Bowls

Hier können alle Anfängerarbeiten zur Begutachtung und förderlichen Kommentierung eingestellt werden.
Antworten
Greenhoorn
Beiträge: 197
Registriert: Montag 21. November 2016, 21:58
Name: Georg
Drechselbank: Twister eco
Wohnort: Hamm

Bowls

Beitrag von Greenhoorn » Dienstag 19. November 2019, 20:33

Ich habe mich mal mit Bowls, einer anderen Schalenform beschäftigt. Nach einigen „Lampenschirmen“ hier 3 Ergebnisse zur kritischen Beurteilung.

Georg
04BB94EA-F5F1-4174-8913-28B4F4F5851F.jpeg
71D0C5B7-F28D-4D42-81B3-762BEB86654D.jpeg
558F9269-844F-4CCA-8BF4-A5605053283C.jpeg
1E2C7AFB-7CB6-4D7F-AEC3-A792963E8562.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Hajo
Beiträge: 907
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 19:11
Name: Hajo
Drechselbank: Willí´s Sitdown
Wohnort: 59075 Hamm

Re: Bowls

Beitrag von Hajo » Dienstag 19. November 2019, 21:35

Hallo Nachbar,
Die Pflaumenschale finde ich sehr schön. Die Eschen Teile würde ich gerne mal live anschauen ehe ich was dazu sage.
AgS Hajo
Interessengruppe: Keine Fußgängerzone ohne Werkzeugladen!!

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 8788
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Bowls

Beitrag von Drechselfieber » Dienstag 19. November 2019, 22:15

Die grössere Esche ist für mich die Beste.

Bowls sind fast immer sehr "brav", deshabl brauche sie ein "Extra".
Ich habe da schon ein paar Idee. Wir reden darüber.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1972
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Bowls

Beitrag von Mr. Wood » Mittwoch 20. November 2019, 06:48

Moin Georg,

die Pflaume ist von der Form her für mich am ausgewogensten,
die Esche die Hartmut favorisiert hat mir schon zu viel von einer Kugel.
Die Esche mit 145mm Durchmesser geht schon in die Richtung Napf, wenn ich das so sagen darf.

Vielleicht sieht es im Original aber ganz anders aus.
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
badener
Beiträge: 665
Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 09:04
Name: Fritz
Zur Person: Werkzeugmacherlehre 1963, Handwerksmeisterabschluß 1981, danach in Disposition und Einkauf tätig.
Drechselbank: JET 1220/Stratos XL
Wohnort: Wittlich

Re: Bowls

Beitrag von badener » Mittwoch 20. November 2019, 09:15

Hallo Georg,

...also mich spricht auch die Pflaumenschale am meisten an. :.: Auch die Maserung hat was.

Gruß Fritz

andreas d.
Beiträge: 329
Registriert: Dienstag 23. April 2013, 12:34
Drechselbank: Vicmarc 300el
Wohnort: Gremsdorf

Re: Bowls

Beitrag von andreas d. » Mittwoch 20. November 2019, 10:59

Hallo Georg,

ich würde die Esche nehmen und noch was mit der Aussenoberflaeche machen z.B. Sandstrahlen, sehr Starke Drahtbürste, brennen, beizen oder anderes.
Wenn ein Fuss dran ist, weg nehmen, Wackelschale draus machen.
Die Pflaume / Zwetschge sieht jetzt noch Farblich gut aus. In ungefähr 1 Jahr siehst Du nur noch Einheitsbraun, Splint bleibt hell.
Meine persönliche Meinung.

Gruß,
Andreas

Ecki
Beiträge: 718
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230, Midi
Wohnort: Bippen

Re: Bowls

Beitrag von Ecki » Mittwoch 20. November 2019, 16:41

Gefallen mir. Favorit : Nr.1 :.: :.: :.:
Gruß Ecki

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 6093
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Bowls

Beitrag von joschone » Mittwoch 20. November 2019, 17:13

Nr.1 ist Hit verdächtig!!! :Pokal: :Pokal: :Pokal:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 3546
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Bowls

Beitrag von Erick » Mittwoch 20. November 2019, 18:04

Hallo Georg
Es ist nicht einfach DIE richtige Kurve zu kriegen. Mir gefällt Schale Nr.1 auch am besten. Meiner Meinung nach hat eine Kugel eine perfekte Form, also kann eine Halbkugelform nicht verkehrt sein ! ?
Gruß Erick

Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 5977
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Bowls

Beitrag von Faulenzer » Donnerstag 21. November 2019, 07:44

Ecki hat geschrieben:
Mittwoch 20. November 2019, 16:41
Gefallen mir. Favorit : Nr.1 :.: :.: :.:
mir auch :.:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Antworten

Zurück zu „Anfängerwerke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nanet und 1 Gast