitstäter“ und verlieren selten oder noch nie verwendete Möglichkeiten aus dem Kopf.

In dem Sinne: Rafft euch auf, macht ein paar Bildchen und lasst uns an Euren Erfahrungen teilhaben.

Ich freue mich auf Eure Beiträge

Herzliche Grüße
Helmut

Benutzeravatar
drexler116
Beiträge: 676
Registriert: Montag 4. Februar 2013, 10:12
Name: Manni Pape
Drechselbank: Geiger ,Lorch, Gradu
Wohnort: Willebadessen

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von drexler116 » Freitag 14. Februar 2020, 10:30

Ja, man kann den auch kaufen, aber ich mach sowas ganz gern.

Stufenbohrer für Mühlen.

MK 2 Bohrer abgeflext, am Morsekegel was dranngeschweißt, übergedreht ,9 er Löcher an den richtigen Stellen reigebohrt, M6 für Madenschraube geschnitten, und für die Schneiden hab ich einen Imbusschlüssel zerflext.
Wenn der einmal richtig eingestellt ist, geht das Ruck Zuck mit den Mühlen .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß von Manni aus Willebadessen - Niesen

Carsten
Beiträge: 374
Registriert: Donnerstag 7. März 2019, 21:42
Name: Carsten Brink
Drechselbank: Twister ECO
Wohnort: Wietmarschen-Lohne

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Carsten » Sonntag 16. Februar 2020, 22:01

Da Manni die #9 hat,
mache ich mal mit meiner #10 weiter.
Ich habe nichts besonderes. Eine Planscheibe zum gegenhalten mit Kreisen drauf.
Aber ich habe festgestellt, dass die Matte manchmal ein Vakuum zieht und die Schalen dann so halten.
20200216_215621.jpg
20200216_215648.jpg
Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Carsten am Sonntag 16. Februar 2020, 22:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 1374
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Name: Uwe Eichert
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von bioschreiner » Sonntag 16. Februar 2020, 22:09

wo isse ??????

B..

Ah jetzt ja!!!!!
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

Carsten
Beiträge: 374
Registriert: Donnerstag 7. März 2019, 21:42
Name: Carsten Brink
Drechselbank: Twister ECO
Wohnort: Wietmarschen-Lohne

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Carsten » Sonntag 16. Februar 2020, 22:12

bioschreiner hat geschrieben:
Sonntag 16. Februar 2020, 22:09
wo isse ??????

B..

Ah jetzt ja!!!!!
Der Upload hat Probleme gemacht. Deswegen hats gedauert. :kloppe:

Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 1374
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Name: Uwe Eichert
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von bioschreiner » Sonntag 16. Februar 2020, 22:15

Echt schöne Farbe.

B..
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

Carsten
Beiträge: 374
Registriert: Donnerstag 7. März 2019, 21:42
Name: Carsten Brink
Drechselbank: Twister ECO
Wohnort: Wietmarschen-Lohne

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Carsten » Sonntag 16. Februar 2020, 22:16

bioschreiner hat geschrieben:
Sonntag 16. Februar 2020, 22:15
Echt schöne Farbe.

B..
Mann muss nehmen was man bekommt.
War mal die Sportmatte meiner Frau :evil:

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 2132
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Name: Lutz Brauneck
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Mr. Wood » Mittwoch 19. Februar 2020, 09:54

#11

Hallo Helmut,

damit es hier mal weiter geht meine Lösung für 6° schräge, konische Tischbeine gleich zu drechseln.
IMG_1275.JPG
IMG_1273.JPG
IMG_1278.JPG
IMG_1280.JPG
Ich schreibe nicht viel dazu, ein bischen müßt ihr auch noch überlegen :-D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 6290
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Faulenzer » Mittwoch 19. Februar 2020, 11:51

Mr. Wood hat geschrieben:
Mittwoch 19. Februar 2020, 09:54
Ich schreibe nicht viel dazu, ein bischen müßt ihr auch noch überlegen :-D
Häää, wie jetzt :kloppe: :.:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Willi Lübbert
Moderator
Beiträge: 2214
Registriert: Samstag 29. April 2006, 16:32
Drechselbank: Eigenbau und kl. Jet
Wohnort: Geseke-Langeneicke

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Willi Lübbert » Samstag 22. Februar 2020, 14:00

Hallo zusammen,

#12

Hier geht es um das Absichern mit einem speziellen Reitstock beim Ausstechen mit einem Schalen Stecher.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße vom Hellweg
Willi

Benutzeravatar
Dresi
Beiträge: 1746
Registriert: Freitag 18. Oktober 2013, 09:43
Drechselbank: Killinger KM 2000 S
Wohnort: Bergkamen

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Dresi » Sonntag 23. Februar 2020, 20:40

#13
So spanne ich einen Würfel, um z.B.eine Kugel oder
eine Schale mit drei Spitzen zu drechseln.
Das Rundholz mit der dreieckigen Ausnehmung habe
ich aus Dreiecksleisten verleimt und rund gedreht.
20200223_174459.jpg
20200223_203203.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße vom Gelegenheitsdrechsler Markus

Holz ist voller Wunder; voll überraschender Schönheit und vornehmer Eleganz.
Es begleitet und dient uns ein Leben lang. (Frank Glenz)

Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 1586
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230, Mini
Wohnort: Schieder-Schwalenbg.

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Josch » Montag 24. Februar 2020, 19:49

# 14
Ich möchte das Thema "Spannen verzogener Schalenrohling" noch mal aufgreifen. Zwar hatte ich das im 22von24 2018 schon mal gezeigt, doch das passt ergänzend zu den tollen gezeigten Möglichkeiten und es sind so viele neue Mitglieder dabei. Die Idee stammt aus dem Hause DNS. Ist dort zu beziehen, oder mit Tischlerplatten und Gummiauflage auch nachzubauen. Die erwähnte Isomatte dürfte auch funktionieren.
1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße vom Feierabenddrechsler Joachim

Benutzeravatar
Touchma
Beiträge: 747
Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 09:32
Name: Stefan
Drechselbank: Stratos XL & MIDI
Wohnort: Borken

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Touchma » Montag 24. Februar 2020, 21:54

#15

Diese Vorrichtung habe ich regelmäßig genutzt bevor ich eine Bandsäge gekauft habe.
Denke die Bilder sagen alles :evil:
72B8F411-0C5C-4DF2-97D1-F3EC4B5121FF.jpeg
A7D6FF20-8DB4-4617-A51D-2C01CA93BD0F.jpeg

839DBDB1-29FE-4345-A1AB-421681250CC7.jpeg

A63215FD-EC75-4529-B89F-AE367B605BED.jpeg


23815C5F-CEEB-4D92-84D4-D9B45B7AEA34.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus dem Münsterland,
Stefan

Schnell ist nix gemacht!!

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 8947
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Drechselfieber » Mittwoch 26. Februar 2020, 10:39

# 16

Es ist schon spannend, wenn andere spannen.

Habe Art Liestman mit seiner Trommeldrehvorrichtung kennen gelernt.
Vorbild sind die mitteralterlichen Trommeln mit denen man ein Dutzend und mehr
gleiche, nicht runde Möbelteile fertigen konnte. Leider habe ich
nur einmal eine Abbildung gesehen. Wenn jemand eine hat, dann bitte zu mir damit.

P5042611.JPG
P5042612.JPG
P5042615.JPG
P5042616.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
küppi
Beiträge: 166
Registriert: Mittwoch 4. Dezember 2013, 20:35
Zur Person: lernwilliger Drechselbegeisterter, der noch aus dem letzten Jahrtausend stammt
Drechselbank: Stratos 230
Wohnort: Haan

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von küppi » Mittwoch 26. Februar 2020, 21:26

# 17
Hallo zusammen,
Spannvorrichtungen finde ich oft sehr spannend, aber auch fordernd.

Für eine Skulptur musste ich ein Holz mit den Maßen von ca. 100 x 100 x 900 mm spannen. Vorher sollte zentrisch und achs-parallel ein Loch gebohrt werden mit 8 mm Durchmesser, in das später exakt eine Metallstange eingeschoben werden konnte.

Da das Holz also bereits gebohrt war, fand ich keinen passenden Mitnehmer und baute selbst einen. Als Mitnehmer habe ich ein Holzscheibe gefertigt mit einem Durchmesser von ca. 53 mm und einem Spannzapfen von ca. 46 mm (passend für meine 50 mm Spannzangen). Das Rundholz war mit einem 8 mm-Loch versehen, das eine 8 mm Maschinenschraube aufnahm. Die Maschinenschraube war rückwärtig in eine Einschlagmutter geschraubt. Die Vorrichtung trug 4 Torx-Schrauben als Mitnehmerspitzen. Die Vorrichtung hat gut und genau funktioniert.

Statt der 8 mm Maschinenschraube hätte natürlich auch ein anderer Schraubendurchmesser verwendet werden können (mit einer entsprechenden Einschlagmutter), falls eine andere Dimension nötig gewesen wäre.

Anbei einige Fotos zur Verdeutlichung.
Viele Grüße
Hans
_HPK1234-1.jpg
_HPK1235-1.jpg
_HPK1236-1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

fredi
Beiträge: 92
Registriert: Mittwoch 25. Oktober 2017, 20:42
Name: Fred
Drechselbank: KM2500S
Wohnort: Marienthal

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von fredi » Donnerstag 27. Februar 2020, 15:58

#18

Hallo

Ich möchte zwei Lünettenhalterung für lange und dünne Holzstäbe vorstellen. Die Stäbe wurden nur an den Enden profiliert.
Die erste Variante war die Bessere.

Gruß Fred
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ritschi
Beiträge: 168
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 22:04
Name: Richard
Drechselbank: Eigenbau und kl.Jet
Wohnort: Bürgstadt / Gifhorn
Kontaktdaten:

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Ritschi » Donnerstag 27. Februar 2020, 18:06

#19

Hallo zusammen
ich will auch mal gewinnen und bewerbe mich hiermit.
Ich stelle meine Spannvorrichtung zum Ausdrehen von zwei runden Aussparungen an einer Kugel vor.
Hier in diesem Fall die Augen für einen Eulenkopf.
P1130620.JPG
P1130621.JPG
P1130643.JPG
Das wars,
nun hilft nur noch Daumendrücken
Gruß ritschi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
WilhFried
Beiträge: 148
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2009, 07:50
Drechselbank: Killinger 1500
Wohnort: Alpen

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von WilhFried » Donnerstag 27. Februar 2020, 18:08

# 20

Hallo zusammen,

nachdem Jan Hovens im Jahr 2016 in gelben Forum über den Eigenbau von Spannbacken berichtet hat,
habe ich verschiedene Backen selbst hergestellt.

Im laufe der Zeit haben sich einige Spannbacken angesammelt, hier nur ein kleiner Teil davon.
Einige sind mir Angstschrauben versehen.
IMG_6254.JPG
für durchbrochene Technik, 50 mm Durchmesser, 15 mm aus der Mitte.
.
IMG_6255.JPG
für die Rückseite, 50 mm
.
IMG_6257.JPG
zum schleifen der Vorderseite
.
IMG_6260.jpg
Kugelfutter 60 mm, mit Angstschrauben
.
IMG_6262.jpg
Backen für Mini Lara
.

Viele Grüße aus Alpen Am Niederrein
Wilfried
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
WilhFried
Beiträge: 148
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2009, 07:50
Drechselbank: Killinger 1500
Wohnort: Alpen

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von WilhFried » Donnerstag 27. Februar 2020, 18:13

#20

Hallo,

Entschuldigung

Mein Beitrag müsste die Nummer 20 haben.

Zeit Überschneidung

Gruß
Wilfried

Benutzeravatar
Rainer Bucken
Moderator
Beiträge: 2215
Registriert: Samstag 27. Mai 2006, 17:56
Drechselbank: Heylige, Midi, HBM
Wohnort: Wachtendonk
Kontaktdaten:

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Rainer Bucken » Samstag 29. Februar 2020, 16:59

#21

Hallo zusammen,
zum Glück hat der Februar dieses Jahr 29 Tage! :-D

Hier ein Spannzapfen für den "Berliner" (oder eigene Varianten), die Hülse wird hierbei nach dem drechseln eingeklebt:
01.jpg
02.jpg
03.jpg
04.jpg
Die Spitze bei diesem Kugelschreiber ist aus Edelstahl (selbst gedreht) mit einem Durchmesser von 10 mm. Der Clip ist vom DNS Master und die Drückmechanik vom Hamburger Klick-Kugelschreiber (verchromt, nicht vernickelt wie beim Berliner).

Der große Vorteil bei dem Spannzapfen ist, dass man einen perfekten Übergang bekommt und bis zum einkleben immer wieder ausprobieren und nacharbeiten kann.


Herzliche Grüße,
Rainer
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es ist einfach, geboren zu werden, aber es ist schwer, ein Mensch zu werden!

Benutzeravatar
kerouer
Beiträge: 1176
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 17:48
Name: Pascal
Drechselbank: Gibas, Woodfast, + 4
Wohnort: Plouhinec
Kontaktdaten:

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von kerouer » Samstag 29. Februar 2020, 23:08

#22

Hallo zusammen,

So geht auch.
IMG_3135.JPG
Grüße

Pascal
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

drmariod
Beiträge: 428
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2019, 08:12
Name: Mario Dejung
Zur Person: Gelernter Handwerker, jetzt Bioinformatiker, der nach Feierabend noch etwas mit den Händen machen möchte...
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Dienheim

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von drmariod » Samstag 29. Februar 2020, 23:57

#23

Hatte an Weihnachten ein paar Flaschenkorken verschenkt. Um das Holz mit der eingedrehten Schraube aufzuspannen, hab ich mir ne M8 Rampamuffe in ein Holzfutter geschraubt... Dieses hat M33 und ist direkt auf die Spindel gedreht. Hab gerade leider kein Bild mit montiertem Holz...

Grüße
Der Mario
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Etwas nicht zu können ist kein Grund es nicht zu tun..."
(Alf)

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 8947
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Drechselfieber » Dienstag 3. März 2020, 10:50

Das Ziehungsergebnis aus Hiddenhausen.

Willi hat die Lostrommel ordnungsgemaß gefüllt, ...


IMG_8093.JPG


... sich eine Glückfee gesucht ...


IMG_8099.JPG

IMG_8100.JPG

... und Sabrina hat die # 15 gezogen.


IMG_8101.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
Touchma
Beiträge: 747
Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 09:32
Name: Stefan
Drechselbank: Stratos XL & MIDI
Wohnort: Borken

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Touchma » Dienstag 3. März 2020, 14:09

Uih, wenn ich's richtig gesehen habe ist die #15 meins :evil: das ist ja mal ein passendes Geburtstagsgeschenk :prost:

Nachdem ich schon bei der Weihnachtsverlosung Glück hatte :-D werde ich mich wohl bei den nächsten Monatsgeschenken zurückhalten :red: :red:
Viele Grüße aus dem Münsterland,
Stefan

Schnell ist nix gemacht!!

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 8947
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Drechselfieber » Dienstag 3. März 2020, 17:08

Wer zwei mal gewonnen hat, sollte aus Dabkbarkeit den Anderen eden Monat
einen Beitrag mit einer Verzichtserklärung schenken. B-) B-) B-)
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
hawokle
Beiträge: 62
Registriert: Dienstag 18. September 2018, 18:37
Name: Hans-Wolfgang Klemenz
Drechselbank: Wivamac 1200, kl. Ro
Wohnort: 69483 wamiba

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von hawokle » Dienstag 3. März 2020, 20:16

Hallo Wilfried,
viele werden nun denken: das ist eine dumme Frage:
in deinem Beitrag lese ich etwas von einer Angstschraube ... :cry:,
(aber dumme Fragen gibt's doch angeblich nicht …)
Was ist eine "Angstschraube" :frage: ….
schreibt.....herzlichst Hans-Wolfgang,

der WalDmichelb_Ach(d)ER ...!....!

Benutzeravatar
hawokle
Beiträge: 62
Registriert: Dienstag 18. September 2018, 18:37
Name: Hans-Wolfgang Klemenz
Drechselbank: Wivamac 1200, kl. Ro
Wohnort: 69483 wamiba

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von hawokle » Donnerstag 5. März 2020, 18:14

ich schieb's noch mal hoch :

Hallo ihr "Blauen" Drechsler,
(bitte nicht falsch verstehen),
kennt auf meine Frage:
Was ist eine "Angstschraube" ….
keiner eine Antwort :frage: :frage: …..
denn den Ausdruck hab' ich noch nicht gehört …..
schreibt.....herzlichst Hans-Wolfgang,

der WalDmichelb_Ach(d)ER ...!....!

drmariod
Beiträge: 428
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2019, 08:12
Name: Mario Dejung
Zur Person: Gelernter Handwerker, jetzt Bioinformatiker, der nach Feierabend noch etwas mit den Händen machen möchte...
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Dienheim

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von drmariod » Donnerstag 5. März 2020, 19:01

Na, Angstschrauben dreht man da rein, wo man Angst hat, dass der Kleber nicht hält...

Viele Grüße
Der Mario
"Etwas nicht zu können ist kein Grund es nicht zu tun..."
(Alf)

Benutzeravatar
Touchma
Beiträge: 747
Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 09:32
Name: Stefan
Drechselbank: Stratos XL & MIDI
Wohnort: Borken

Re: Monatsgeschenk Februar 2020

Beitrag von Touchma » Sonntag 8. März 2020, 14:45

Hallo Helmut,

am Freitag stand schon der Paketdienst vor der Tür, leider war ich beruflich unterwegs und könnte das Paket erst heute auspacken.
Vielen Herzlichen Dank nochmals für das Gefäß, es sieht in Natura noch etwas größer aus, ich freue mich :.: :.: %b %b

Drechselfieber hat geschrieben:
Dienstag 3. März 2020, 17:08
Wer zwei mal gewonnen hat, sollte aus Dabkbarkeit den Anderen eden Monat
einen Beitrag mit einer Verzichtserklärung schenken. B-) B-) B-)
Eine Verzichtserklärung habe ich ja schon weiter oben geschrieben. :-D
Alles was ich so drechseltechnisch fabriziere veröffentlichte ich hier auch.
Wenn ich jeden Monat was zeigen könnte wäre ich extrem glücklich, denn dann hätte ich auch jeden Monat ausreichend Zeit in der Drechselwerkstatt verbracht
:-( oO :noComment:
Viele Grüße aus dem Münsterland,
Stefan

Schnell ist nix gemacht!!

Antworten

Zurück zu „Das Monatsgeschenk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast