Lärche

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 1947
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Lärche

Beitrag von Fischkopp » Sonntag 22. Oktober 2017, 11:41

Moin Gemeinde,
wenn selbst der "Cheffe" nicht mag...
dann will ich euch mal wieder mit Auftragsarbeiten langweilen B-)
Es sind zwar nur halb fertige Produkte aber ich glaube man sieht was es werden soll.
Diesmal habe ich Lärche probiert,
ist nicht empfehlenswert aber es geht...
oder was meint ihr dazu???
Die größte von den dreien ist 38 cm hoch.
Lärche2.jpg
Jetzt noch die Verkabelung und die Brennkante... aber nicht heute :evil:
Gruß
Alois
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2361
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 17:08
Name: Christoph
Drechselbank: Bratz 3002 Vario
Wohnort: Kassel

Re: Lärche

Beitrag von Christoph O. » Sonntag 22. Oktober 2017, 12:52

Hallo Alois,
Die linke gefällt mir besonders gut. Da kommt die Maserung schön und gleichmäßig, durch die Innenbeleuchtung, zur Geltung. :Pokal:
Grüße

Christoph


"Ein Toaster ist ein Toaster ist ein Toaster...." GH
:lol:

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4078
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Lärche

Beitrag von joschone » Sonntag 22. Oktober 2017, 13:48

Christoph O. hat geschrieben:
Sonntag 22. Oktober 2017, 12:52
Hallo Alois,
Die linke gefällt mir besonders gut. Da kommt die Maserung schön und gleichmäßig, durch die Innenbeleuchtung, zur Geltung. :Pokal:
Sehe ich genauso!!! :.: :.: :.:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

DirkM
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: In meiner ersten Ausbildung zum Modelltischler stand eine Drechselbank schräg neben meiner Werkbank.
Damals fand ich das alles sehr spannend, hatte aber keine Ahnung was sich einmal daraus entwickelt.
Fast 25 Jahre später steht nun eine eigene Drechselbank in meiner kleinen Werkstatt und die Begeisterung fürs Drechseln und Holz im Allgemeinen hat mich voll erwischt.
Es treibt mich an, entspannt und bringt mir eine tiefe Genugtuung.
OK, nicht immer!
Durch die Foren komme ich mit Gleichgesinnten in Kontakt und habe großen Spaß an dieser Gemeinschaft.
Drechselbank: Stratos und Mini
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Lärche

Beitrag von DirkM » Sonntag 22. Oktober 2017, 14:24

Hallo Alois,

ich schliesse mich an. Die erste sieht am besten aus.
Mich würde noch interressieren, mit welchem Werkzeug du Sie
ausgehölt hast und welche Wandstärke hast du erreicht?

Gruß aus Brühl
Dirk

Und jetzt gehts auch bei mir endlich in die Werkstatt.
Dann gibts auch von mir mal bald etwas zu sehen.
Denn "Cheffe" hat ja recht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste