Windlicht

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4622
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Windlicht

Beitrag von joschone » Donnerstag 30. August 2018, 20:03

Kastanienmaser Durchmesser 190mm
P8305283.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

DirkM
Beiträge: 132
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: In meiner ersten Ausbildung zum Modelltischler stand eine Drechselbank schräg neben meiner Werkbank.
Damals fand ich das alles sehr spannend, hatte aber keine Ahnung was sich einmal daraus entwickelt.
Fast 25 Jahre später steht nun eine eigene Drechselbank in meiner kleinen Werkstatt und die Begeisterung fürs Drechseln und Holz im Allgemeinen hat mich voll erwischt.
Es treibt mich an, entspannt und bringt mir eine tiefe Genugtuung.
OK, nicht immer!
Durch die Foren komme ich mit Gleichgesinnten in Kontakt und habe großen Spaß an dieser Gemeinschaft.
Drechselbank: Stratos XL, FU230
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Windlicht

Beitrag von DirkM » Freitag 31. August 2018, 21:09

Hallo Josef,

Haupsache Maser....
Gefällt!

Gruß aus Brühl Dirk

Benutzeravatar
Drachenspan
Beiträge: 941
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 20:26
Zur Person: Schwerpunkt: Nassholzdrechseln, große Schalen, farbige Objekte, Hohlgefäße aus einheimischen Hölzern.
Angefangen hat alles mit einer Holzmann Db 900, dann kam eine große Jet und seit Aug.2011 dreh ich auf einer VL300.
Drechselbank: Vicmarc Vl 300
Wohnort: Hannover

Re: Windlicht

Beitrag von Drachenspan » Freitag 31. August 2018, 21:43

Hi Josef,
ich mags garnicht°!
Diese Windschutzröhre ist doof....
Stefan

Benutzeravatar
Daddy
Beiträge: 329
Registriert: Montag 27. April 2009, 00:17
Drechselbank: HBM 450
Wohnort: Hamm

Re: Windlicht

Beitrag von Daddy » Freitag 31. August 2018, 23:12

Drachenspan hat geschrieben:
Freitag 31. August 2018, 21:43
Hi Josef,
ich mags garnicht°!
Diese Windschutzröhre ist doof....
Stefan
Hallo Stefan,
die Windschutzröhre erinnert mich an ein Schützenfestbierglas aus dem Sauer- oder Siegerland ohne Boden oder vielleicht doch mit Boden, aber mit dem Holz drum herum macht es auch Wirkung.

Josef :danke: fürs das Bild!
lg Heiner
__________________________________________________
"Die eine Hälfte der Menschen drückt sich nicht klar genug aus, die andere Hälfte hört nicht genau genug zu." Rudolf Affermann

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2943
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Windlicht

Beitrag von Faulenzer » Samstag 1. September 2018, 09:54

Ich bin da bei Stefan,

ohne hohes Glas würde es mir besser gefallen :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
kingapis
Beiträge: 281
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 11:26
Drechselbank: Hager HDE59
Wohnort: Pellendorf

Re: Windlicht

Beitrag von kingapis » Samstag 1. September 2018, 11:36

Hallo Frank,
:lol: Du läßt ja den Stefan gar nicht richtig heimkommen :evil:

" von Faulenzer » 1/9/2018, 10:54

Ich bin da bei Stefan,..."


meint wundernd Rudi
Ich wünsch Euch immer ein interessantes Holz vor dem Meissel!!
Liebe Grüße aus Niederösterreich von Rudi alias kingapis

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2943
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Windlicht

Beitrag von Faulenzer » Samstag 1. September 2018, 14:29

Rudi,

nur in Gedanken und virtuell :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 654
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: Windlicht

Beitrag von Wolfram » Samstag 1. September 2018, 22:12

Hallo Josef,

ich hätte das Glas einfach nur tiefer gesetzt - es wirkt irgendwie aufgesetzt !
Versuche es mal mit den Glafey-Glaseinsätzen Nr. 503 - ich verwende sie nur noch !

Grüße vom

Wolfram

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast