Vogel mit Federdraht an Kugel

Moderator: Schaber

Antworten
Benutzeravatar
Willi Lübbert
Moderator
Beiträge: 1860
Registriert: Samstag 29. April 2006, 16:32
Drechselbank: Eigenbau und kl. Jet
Wohnort: Geseke-Langeneicke

Vogel mit Federdraht an Kugel

Beitrag von Willi Lübbert » Montag 6. November 2017, 12:23

Hallo zusammen,

hab da mal eine Aufhängemöglichkeit getestet. Das ist ein 2,5mm Federdraht, der sieht dicker aus, weil er beim Foto geschwungen hat.
Anstelle des Vogels kann man natürlich alles mögliche (leichte) aufhängen. Engel, Sterne...............

Die Eibekugel hat einen Durchmesser von 120mm.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße vom Hellweg
Willi

Benutzeravatar
Daddy
Beiträge: 329
Registriert: Montag 27. April 2009, 00:17
Drechselbank: HBM 450
Wohnort: Hamm

Re: Vogel mit Federdraht an Kugel

Beitrag von Daddy » Montag 6. November 2017, 20:25

Cool
lg Heiner
__________________________________________________
"Die eine Hälfte der Menschen drückt sich nicht klar genug aus, die andere Hälfte hört nicht genau genug zu." Rudolf Affermann

Benutzeravatar
GentleTurn
Beiträge: 319
Registriert: Donnerstag 21. April 2016, 12:50
Name: Martin
Zur Person: Freizeitdrechsler mit Grundkenntnissen, der berufsbedingt leider zu wenig Zeit dazu hat.
Drechselbank: Eine solide Midi.
Wohnort: Landkreis Uelzen
Kontaktdaten:

Re: Vogel mit Federdraht an Kugel

Beitrag von GentleTurn » Dienstag 7. November 2017, 14:33

Ja, genau, cool. B-) Den Draht hast Du sehr gleichmässig rund bekommnen. Verrätst Du uns bitte den Trick?
Liebe Grüße, Martin.

Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Füße zu treten.
Meine Drechselfilme auf YouTube und Bilder bei Instagram.  ~
 

Benutzeravatar
Willi Lübbert
Moderator
Beiträge: 1860
Registriert: Samstag 29. April 2006, 16:32
Drechselbank: Eigenbau und kl. Jet
Wohnort: Geseke-Langeneicke

Re: Vogel mit Federdraht an Kugel

Beitrag von Willi Lübbert » Donnerstag 9. November 2017, 13:30

Der Draht war als “ Rolle“ verpackt. Er hat sich beim Auspacken auf den Radius verändert, da es Federdraht ist.
Grüße vom Hellweg
Willi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste