Pilz aus Kirschholz, ewig schön

Moderator: Schaber

Antworten
Benutzeravatar
rkfoto
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 14:03
Name: Ralph Klein
Zur Person: Seit längerer Zeit interessiere ich mich für das Drechseln und ich habe mir jetzt eine kleine Drechselbank gekauft. Da ich noch vieles Lernen muß, habe ich mich hier angemeldet. Ich möchte auch gerne meine Drechselarbeiten hier vorstellen, um evtl. Lob oder auch Kritik zu hören.

Viele Grüße von Ralph Klein
Drechselbank: Holzstar DB450
Wohnort: 57482 Wenden
Kontaktdaten:

Pilz aus Kirschholz, ewig schön

Beitrag von rkfoto » Samstag 18. November 2017, 19:32

Hallo an alle,

habe heute mal einen Pilz aus Kirschholz gedrechselt. Das Holz war trocken und der Pilz hat folgende Maße. Länge: 17cm, Durchmesser 5cm. Freue mich auf eure Kommentare.

Gruß Ralph
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Sushiator
Admin
Beiträge: 901
Registriert: Freitag 28. Dezember 2012, 21:46
Name: Sascha
Zur Person: Schwachströmer, Knipser, Tastenakrobat, Drechsler und Tischler...
...hauptsache "Einfach machen".
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Herford
Kontaktdaten:

Re: Pilz aus Kirschholz, ewig schön

Beitrag von Sushiator » Samstag 18. November 2017, 22:37

Mhm...die Sorte Pilz kenne ich nun net...ich mag da eher die Variante ohne Schnörkel und etwas unperfekter...mit Rinde oder so.
Grüße,

Sascha

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2768
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Pilz aus Kirschholz, ewig schön

Beitrag von Faulenzer » Sonntag 19. November 2017, 14:00

Wenn es ein Pilz sein soll gebe ich Sascha recht.
Auch für mich zu viel Geschnörkel. :prost:

Nenn es Objekt, dann passt es besser.

Das Holz und die Oberfläche sehen ja schon ganz ordentlich aus. :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
rkfoto
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 14:03
Name: Ralph Klein
Zur Person: Seit längerer Zeit interessiere ich mich für das Drechseln und ich habe mir jetzt eine kleine Drechselbank gekauft. Da ich noch vieles Lernen muß, habe ich mich hier angemeldet. Ich möchte auch gerne meine Drechselarbeiten hier vorstellen, um evtl. Lob oder auch Kritik zu hören.

Viele Grüße von Ralph Klein
Drechselbank: Holzstar DB450
Wohnort: 57482 Wenden
Kontaktdaten:

Re: Pilz aus Kirschholz, ewig schön

Beitrag von rkfoto » Sonntag 19. November 2017, 20:06

Hallo Frank,
wenn ihr wollt nenne ich es Objekt, das ist auch ein wunderbarer Name.

Gruß Raph

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2496
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 17:08
Name: Christoph
Drechselbank: Bratz 3002 Vario
Wohnort: Kassel

Re: Pilz aus Kirschholz, ewig schön

Beitrag von Christoph O. » Sonntag 19. November 2017, 23:44

Warum nicht mal so eine Pilzform?!
War dieser Pilz vielleicht das Vorbild?
Grüße

Christoph

Benutzeravatar
Sushiator
Admin
Beiträge: 901
Registriert: Freitag 28. Dezember 2012, 21:46
Name: Sascha
Zur Person: Schwachströmer, Knipser, Tastenakrobat, Drechsler und Tischler...
...hauptsache "Einfach machen".
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Herford
Kontaktdaten:

Re: Pilz aus Kirschholz, ewig schön

Beitrag von Sushiator » Sonntag 19. November 2017, 23:59

Verrücktes Zeug diese Pilze...
Grüße,

Sascha

Benutzeravatar
rkfoto
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 14:03
Name: Ralph Klein
Zur Person: Seit längerer Zeit interessiere ich mich für das Drechseln und ich habe mir jetzt eine kleine Drechselbank gekauft. Da ich noch vieles Lernen muß, habe ich mich hier angemeldet. Ich möchte auch gerne meine Drechselarbeiten hier vorstellen, um evtl. Lob oder auch Kritik zu hören.

Viele Grüße von Ralph Klein
Drechselbank: Holzstar DB450
Wohnort: 57482 Wenden
Kontaktdaten:

Re: Pilz aus Kirschholz, ewig schön

Beitrag von rkfoto » Montag 20. November 2017, 05:36

Genau, so sollte er heißen Schopftintling, gut das es Christoph gibt, der mich hier aus der Patsche gezogen hat.

Gruß Ralph

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2768
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Pilz aus Kirschholz, ewig schön

Beitrag von Faulenzer » Montag 20. November 2017, 07:35

Ok,

überredet. Kannst ihn doch Pilz nennen. :prost:

Für mich müssen Pilze trotzdem anders aussehen. :saege: :-D :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste