Minireste

Vom größten bis zum kleinsten
Antworten
Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 556
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2009, 18:09
Name: Jens
Drechselbank: LaRa, Stratos FU230
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Minireste

Beitrag von Jens » Montag 5. September 2016, 18:12

Hallo zusammen,

ein paar kleine Kreisel sind aus Holzresten entstanden.

Es hat wieder mal viel Spaß gemacht, sie zu drechseln und jetzt damit zu spielen.
K800_P1180095a.JPG
K800_P1180098a.JPG
K800_P1180100a.JPG
Hier sind die Holzarten Rosenholz, Berberritze und Knochen von Rechts nach Links.
Und ja, Hermann, bei Dir geht es bestimmt noch kleiner, aber für meinen Anspruch ist es so okay.

Viele Grüße
Jens
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Heiterkeit entlastet das Herz. (Hippokrates)

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4561
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Minireste

Beitrag von joschone » Montag 5. September 2016, 18:30

Hallo Jens
die gefallen mir alle! :.:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4481
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Minireste

Beitrag von Schaber » Montag 5. September 2016, 19:32

Jo!!!

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 807
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Re: Minireste

Beitrag von Minidrechsler » Montag 5. September 2016, 19:55

Hallo Jens,
Die sind aber putzig, und gefallen mir richtig gut.
So kann man diese noch gut drehen lassen.
Kleiner geht zwar, aber die sind schnell in den Spänen verschwunden.
Gruß Hermann

Benutzeravatar
bernie
Beiträge: 646
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 14:23
Name: Bernhard Nolte
Drechselbank: Twister Eco HDM 1000
Wohnort: 34434 Borgentreich

Re: Minireste

Beitrag von bernie » Dienstag 6. September 2016, 09:29

Hallo Jens,
schöne Kreisel geworden gefallen mir. :.:
Bernhard
der aus der schönen Warburger Börde grüßt!

Benutzeravatar
GentleTurn
Beiträge: 319
Registriert: Donnerstag 21. April 2016, 12:50
Name: Martin
Zur Person: Freizeitdrechsler mit Grundkenntnissen, der berufsbedingt leider zu wenig Zeit dazu hat.
Drechselbank: Eine solide Midi.
Wohnort: Landkreis Uelzen
Kontaktdaten:

Re: Minireste

Beitrag von GentleTurn » Dienstag 6. September 2016, 11:42

Hallo Jens,

klasse Teile. Gefallen mir alle.
Liebe Grüße, Martin.

Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Füße zu treten.
Meine Drechselfilme auf YouTube und Bilder bei Instagram.  ~
 

klaus-gerd
Beiträge: 1962
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Minireste

Beitrag von klaus-gerd » Dienstag 6. September 2016, 18:03

Den aus Knochen!
Den hätt ich gern.
;-)
Und den Zusammengeleimten.
Und den aus Rosenholz

Gruß
KG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste