Welcher Pinökel für diese Dose?

Moderator: Schaber

Antworten
Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 728
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Welcher Pinökel für diese Dose?

Beitrag von Minidrechsler » Freitag 12. Januar 2018, 17:41

Hallo Drechselfreunde,
Ich brauch mal eure Hilfe!
Da ich mich nicht entscheiden kann, welcher Pinökel der richtige ist, seit ihr gefragt: Welcher ist passend?
Aus gestocktem Buchenholz, Deckel aus Kastanie, schwarz gebeizt.
Dose Durchm. 17cm, Höhe ohne Pinökel 10cm. Wandstärke 1cm. Mit Simon Hope Ausdrehwerkzeug ausgedreht.
IMG_1938.JPG
IMG_1940.JPG
IMG_1941.JPG
IMG_1945.JPG
IMG_1946.JPG
IMG_1947.JPG
Und was haltet ihr von der Dose
Gruß vom Niederrhein
Hermann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
hopplamoebel
Beiträge: 620
Registriert: Dienstag 3. Dezember 2013, 17:09
Zur Person: Handwerker, Fotograf, Designer, Künstler, woodman
Drechselbank: nochkeineinGebrauch
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Welcher Pinökel für diese Dose?

Beitrag von hopplamoebel » Freitag 12. Januar 2018, 18:00

Moin Hermann,

ist doch ganz einfach: Du gibst dem Käufer alle 3 Varianten mit und der kann dann immer Mal variieren !

Ich persönlich tendiere zur dritten Variante, direkt gefolgt von der ersten. Die zweite empfinde ich als klassisch langweilig :-D

LG und tolle Dose,
marco

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4367
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Welcher Pinökel für diese Dose?

Beitrag von Schaber » Freitag 12. Januar 2018, 19:12

Moin Hermann,
im Gegensatz zu Marco finde ich, dass Nr.3 am langweiligsten, weil: passt nicht zur schlichten Kugelform und hat zu viele Ringeldingse, die vom Holz ablenken.
Nr. 2 ist klassisch schlicht, betont Form und Holz und will nicht mehr sein als eben ein Griff / Pinökel. Geht also.
Favorit ist Nr. 1, wahrnehmbar das gleiche Holz, kontrastierende aber nicht zu aufdringliche Form, die zwar unrund ist, aber die Form der Dose betont. Mal was anderes...
Gruß
Jürgen
P.S. Der Vorschlag, dem neuen Besitzer alle Varianten zur Verfügung zu stellen, hat auch was!

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 213
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2015, 08:51
Drechselbank: VL300
Wohnort: 97753

Re: Welcher Pinökel für diese Dose?

Beitrag von Spessarträuber » Freitag 12. Januar 2018, 19:41

Hallo Hermann,

seit wann drechselst du XXL :evil:

Mir gefällt Nr 1 am besten.

Gruß Andreas
Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.
Henry David Thoreau

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4184
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Welcher Pinökel für diese Dose?

Beitrag von joschone » Freitag 12. Januar 2018, 19:58

Nr.1! :.:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2379
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Welcher Pinökel für diese Dose?

Beitrag von Faulenzer » Freitag 12. Januar 2018, 20:44

Nr 3 passt gar nicht
Nr 2 passt, ist aber langweilig
Nr 1 ist ganz klar mein Favorit :Pokal:
Gruß Frank

Es gibt ein Leben nach der Arbeit.

Benutzeravatar
Günni's Welt
Beiträge: 1280
Registriert: Montag 25. März 2013, 20:08
Name: günni
Zur Person: Ich wurde im Mai 2011 mit dem gefährlichen Drechslervirus infiziert. Die Symptome sind: Ständiger Drechseldrang und rastloses Holzaufstöbern.
Ich verspüre keine Schmerzen und Fieber hab ich auch nicht. Also, was soll´s, belassen wir´s dabei.
Mein zweites Hobby ist Musik. Ich bin Perkussionist (Trommler)
Ach ja! Bin seit 01.07.2016 Rentner
Drechselbank: 2 Geigers und Midi
Wohnort: Solingen

Re: Welcher Pinökel für diese Dose?

Beitrag von Günni's Welt » Freitag 12. Januar 2018, 20:57

Nr. 1 macht es interessant.
Liebe Grüße
Günni
-------------------------------------------------
Holz macht glücklich

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 728
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Re: Welcher Pinökel für diese Dose?

Beitrag von Minidrechsler » Samstag 13. Januar 2018, 18:14

Hallo,
Vielen Dank, das ihr mir geholfen habt.
Ich habe mich für die vierte Variante entschieden.
Wieso vierte?
Ich habe nur die erste Variante etwas nach euren Vorschlägen geändert.
IMG_1965.JPG
IMG_1966.JPG
IMG_1967.JPG
Hoffentlich kriege ich keinen Ärger mit dem Apple-Logo.
Gruß Hermann
P.S. werde aber die anderen Pinökel dem Käufer mitgeben.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste