PUSH-UP-Öffner

Nützliches für den Alltag

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 657
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Wolfram » Freitag 8. September 2017, 18:49

Hallo,

diese Push-Up- oder PLOP-Öffner waren jetzt auch mal wieder dran ....
Ich verwende dazu Platane, Kirsche, Ulme, Walnuss, Roteiche, Zebrano,
Esche und was ich im Format 80x80x110 so am Lager habe !
DSCI0790.JPG
DSCI0791.JPG
DSCI0792.JPG
DSCI0788.JPG
Gruß vom

Wolfram
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3476
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von GErd HErmann » Freitag 8. September 2017, 19:01

Zeig mal unten bitte....
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 657
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Wolfram » Freitag 8. September 2017, 19:18

Hallo G.H.

von unten sieht es so aus .......... (noch nicht poliert) !
DSCI0814.JPG
Die Einsätze sind nicht "Larifari" sondern Qualität von einer Brauerei !

Gruß vom

Wolfram
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4664
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von joschone » Freitag 8. September 2017, 19:28

Veltins!?
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 657
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Wolfram » Freitag 8. September 2017, 19:32

He Josef,

wie kommst Du denn darauf ?
Na klar !
Name bürgt für Qualität - bin sehr zufrieden mit der
geringen Ausfallrate von weniger als 1 % bei 300 Stück !

Gruß vom

Wolfram

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3476
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von GErd HErmann » Freitag 8. September 2017, 19:47

Wenn ich es richtig verstehe, werden die Teile dazu benutzt, um Kronkorken von diversen Flaschen zu entfernen, um an den Inhalt zu gelangen.
Richtig?
Ich kann beim besten Willen nicht die Funktionsweise erraten.
Bin ich zu doof??

Gruss

GH
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3476
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von GErd HErmann » Freitag 8. September 2017, 19:48

Alles gut. Hab ein Video gefunden.
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4664
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von joschone » Freitag 8. September 2017, 19:49

Ja! :evil: :kloppe:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4664
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von joschone » Freitag 8. September 2017, 19:50

Also doch nicht! :evil: :prost:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 657
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Wolfram » Freitag 8. September 2017, 19:54

Ja so isses,

einfach auf die Bierflasche draufdrücken und schon kannste trinken !

Sogar eine Oma, die jeden Abend ihr Bier trinkt aber Schwierigleiten mit dem
Handgelenk hat (Artritis oder sowas), die hat das Teil mit Begeisterung mitgenommen,
und das ist wirklich die Wahrheit ! Deshalb heißt das PUSH-UP !

Gruß vom

Wolfram

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6997
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Drechselfieber » Freitag 8. September 2017, 19:54

Ich muss nicht raten, benutze das Ding einfach.

Kurzer kräftiger Druck von oben, schon ist die Kapsel gehoben und das ohne sie zu beschädigen.

Ich glaube im Drechsler Magazin wurde ein angekündigter Arbeitsbericht zu diesen Hebern nicht
veröffentlicht, weil jemand gemoppelt hat.

Auf jeden Fall tolle Kapselherber Wolfram.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 657
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Wolfram » Freitag 8. September 2017, 19:59

Hallo Hartmut ....

und ein richtiger Renner ........... sieht man ja an der Anzahl ! :prost

Gruß

Wolfram

Peter G
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 19. November 2013, 20:36
Zur Person: Ich schätze die wechselseitige Hilfe in einem Kreis partiell gleichgesinnter Menschen.
Drechselbank: Vier Heyligenstaedt
Wohnort: Wehrheim

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Peter G » Freitag 8. September 2017, 20:10

Hallo Wolfram,

du zeigst uns sehr edle Kronenkorkenheber und einen guten Weg, um aus Resthölzern Mehrwert zu ziehen. Ich kombiniere Holzdeckel für Gläser aller Art (sogenannte Schoppendeckel) auf der Unterseite mit einem Kronenheber aus Edelstahl. Die schnellste und einfachste Technik um an den erlösenden Stoff in der Flasche zu kommen, ist für mich als Nichtraucher ohne Gas-Feuerzeug der beherzte Einsatz meiner vorderen Schneidzähne. Ich amüsiere mich stets über das Entsetzen meiner Mittrinker.

Freundliche Grüße von Peter Gwiasda

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3476
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von GErd HErmann » Freitag 8. September 2017, 20:16

Wo bekäme ich denn ggfflls.....die Einsätze her?
Oder pulst du die aus den Veltins Dingern?

Ich täte auch nur 3 drechseln tun, damit Hartmut zu unbeschädigten KK kommt.
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 657
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Wolfram » Freitag 8. September 2017, 20:19

Hallo Peter,

die von Dir beschriebene Öffner-Schoppendeckel-Funktion habe ich auch im Programm,
allerdings mit einer Zusatzfunktion ----> Untersetzer !
Also die eierlegende Wollmilchsau mit 3 Funktionen ! Allerdings sind die dann wegen dieser
3 Funktionen nicht mehr gar so formschön !
Wenn ich es morgen schaffe, dann knipse ich die Dinger mal und stelle sie hier ein mit der
Zweifachfunktion Öffner und Schoppendeckel und dieser Dreifachfunktion mit Zusatz Untersetzer !

Um auf die PUSH-UP zurückzukommen ... die sind der Partykracher und mit den flachen Teilen
nicht zu vergleichen .. mit den Dingern will jeder mal `ne Pulle aufmachen !

Gruß vom

Wolfram

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 657
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Wolfram » Freitag 8. September 2017, 20:23

Hallo G.H.

die Einsätze bestellst Du einfach im SHOP von VELTINS (veltins.com).
Dann mache mal, daß der Hartmut seine KK auch aufbekommt, und
ordentliches quirliges Holz hast Du doch sicher am Lager ?!

Gruß vom

Wolfram

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3476
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von GErd HErmann » Freitag 8. September 2017, 20:31

Hmm.
Hab jetzt Push Up gegoogelt.
Kommen nur halbbekleidete Frauen.
Naja, auch gut.

Also stülpst du quasi nur ein Dosenunterteil auf die fertigen Öffner?

Das mit dem Holz wird schwierig.
Hab ja fast nur Buche und Eiche :Sauer:

Gruß

GH
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 657
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Wolfram » Freitag 8. September 2017, 20:38

Hallo G.H.

soweit alles richtig, aber tue es einfach mal, dann wird es nicht mehr
so einfach wie ein Dosenunterteil drüberstülpen.
Buche und Eiche geht auch - mußt ja nicht Deine Maserhölzer damit
vergeuden.
Einfach mal machen und - das verrate ich noch ... 54mm Bohrung !
Das Ganze dann in der richtigen Anzahl, daß alle Kollegen und Verwandten
etwas abbekommen ... dann schwillt Dir schon der Hut ...kannste glauben !
... und denke mir an den Hartmut ... haste ja versprochen !

Gruß vom

Wolfram

finn2012
Beiträge: 731
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 19:22
Zur Person: .
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Soest

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von finn2012 » Samstag 9. September 2017, 07:28

Wolfram,

super Idee.

Mal sehen wie schnell der Veltins Shop ausverkauft ist oder die Preise anhebt, wenn jetzt ein Run auf die Öffner einsetzt.

Viele Grüße

Uli

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3476
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von GErd HErmann » Samstag 9. September 2017, 08:36

Moin

Ich hab mir mal 10 bestellt.
Allerdings woanders. :evil:
In Edelstahl und preiswerter.

Danke für den Tipp-
Da ich ja mehr der Korkenzeihertyp bin, war mir dieses Incredibili völlig unbekannt.

GH
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6997
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Drechselfieber » Samstag 9. September 2017, 09:39

Mein lieber GH, ich habe den argen Verdacht, dass du das alles falsch verstanden hast.

Nicht das öffnen

https://www.otto.de/p/viania-push-up-bh ... =555626232

sondern das !!!

http://www.bierpost.com/

... und nur zu deiner Information: Bei Bügelflaschen geht es nicht. :evil: :prost: :prost:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2999
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Faulenzer » Samstag 9. September 2017, 16:17

GErd HErmann hat geschrieben:
Samstag 9. September 2017, 08:36
Moin

Ich hab mir mal 10 bestellt.
Allerdings woanders. :evil:
In Edelstahl und preiswerter.
Schön das du für mich recherchiert hast. :evil:
Kann ich mir das sparen. Aber warum hast du mir den Link noch nicht geschickt? :kloppe: :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 657
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Wolfram » Samstag 9. September 2017, 16:44

Hallo Uli,

ich habe das geahnt und mich schnell noch einmal mit den Teilen eingedeckt !
Die Preiserhöhung haben die schon im letzten Jahr geschafft von 3 auf knappe
4 Euro ! Hoffen wir mal, daß das jetzt so bleibt !

Vielleicht sehe ich ja auch von Euch das eine oder andere Ergebnis ..... ?

G.H. ---> Edelstahlgehäuse und billiger ? Kaum zu glauben !
Die Quelle verrätst Du sicher hier nicht, oder ???

Gruß vom

Wolfram

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3476
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von GErd HErmann » Samstag 9. September 2017, 17:07

Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
Schwarzwälder
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 25. September 2015, 17:15
Name: Achim Böhm
Zur Person: Holz begleitet und fasziniert mich schon mein ganzes Leben lang, vor ungefähr 30 Jahren begann ich damit, meine ersten Möbelstücke zu bauen, danach folgte eine Phase, in der ich mit einem Freund zusammen nebenberuflich eine Werkstatt für Restaurierung betrieben habe. Mein Kollege wurde sehr krank und irgendwann war alles dann auch nicht mehr möglich. Zwischenzeitlich bin ich im Vorruhestand und übe mich als Autodidakt in der Herstellung von schönen Dingen aus Holz. Möbel, Kleinmöbel, Mobiles und natürlich Schmuck.Und seit zwei Jahren hat's mich böse erwischt - Befund: positiv -infiziert mit dem "Bazillus Drechslerensis"
Drechselbank: Midi,Holzmann vd1100
Wohnort: Neumarkt/Opf.
Kontaktdaten:

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Schwarzwälder » Samstag 9. September 2017, 17:24

Hallo Gerd,
wärst Du evtl. so lieb und würdest uns sagen, wo Du die Dinger bestellt hast?

Grüße und ein schönes Wochenende
Achim
Der aus dem Schwarzwald
"Ein weiser Mann sagte eines Tages ... nichts."

„Wer sich für die kleinen Dinge zu groß fühlt, ist für die großen Dinge meist zu klein“

Lao Tse - Tao te King

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3476
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von GErd HErmann » Samstag 9. September 2017, 18:10

Hab ich doch schon :prost:
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4520
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Schaber » Samstag 9. September 2017, 21:20

GErd HErmann hat geschrieben:
Samstag 9. September 2017, 18:10
Hab ich doch schon
Und zwar:
Faulenzer hat geschrieben:
Samstag 9. September 2017, 16:17
In Edelstahl und preiswerter.
!0 Stck für €40,85 ist natürlich günstiger als als 10 Stck. für €39.- ... :noo:
Ich muss zugeben, dass mein mathematisch völlig unbegabtes Spatzenhirn das nicht versteht!
Ratlos
Jürgen

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3476
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von GErd HErmann » Samstag 9. September 2017, 21:37

Für mathematisch Unbegabte:

10 Stk. 40,85

Veltins

10 Stk. 39€ + 4,95 Versand = 43,98€

Zugegeben, eine knifflige Aufgabe.
:evil:

Ab 50 gibt's bei Ebay wieder andere Preise :Pokal:

Gruß

GH
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4520
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Schaber » Samstag 9. September 2017, 21:42

Aaaah, der Trick mit dem Kleingedruckten! Da falle ich immer wieder drauf rein :sauer:

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3476
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von GErd HErmann » Samstag 9. September 2017, 22:09

Schaber hat geschrieben:
Samstag 9. September 2017, 21:42
Aaaah, der Trick mit dem Kleingedruckten! Da falle ich immer wieder drauf rein :sauer:
In diesem Falle hättest du davon ausgehen können, das ein Finanzmathematiker bei dieser Aufgabenstellung keine Fehler macht :evil:

In diesem Sinne :prost:

GH

:evil: :lol:
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

jockel
Beiträge: 431
Registriert: Donnerstag 1. November 2007, 20:27
Drechselbank: HEYLIGENSTAEDT
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von jockel » Samstag 9. September 2017, 23:05

:respect: :daf?r:

P.S. Ich habe so ein Teil schon länger, nett ist es, aber auf keinen Fall edel, die Kunststoffmechanik ist bestenfalls funtional.

Benutzeravatar
kingapis
Beiträge: 288
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 11:26
Drechselbank: Hager HDE59
Wohnort: Pellendorf

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von kingapis » Sonntag 10. September 2017, 09:27

Wolfram, Du hast schöne Push-Up Öffner gefertigt.
:evil: Als ich Deine Überschrift las, habe ich mir aber etwas anderes vorgestellt :-D und dachte:
oO wow, was es nicht alles so gibt!! oO
:lol: Ein gedrechseltes Ding, das in keinem Nachtkasterl fehlen wird :lol:
Ich wünsch Euch immer ein interessantes Holz vor dem Meissel!!
Liebe Grüße aus Niederösterreich von Rudi alias kingapis

Benutzeravatar
Drachenspan
Beiträge: 963
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 20:26
Zur Person: Schwerpunkt: Nassholzdrechseln, große Schalen, farbige Objekte, Hohlgefäße aus einheimischen Hölzern.
Angefangen hat alles mit einer Holzmann Db 900, dann kam eine große Jet und seit Aug.2011 dreh ich auf einer VL300.
Drechselbank: Vicmarc Vl 300
Wohnort: Hannover

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Drachenspan » Sonntag 10. September 2017, 20:25

Sach ma Rudi,
kriegst die Pushups nicht mit Zwei Fingern auf?????? :-D :-D :-D :-D
Das konnt ich schon mit 17.....heut bin ich verheiratet und aus der Übung.... :lol: :lol: :lol:
drachenspan

Benutzeravatar
Dresi
Beiträge: 1169
Registriert: Freitag 18. Oktober 2013, 09:43
Drechselbank: Killinger KM 2000 S
Wohnort: Bergkamen

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Dresi » Montag 11. September 2017, 12:38

Hallo Wolfram,
deine Push up Öffner finde ich auch sehr interessant.
Sehen gut aus. :.: :.:
Mich würde aber mal interessieren, auf wie vielen Märkten du dich so rumtreibst, bei der Menge?
Und für wieviel Euronen du die Öffner an den Mann, bzw.Frau bringst.

Übrigens sind deine Flaschenverschlüsse auch sehr schön. Mal etwas ganz anderes.
Gruß Markus

Holz ist voller Wunder; voll überraschender Schönheit und vornehmer Eleganz.
Es begleitet und dient uns ein Leben lang. (Frank Glenz)

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 657
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: PUSH-UP-Öffner

Beitrag von Wolfram » Montag 11. September 2017, 14:45

Hallo Dresi,

wenn Du bei mir nachschaust ... ich stehe an 3 Tagen in der Woche im Schau-Handwerkshof
im Kurort Burg im Spreewald, führe vor und mache immer nur das, was einfach von meinen
über 60 verschiedenen Sachen "alle wird" ... muß ich dazu noch mehr sagen ???? :freunde:

Daher kommt schon mal die eine oder andere Kleinserie, die ich übrigens immer im Winter
vorbereite, zustande !

Über Preise reden wir doch hier nicht, oder ? Habe ich jedenfalls noch nicht lesen können bei all den
anderen Mitstreitern, aber Rentner haben eben andere Preise als die Profi`s ! Das muß reichen ! :prost

Märkte habe ich nur sehr wenige ausgewählte, denn ich habe im Handwerkshof den Sommer über genug
zu tun ! Bei mir ist im Winter nach den Adventsmärkten Pause mit Rohlingsvorbereitungen - also genau
umgekehrt wie bei den meisten.

Schreib` mir mal, dann verrate ich auch ansatzweise meine Rentnerpreise ! :noo:

Gruß vom

Wolfram

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste