Tannenbaum aus Fichte - Leimholz

Hier können alle Anfängerarbeiten zur Begutachtung und förderlichen Kommentierung eingestellt werden.
Antworten
Derfla
Beiträge: 34
Registriert: Freitag 29. November 2019, 13:53
Name: Alfred
Drechselbank: Record Power
Wohnort: Warstein

Tannenbaum aus Fichte - Leimholz

Beitrag von Derfla » Mittwoch 11. Dezember 2019, 11:30

image.jpg
Hallo, zusammen,
…… bin nun neu bei euch und drechsle seit 10 Monaten. Neben den Standards versuche ich auch gern immer mal aus dem etwas zu machen, was man so hat. ... das sind bei mir häufig Keilabschnitte von Fichte-Leimbindern aus einer Zimmerei. Hier nun mein Erstlingswerk eines Tannenbaums 55 cm hoch und 18 cm im unteren Durchmesser. Die Oberfläche ist mit Aurolasur und Sanding Sealer bearbeitet. Allen noch eine schöne Weihnachtszeit.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Derfla am Mittwoch 11. Dezember 2019, 13:22, insgesamt 2-mal geändert.

Greenhoorn
Beiträge: 201
Registriert: Montag 21. November 2016, 21:58
Name: Georg
Drechselbank: Twister eco
Wohnort: Hamm

Re: Tannenbaum aus Fichte - Leimholz

Beitrag von Greenhoorn » Mittwoch 11. Dezember 2019, 12:05

Moin Alfred,
Gefällt mir gut. :.: Der Baum ist so schön, dass er es verdient hätte, mehr davon zu sehen als im Gegenlicht.

Georg

Benutzeravatar
Hajo
Beiträge: 907
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 19:11
Name: Hajo
Zur Person: Verstorben 2020
Drechselbank: Willí´s Sitdown
Wohnort: xxxxx

Re: Tannenbaum aus Fichte - Leimholz

Beitrag von Hajo » Mittwoch 11. Dezember 2019, 12:07

Hallo Alfred
Und herzlich willkommen im Blauen. Nimm Dir mal ruhig die Leimholzabschnitte zur Brust. Gut zum Üben allemal.
Allzeit gut Span Hajo
Interessengruppe: Keine Fußgängerzone ohne Werkzeugladen!!

Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 6034
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Tannenbaum aus Fichte - Leimholz

Beitrag von Faulenzer » Mittwoch 11. Dezember 2019, 12:16

Hallo Alfred,

herzlich Willkommen im Forum. :prost:

Schöner Tannenbaum, ordentliche Größe :.:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 1167
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2009, 18:09
Name: Jens
Drechselbank: LaRa, Stratos FU230
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Re: Tannenbaum aus Fichte - Leimholz

Beitrag von Jens » Mittwoch 11. Dezember 2019, 12:36

Hallo Alfred,

Leimholzabschnitte sind nicht die dankbarsten Hölzer zum drechseln.
Warte mal, wenn Du Kirsche oder anderes Obstholz auf der Bank hast.
Aber ein stattlicher Baum, schön gemacht.

Herzlich willkommen im Blauen,

Gruß
Jens
Heiterkeit entlastet das Herz. (Hippokrates)

Derfla
Beiträge: 34
Registriert: Freitag 29. November 2019, 13:53
Name: Alfred
Drechselbank: Record Power
Wohnort: Warstein

Re: Tannenbaum aus Fichte - Leimholz

Beitrag von Derfla » Mittwoch 11. Dezember 2019, 13:30

Viiielen Dank für eure ermunternden Rückmeldungen! In der Tat ist das Leimholz echt sperrig zu drechseln, aber auch irgendwie herausfordernd. Auf dem Land lebend hat man ja schon Möglichkeiten an verschiedene Hölzer zu kommen, sodass ich auch schon Obsthölzer etc „genießen“ konnte. Kürzlich bekam ich einiges an Kastanie, allerdings z. T. mit Ansätzen von Blaufäule. Habt ihr da Erfahrungen? Verwendet ihr derartiges Holz zum Drechseln?
Herzliche Grüße Derfla

klausp
Beiträge: 143
Registriert: Mittwoch 15. April 2015, 13:44
Name: Klaus-Peter
Zur Person: Holz ist für mich die Entspannung zu meinem Beruf.
Ich drechsle zwar schon einige Jahre bin aber mit dem lernen noch nicht fertig.
Drechselbank: Killinger,Wivamac
Wohnort: Frankenthal

Re: Tannenbaum aus Fichte - Leimholz

Beitrag von klausp » Mittwoch 11. Dezember 2019, 18:05

schöner Baum , gefällt mir.

gruss
Klaus-Peter

Antworten

Zurück zu „Anfängerwerke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast