Eibe in der Frühlingssonne

Hier können alle Anfängerarbeiten zur Begutachtung und förderlichen Kommentierung eingestellt werden.
Antworten
Holzteife
Beiträge: 87
Registriert: Sonntag 4. November 2018, 16:17
Name: Robert Herrler
Zur Person: Schreinererlehre 1983- Möbel-, Türen-, Treppenbau - Meisterprüfung 1996 und seither im Vertrieb. Heavy Metal Holzbearbeitungsmaschinen wie CNC Bearbeitungszentren, Plattenaufteilsägen, Breitbandschleifmaschinen und Kantenanleimer sind mein täglich Brot. Den Bezug zum Massivholz mit kleiner Werkstatt i. Ngw. aber nie verloren und sehr viel Freude am Umgang mit dem Material Holz. Seit 2014 total "verdreht" mit der Anschaffung einer Jet JWL 1221 VS.
Drechselbank: JET JWL 1221VS
Wohnort: 91171 Greding
Kontaktdaten:

Eibe in der Frühlingssonne

Beitrag von Holzteife » Donnerstag 2. April 2020, 18:25

Hallo Zusammen,

kriege langsam einen Schreibtischkoller, nach fast drei Wochen im Homeoffice. Gott sei Dank, hat man(n) Ausgleich nach Feierabend.

Eibenvase gewachst. Höhe ca. 42cm, Durchmesser unten ca. 11cm.
8A644962-0429-437B-AF7A-36AD463DD4F8.jpeg
Grüße aus dem sonnigen Herzen Bayerns
von Robert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Schnecke
Beiträge: 534
Registriert: Montag 4. Februar 2013, 20:05
Name: Christian Rieger
Zur Person: ehemaliger Möbelschreiner
Grundkurs bei dns im Mai 2007
Drechselbank Jet JML-1014
seit 15.02.2014 Kreher HDBI/e
seit März 2018 bin ich "Berichterstatter und Mitorganisator" beim Mittelbayerischen Drechslerstammtisch
Drechselbank: Jet 1014 und Kreher
Wohnort: Hitzhofen

Re: Eibe in der Frühlingssonne

Beitrag von Schnecke » Donnerstag 2. April 2020, 18:39

Servus Robert,
kriege langsam einen Schreibtischkoller
hast Du nix mehr in Deiner neuen Werkstatt zu tun?? Ist die denn schon fertig...

Wenn gar nix mehr hilft: Stell deinen Laptop auf die Kreisssäge :prost:

Deine Eibenvase gefällt mir - und Dein Steingarten auch - soweit ich das erkennen kann.

Schöne Grüße

Christian


PS: Noch ein Tip: Kannst ja schon mal ein/Dein Thema für unseren nächsten Stammtisch vorbereiten.

Der nächste Stammtisch kommt bestimmt - alles nur eine Frage der Zeit... :-/

Benutzeravatar
badener
Beiträge: 665
Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 09:04
Name: Fritz
Zur Person: Werkzeugmacherlehre 1963, Handwerksmeisterabschluß 1981, danach in Disposition und Einkauf tätig.
Drechselbank: JET 1220/Stratos XL
Wohnort: Wittlich

Re: Eibe in der Frühlingssonne

Beitrag von badener » Donnerstag 2. April 2020, 19:02

Hallo Robert,

...eine " Flaschenvase " , und dann noch aus meinem Lieblingsholz. :.:

Nur an die Form muss ich mich noch gewöhnen . :red: oO

Gruß Fritz

Antworten

Zurück zu „Anfängerwerke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast