Erste Objektvorstellung

Hier können alle Anfängerarbeiten zur Begutachtung und förderlichen Kommentierung eingestellt werden.
Antworten
Schwabman
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 7. Januar 2020, 13:51
Name: Hubert
Drechselbank: Miditec Fu 175
Wohnort: Buchloe

Erste Objektvorstellung

Beitrag von Schwabman » Sonntag 19. Januar 2020, 10:35

Liebe Drechselfreunde,
ich bin neu hier und versuche mich seit ca. 2 Jahren an meiner Miditec FU 175. Ich arbeite überwiegend mit Rest- und Abfallhölzern, welche ich von Freunden und Bekannten geschenkt bekomme. Zum Teil lagen die Hölzer längere Zeit (Jahre) in deren Gärten rum. Deswegen findet Ihr auch häufig Epoxidharz zur Stabilisierung in den Objekten.
Birke_gestockt_Schale.jpg
Dekoschale_Weide_patschnass_gedrechselt.jpg
Kiefernsperrholz_verleimt_Teelicht.jpg
Schluesselschale.jpg
Teelicht_Reste_Epoxy.jpg
Teelicht_Staender.jpg
Teelicht_Windglas_Epoxy.jpg
Thuja_Teelicht.jpg
Vase_3cm.jpg
Mehrschichttischplatte_verleimt_Teelicht.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 5977
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Erste Objektvorstellung

Beitrag von Faulenzer » Sonntag 19. Januar 2020, 11:09

Hallo Hubert,

willkommen im Forum :prost:

Interessante Stücke zeigst du uns :.:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Drechsler1234
Beiträge: 182
Registriert: Samstag 16. März 2019, 22:21
Name: Martin
Drechselbank: Heyligenstaedt
Wohnort: 41372

Re: Erste Objektvorstellung

Beitrag von Drechsler1234 » Sonntag 19. Januar 2020, 12:24

Mir gefallen die Weidenspäne und der 4er Kerzenhalter mit Edelstahl am besten.

Benutzeravatar
Drachenspan
Beiträge: 1328
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 20:26
Name: Drachenspan
Zur Person: Schwerpunkt: Nassholzdrechseln, große Schalen, farbige Objekte, Hohlgefäße aus einheimischen Hölzern.
Angefangen hat alles mit einer Holzmann Db 900, dann kam eine große Jet und seit Aug.2011 dreh ich auf einer VL300.
Drechselbank: Vicmarc Vl 300
Wohnort: Niedersachsen

Re: Erste Objektvorstellung

Beitrag von Drachenspan » Sonntag 19. Januar 2020, 12:51

Hallo hubert,
Willkommen im blauen Forum.
einige formen find ich--- nun ja -- gewöhnungsbedürftig B-)
Der kerzenständer mit dem Edelstahl ist richtig gut.
Das wird schon ... so haben wir alle mal angefangen
Gruß
Stefan Drachenspan

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 6093
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Erste Objektvorstellung

Beitrag von joschone » Sonntag 19. Januar 2020, 13:05

Drachenspan hat geschrieben:
Sonntag 19. Januar 2020, 12:51
Hallo hubert,
Willkommen im blauen Forum.
einige formen find ich--- nun ja -- gewöhnungsbedürftig B-)
Der kerzenständer mit dem Edelstahl ist richtig gut.
Das wird schon ... so haben wir alle mal angefangen
Gruß
Stefan Drachenspan
:welcome:
Der Firlefanz spricht mir aus der Seele! :.:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Carsten
Beiträge: 372
Registriert: Donnerstag 7. März 2019, 21:42
Name: Carsten Brink
Drechselbank: Twister ECO
Wohnort: Wietmarschen-Lohne

Re: Erste Objektvorstellung

Beitrag von Carsten » Sonntag 19. Januar 2020, 13:16

Willkommen im Blauen Hubert,

auch ich finde den Teelichthalter sehr schön.
Allerdings gefällt mir die Idee, die frischen Späne zu trocknen und erneut zu verarbeiten auch sehr gut.

Gruß
Carsten

Ecki
Beiträge: 718
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230, Midi
Wohnort: Bippen

Re: Erste Objektvorstellung

Beitrag von Ecki » Sonntag 19. Januar 2020, 20:52

:welcome:
Ist einiges zwischen was genau meinen Geschmack entspricht.
Gruß Ecki

Joaquim
Beiträge: 705
Registriert: Samstag 5. September 2009, 17:52
Name: Dietrich
Zur Person: Dinge, die man beherrscht, werden langweilig und stehlen einem die Zeit.
Das Neue, Unbekannte verschafft Freude und Befriedigung.
Drechselbank: altes Modell, 2 to
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Erste Objektvorstellung

Beitrag von Joaquim » Montag 20. Januar 2020, 11:28

Hallo,
Weide und Birke gefallen mir am besten.
Gruß Dieter

Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 1158
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2009, 18:09
Name: Jens
Drechselbank: LaRa, Stratos FU230
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Re: Erste Objektvorstellung

Beitrag von Jens » Dienstag 21. Januar 2020, 17:58

Hallo Hubert,

und mir gefällt gleich das erste Stück, die stockige Birke.
So unterschiedlich sind die Geschmäcker.
Vielen Dank, dass Du Dich so Bildreich vorstellst, ich hoffe, wir sehen noch mehr.

Viele Grüße
Jens
Heiterkeit entlastet das Herz. (Hippokrates)

Schwabman
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 7. Januar 2020, 13:51
Name: Hubert
Drechselbank: Miditec Fu 175
Wohnort: Buchloe

Re: Erste Objektvorstellung

Beitrag von Schwabman » Dienstag 4. Februar 2020, 22:09

Danke, dass Ihr Euch die Zeit für eine kritische Würdigung genommen habt.

Schwabman

elektrolurch
Beiträge: 53
Registriert: Sonntag 31. Dezember 2017, 14:50
Name: André
Drechselbank: Record Power DML 320
Wohnort: Eberbach

Re: Erste Objektvorstellung

Beitrag von elektrolurch » Mittwoch 5. Februar 2020, 05:51

Hi
:danke:

für deine Objektevorstellung.
Mein Favorit ist das letzte Objekt, der schiefe Kegel.
Der hat was, ich glaube den probier ich auch bei nächster Gelegenheit.

BYe André

Günther
Beiträge: 59
Registriert: Freitag 7. Juli 2006, 06:45

Re: Erste Objektvorstellung

Beitrag von Günther » Freitag 7. Februar 2020, 16:04

Hallo
Wundert mich das keiner darüber stolpert:Die Teelichter immer in in ein Glas stellen.
Diese Teelichtgläser hat so ziemlich jeder Händler.
So ohne wird das schnell eine Fackel.
Gruß Günther

Antworten

Zurück zu „Anfängerwerke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste