Ein Buch ist ein Buch, ist ein Buch, ist ein .....

Moderator: Rainer Bucken

Antworten
Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6996
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Ein Buch ist ein Buch, ist ein Buch, ist ein .....

Beitrag von Drechselfieber » Freitag 10. August 2018, 10:32

Ein Buch ist ein Buch, ist ein Buch, ist ein ..... !!!!!

Nein, ein Buch ist etwas Spannendes und Besonderes, wenn es auch Holz ist.

Was gibt es schon, was kann man anders machen? Das war die Frage.
Eine Ideensammlung wurde angelegt und mit den bekannte und nachgeforschten Darstellungen verglichen.

Gefunden habe ich drei unterschiedliche Richtungen.

1. Buchskulpturen wie bei Ivone Illmer und Buchmacher Hubert

2. gesägte Bücher wie bei Paul Peters und Christian Burchard

3. mit geschnitzter und gefräster Deko versehene Bücher

Die bekannte Frage:"Was macht man damit?"
Angefangen bin ich mit einigen kleinen Objekten wie Paperweights, Aufräumer und Erinnerer.
Frisch gesägt, für die Erinnerungszettel, die Visitenkarte, die Urlaubspost oder die zu zahlende Rechnung.
Den Leuten hat es gefallen.

x.JPG
P1230673.JPG



Danach kamen die aus frischem Holz gesägten Exemplare, die sich beim Trocknen verformt haben.

IMG_0972.JPG
Danach Themenbücher, wie das Buch der Uhren.

... und jetzt zwei Bücher für Freunde auf der Woodturning Cruise, das war versprochen.
Die bisher bekannten Holzbücher waren aus einem Stück Holz gefertigt. Ich habe Einband und
Buchseiten getrennt, als Block oder aus Furnier. Gesehen habe ich das vorher noch nicht.

IMG_0957.JPG
IMG_0984.JPG



... und die Ideensammlung ist noch gross. Mal sehen, vielleicht kommen bald wieder neue.

Spass hat es gemacht, aber von perfekt bin ich weit entfernt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2823
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Ein Buch ist ein Buch, ist ein Buch, ist ein .....

Beitrag von Erick » Freitag 10. August 2018, 13:01

........ die Welt der Bücher ist eine interessante, ob in echt oder in Holz !
Erick

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2997
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Ein Buch ist ein Buch, ist ein Buch, ist ein .....

Beitrag von Faulenzer » Freitag 10. August 2018, 17:39

Mir gefallen alle :Pokal:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6996
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Ein Buch ist ein Buch, ist ein Buch, ist ein .....

Beitrag von Drechselfieber » Freitag 10. August 2018, 19:11

Danke Frank. Die beiden Bücher, die getrennte Einbände und Seiten zeigen, sind die ersten Versuche.
Werde auch noch an der Deko der Einbände arbeiten. Der helle Einband ist noch nicht geölt und bekommt auf der Reise
vielleicht noch etwas Brandmalerei.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2997
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Ein Buch ist ein Buch, ist ein Buch, ist ein .....

Beitrag von Faulenzer » Freitag 10. August 2018, 19:17

Bring morgen mal mit :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 79
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Schieder-Schwalenbg.

Re: Ein Buch ist ein Buch, ist ein Buch, ist ein .....

Beitrag von Josch » Freitag 10. August 2018, 20:56

Oh ja, das wäre super. Würde ich gerne mehr zu erfahren. Ob ich das mit meiner Bandsäge auch machen kann?
Ich finde das Klasse.
Gruß, Joachim
---Das Eckige muss rund---

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6996
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Ein Buch ist ein Buch, ist ein Buch, ist ein .....

Beitrag von Drechselfieber » Freitag 10. August 2018, 21:09

Mitbringen kann ich, aber in die Lehre muss du beim Meister Hubert gehen.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 598
Registriert: Dienstag 26. November 2013, 18:48
Name: Karl Hölzerkopf
Drechselbank: Hager HDE 49 u. Star
Wohnort: Meinhard-Jestädt

Re: Ein Buch ist ein Buch, ist ein Buch, ist ein .....

Beitrag von Hölzerkarl » Samstag 11. August 2018, 07:16

Hallo Hartmut,
danke für den interessanten Beitrag über Bücher aus Holz.
Bisher habe ich solche Bücher nur auf Bildern gesehen.
Das ist seit dem 04.08.2018 anders, denn an dem Tag
lernte ich Paul Peeters aus Belgien an seinem Stand beim
Kunsthandwerkermarkt in Goslar kennen.
Paul hat mir erlaubt, Bilder seines Standes zu machen.
Wegen der unsicheren Lage im Bereich Datenschutz
möchte ich diese Fotos nicht zeigen.
Wer Pauls Werke sehen möchte....bitteschön...

http://paul-peeters.be/de/index.htm

Gern würde ich hier im Forum mal einen kurzen Werkbericht betrachten....
Wer so ein Holzbuch mache möchte, ist sicher für Tips und Tricks empfänglich.

Freundliche Grüße aus dem Werratal

Der Karl

Benutzeravatar
holgi.h
Beiträge: 578
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 18:21
Name: Holger
Drechselbank: Becker & Knebusch
Wohnort: Liesborn

Re: Ein Buch ist ein Buch, ist ein Buch, ist ein .....

Beitrag von holgi.h » Samstag 11. August 2018, 21:36

Habe die Bücher heute in der Hand halten dürfen. Bin beeindruckt.
Besonders das letzte Buch mit dem Lesezeichen hat mir sehr gut gefallen. :Pokal:

Gruß Holger :baum:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast