also dann...

Hier können alle Anfängerarbeiten zur Begutachtung und förderlichen Kommentierung eingestellt werden.
Antworten
OpaEmil
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 5. März 2019, 22:48
Name: Emil
Drechselbank: noch keine
Wohnort: Wien

also dann...

Beitrag von OpaEmil » Mittwoch 15. Mai 2019, 18:44

hallo zusammen,
hatte in letzter zeit etwas muse, um mich mit der db anzufreunden. in erster linie ging es mir darum, unterschiedliche werkzeuge und techniken kennenzulernen und anzuwenden. hier meine ersten testergebnisse (schalen = kirsche, teller lärche).

mit jedem stück wird das ergebnis etwas besser und die kratzer/spuren/... weniger - aber ich muss noch viel üben ;-)
lg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Hajo
Beiträge: 907
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 19:11
Name: Hajo
Drechselbank: Willí´s Sitdown
Wohnort: 59075 Hamm

Re: also dann...

Beitrag von Hajo » Mittwoch 15. Mai 2019, 19:19

Hallo Emil,
Meine Erstlinge waren aus Fichte
oder Tanne, also was die Kiste beim Zimmermann so her gab. Gedrechselt mit Bohrmaschine und Vorsatzdrechselbank. Mit den 3 Werkzeugen, die dabei waren. Glücklicherweise war das Schleifpapier schon erfunden. :-D
Deine Sachen sind dagegen weit, also eher sehr weit fortgeschritten.👍
Allzeit gut Span und viel Spaß mit unserem schönen Hobby wünscht
Hajo
Interessengruppe: Keine Fußgängerzone ohne Werkzeugladen!!

Antworten

Zurück zu „Anfängerwerke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast