Selbstvorstellung und suche weitere Holzsammler für Austausch

Moderatoren: Schaber, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
ImHolzRausch
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 7. Dezember 2018, 00:43
Name: Benedikt Rausch
Zur Person: Tischlergeselle und Holztechnik Student.

Holz Sammeln und Dendrologie sind meine Passionen.

Immer gern im Austausch mit weiteren Holzsammlern, meldet euch ;-)
Drechselbank: Noch keine
Wohnort: Hannover

Selbstvorstellung und suche weitere Holzsammler für Austausch

Beitrag von ImHolzRausch » Mittwoch 2. Januar 2019, 01:23

Mahlzeit,

da ich hier neu im Forum bin möchte ich mich erst mal vorstellen.

Ich bin gelernter Tischler aus Osnabrück in der Firma Döhring (Flyer Möbelteile gmbh) unter Susanne Söekeland und studiere jetzt in Hannover Holztechnik auf Berufsschul-Lehramt ~ Tischlerlehrer.

Meine große Passion ist die Dendrologie und das Hölzer sammeln.
Meine Xylothek beinhaltet nach zwei Jahren zum Stand Jan.2019 165 Arten nach botanischer Ordnung.

Gerne würde ich mich mit weiteren Sammlern austauschen. Meine genormten Sammelmase entsprechen 200x120x20mm. Ich bevorzuge Stücke mit Rinde, Splint und großteilig Kernholz.
IMG-20181030-WA0004.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2923
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Selbstvorstellung und suche weitere Holzsammler für Austausch

Beitrag von Erick » Mittwoch 2. Januar 2019, 08:10

Hallo Benedikt
Willkommen im Forum ! Hölzer kennen zu lernen ist für uns hier im Forum immer sehr spannend und interessant. Wichtig für uns ist es auch, jemanden zu kennen der Kentnisse hat und Hölzer bestimmen kann. Die Hölzer auf dem Foto machen mich neugierig, leider sind die Beschriftungen auf den Aufklebern nicht lesbar.
Gruß Erick

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 647
Registriert: Dienstag 26. November 2013, 18:48
Name: Karl Hölzerkopf
Drechselbank: Hager HDE 49 u. Star
Wohnort: Meinhard-Jestädt

Re: Selbstvorstellung und suche weitere Holzsammler für Austausch

Beitrag von Hölzerkarl » Mittwoch 2. Januar 2019, 09:38

Hallo Benedikt,
danke für deine Vorstellung.
So nebenbei sammle ich auch Hölzer. Meine Muster haben die Maße
45 x 90 x 4,5 - 5 mm. Weitere Sorten sind als Kugel, Kantel, Stamm,
Halbstamm oder Klotz vorhanden. Meine Sortenliste in Tabellenform
ist noch nicht fertig. Von vielen Holzarten habe ich nur Fotos und suche
nach Realstücken.

Mit diesem Sortiment habe ich 1988 angefangen
P1130788 (FILEminimizer).JPG


Hiermit ging es weiter
04_Alle Muster_04 (FILEminimizer).JPG
Weitere Muster kamen dazu. Im Moment sind Muster auf dem Weg zu mir.

Diese Sammlung gehört einem Thüringer Drechsler. Es sind 265 Arten.
Nicht alle sind auf dem Bild zu sehen, weil kein Platz war
P1050761 (FILEminimizer).JPG

Diese Sammlung hat Peter Gwiasda mal zum Stammtisch Rhein Main mitgebracht
P1110479 (FILEminimizer).JPG
Wie du sehen kannst, sind auch andere Drechsler vom Sammlervirus befallen.
Wir sollten mal per Mail in Kontakt treten.

Freundliche Grüße aus dem Hessenland

Der Karl
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

almhirte
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 09:15
Name: Meinrad
Zur Person: ...meine beiden sind zwar nur kleinere, aber sie laufen und laufen... - ich meine natürlich meine Drechselbänke :-)
Drechselbank: NOVA1624-44, Jet 122
Wohnort: Bad Schwartau

Re: Selbstvorstellung und suche weitere Holzsammler für Austausch

Beitrag von almhirte » Mittwoch 2. Januar 2019, 21:03

Hallo Benedikt,
Es tut gut zu lesen, dass es noch ein paar weitere Sammelwütige gibt - das brauch ich als Argumentationshilfe, wenn bei mir wieder was neues einzieht :-D
Bei den Aufklebern kann ich leider nicht mithalten, meine Stücke sind
- zum grössten Teil Rundlinge
- zu einem kleineren Teil Mantel oder Messergriffblöcke
Bei mir sind sie alle nur nummeriert, die weiteren Infos dazu halte ich in einer Datenbank vor.

Warum Rundlinge ? Ich verwende die Holzausstellung auch auf Märkten und hänge die Rundlinge in unserem Zelt auf - nach Kontinenten sortiert.
...sonst würde ich die derzeit 283 Arten auch nicht unterbringen.

Auch bei mir gilt: ich bin immer auf der Suche nach neuen Exponaten :evil:

Gruss, Meinrad

Benutzeravatar
ImHolzRausch
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 7. Dezember 2018, 00:43
Name: Benedikt Rausch
Zur Person: Tischlergeselle und Holztechnik Student.

Holz Sammeln und Dendrologie sind meine Passionen.

Immer gern im Austausch mit weiteren Holzsammlern, meldet euch ;-)
Drechselbank: Noch keine
Wohnort: Hannover

Re: Selbstvorstellung und suche weitere Holzsammler für Austausch

Beitrag von ImHolzRausch » Freitag 4. Januar 2019, 21:40

Da freut man sich ja gleich wie viele weitere Sammler direkt angetrappelt kommen.

Ich habe mal direkt meine Liste angehängt.
Alle die gerne mit mir Hölzer tauschen möchten melden sich am besten einfach per PN.
ich schicke euch dann Fotos von meiner Restekiste. die meisten Hölzer haben die Maße: 300x140x27mm.

Diese ist im Moment allerdings nicht sonderlich Groß da ich das meiste erst vor kurzem anderen Sammlerfreunden geschenkt habe da mein ganzer Keller voll war.

Was ich an heimisch wachsenden Hölzern derzeit besonders suche sind folgende:

Walnuss - Juglans regia
Japan Lärche - Larix kaempferi
Araucarie - Araucaria ssp. diverse
Birnbaum - Pyrus communis
Magnolie - Magnolia ssp. diverse
Thuja diverse (nur mit Nadeln und zapfen bitte), weil Leihen Thuja mit Chamaexyparis verwechseln!
Wacholder - Juniperus ssp. diverse

Wenn ihr Exoten anzubieten habt schreibt es einfach, macht ein Foto von der Grabbelkiste oder schaut in meiner Liste nach. Als PDF funktioniert die Suchfunktion.

Wie in der Liste zu sehen ist sammle ich nach botanischer Ordnung, bloße Handelsnamen sind mir zu unsicher.
Heißt also, seid ihr euch nicht sicher was für eine Magnolienart es ist dann schreibt nicht den erstbesten Namen aus dem Internet drauf sondern nur Magnolie.

Wie schon Erick als erster Antworter geschrieben hat kann ich euch sehr gerne bei der Holzbestimmungen helfen. Das gleiche gilt bei der Sommerlichen Pflanzen- und Strauch-Bestimmung, heimische kenne ich annähernd auswendig, bei exoten kann ich euch in einem gewissen Rahmen mittels Literatur aushelfen.

Gruß
Rausch
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 647
Registriert: Dienstag 26. November 2013, 18:48
Name: Karl Hölzerkopf
Drechselbank: Hager HDE 49 u. Star
Wohnort: Meinhard-Jestädt

Re: Selbstvorstellung und suche weitere Holzsammler für Austausch

Beitrag von Hölzerkarl » Dienstag 8. Januar 2019, 18:42

Hallo Benedikt,
ich habe am 05.01.2019 über dieses Forum eine Mail an dich auf den Weg gebracht.
Ist die Post bei dir angekommen?

Gruß aus dem Hessenland

Der Karl

Benutzeravatar
ImHolzRausch
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 7. Dezember 2018, 00:43
Name: Benedikt Rausch
Zur Person: Tischlergeselle und Holztechnik Student.

Holz Sammeln und Dendrologie sind meine Passionen.

Immer gern im Austausch mit weiteren Holzsammlern, meldet euch ;-)
Drechselbank: Noch keine
Wohnort: Hannover

Re: Selbstvorstellung und suche weitere Holzsammler für Austausch

Beitrag von ImHolzRausch » Dienstag 8. Januar 2019, 20:59

Nabend HölzerKarl,

leider nein. Hast du vllt den Betreff vergessen? ist mir auch schon passiert :Sauer:

Gruß,
Rausch

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 647
Registriert: Dienstag 26. November 2013, 18:48
Name: Karl Hölzerkopf
Drechselbank: Hager HDE 49 u. Star
Wohnort: Meinhard-Jestädt

Re: Selbstvorstellung und suche weitere Holzsammler für Austausch

Beitrag von Hölzerkarl » Mittwoch 9. Januar 2019, 08:17

Hallo Benedikt,
ich habe einen zweiten Versuch gestartet.
Die Spannung steigt.....

Gruß aus dem Hessenland

Der Karl

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 647
Registriert: Dienstag 26. November 2013, 18:48
Name: Karl Hölzerkopf
Drechselbank: Hager HDE 49 u. Star
Wohnort: Meinhard-Jestädt

Re: Selbstvorstellung und suche weitere Holzsammler für Austausch

Beitrag von Hölzerkarl » Mittwoch 9. Januar 2019, 16:52

Hallo Benedikt,
ich habe heute um 10:26 über das Forum eine Mail erhalten.

Der Text:
Nabend Karl,

Bisher kam noch nichts an. Versuchen wir es per Mail ;-)

Gruß,
Bene
---------------------------------------------------------------------
Auf deine Nachricht kann ich nicht antworten, weil deine persönliche
Mailadresse nicht sichtbar ist.
In welcher Leitung ist ein Knoten und wie geht es weiter?

Haben Sacha oder Hartmut einen Rat?

Gruß aus dem Hessenland

Der Karl

Benutzeravatar
bernie
Beiträge: 718
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 14:23
Name: Bernhard Nolte
Drechselbank: Twister Eco HDM 1000
Wohnort: 34434 Borgentreich

Re: Selbstvorstellung und suche weitere Holzsammler für Austausch

Beitrag von bernie » Donnerstag 10. Januar 2019, 09:43

Hallo Benedikt,
meine Holzsammlung besteht aus Funierblätter.Wir mußten damals in den 80er Jahren in der Meisterschule 100 Holzarten auswendig lernen.Leider habe ich die Sammlung nicht weiter vervollständigt da sich damals keiner für interessiert hat.
Da ich auf den Philippinen eine schreinerei habe fällt das ein oder andere Holz immer ab.Ich habe zu Hause Nara,Mahogonie,akazie,Jackfruit,das ist eine melonenart und das Holz sieht Rot-gelb aus wie die Melone eben.
Bernhard
der aus der schönen Warburger Börde grüßt!

Benutzeravatar
ImHolzRausch
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 7. Dezember 2018, 00:43
Name: Benedikt Rausch
Zur Person: Tischlergeselle und Holztechnik Student.

Holz Sammeln und Dendrologie sind meine Passionen.

Immer gern im Austausch mit weiteren Holzsammlern, meldet euch ;-)
Drechselbank: Noch keine
Wohnort: Hannover

Re: Selbstvorstellung und suche weitere Holzsammler für Austausch

Beitrag von ImHolzRausch » Donnerstag 10. Januar 2019, 11:07

Moin Bernie,

Das freut mich zu hören.
Heißt du leimst deine Furniere immer auf eine Trägerplatte und schaust dir nur die Farbe, Poren, und Fladerung an?
So 100 Holzarten unterscheiden zu können ist schon wacker :.:

Ich schick dir mal eine PN.

Gruß,
Rausch

Benutzeravatar
ImHolzRausch
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 7. Dezember 2018, 00:43
Name: Benedikt Rausch
Zur Person: Tischlergeselle und Holztechnik Student.

Holz Sammeln und Dendrologie sind meine Passionen.

Immer gern im Austausch mit weiteren Holzsammlern, meldet euch ;-)
Drechselbank: Noch keine
Wohnort: Hannover

Re: Selbstvorstellung und suche weitere Holzsammler für Austausch

Beitrag von ImHolzRausch » Donnerstag 10. Januar 2019, 13:32

So,
jetzt mal für die anderen Sammler:

Auf den Angehängten Fotos sind meine aktuellen Resthölzer zu sehen.
Immer mit Botanischer Gattungs und Art Beschriftung.

die Maße sind in der Regel ca:
L:..350mm
B:..140mm
D:...27mm Sägerau oder 20mm Gehobelt

Wenn jemand Interesse hat am besten per PN melden.

Gruß,
Bene
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
bernie
Beiträge: 718
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 14:23
Name: Bernhard Nolte
Drechselbank: Twister Eco HDM 1000
Wohnort: 34434 Borgentreich

Re: Selbstvorstellung und suche weitere Holzsammler für Austausch

Beitrag von bernie » Donnerstag 10. Januar 2019, 17:16

Benedikt,
ich kann leider keine Bilder hochladen dann hätte ich dir mal Bilder gezeigt von der Tischlerei und unseren Arbeiten.Du kannst aber mal oben in der Suchleiste Philippinen oder holz aus dem Urlaub mitgebracht da siehst schon mal einen Teil von den Holzarten davon.
Bernhard
der aus der schönen Warburger Börde grüßt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste